Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Fresh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 649 744

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Juni 2009, 16:49

Turbo kaputt...warum?

also folgendes problem. nach unserem stuga regio treffen und ner schnellen heimfahrt hat mein Turbo plötzlich lauter und hochfrequenter gepfiffen als normal.
der Turbo ist aber erst knappe 40tkm alt. also hab ich MAL den schlauch abgemacht und mir das schaufelrad anzugucken und was sehe ich...lauter schleifspuren an der seite die zum luftkasten führt.
bin dann zu audi gefahren, problem geschildert, meister probegefahren und Turbo angeguckt und hat gemeint. da ist wohl was reingeflogen (vom luftfilterkasten aus??) und deshalb keine garantie.
letzte donnerstag wars dann ganz aus. hab ein richtig lautes pfeiffen ausm Turbo, aber keine leistung mehr. 5. gang vollgas 70km/h...
also zu ner anderen VAG werkstatt, und nix gesagt von dem lauteren pfeiffen dass ich davor hatte.
die haben dann gemeint die gucken sich das an, und wenn nix besonderes ist geht das natürlich auf garantie.
vor ner stunde ruft der meister an, und meint dass sie schleifspuren am Turbo sehn und da wohl was reingeflogen sei und deshalb keine garantie möglich sei. desweiteren meint er noch dass das teil dass durch den Turbo geschossen ist jetzt wohl im motorraum sei.

mein fazit: Turbo reparieren lassen (im internet für 250€) bzw neuen gebrauchten Turbo in der bucht schiessen und dann auto verkaufen damit der motor nicht irgendwann ganz hinüber ist und ich dann Gar nix mehr krieg :( :( :( :( :( :(

jetzt aber meine frage: wie um alles in der welt kommt vom luftfilterkasten irgendein gegenstand (keiner weiss was es ist oder sein könnte) in den Turbo. hab natürlich alles original am luftfilter. also nix offen oder sonst was. da kommt doch nichts rein?

auf meine frage bei beiden autohäusern ob nicht ein teil vom Turbo beim evtl defekt des turbos richtung luftfilter geflogen sein könnte, und dann die schaufeln vom rad kaputt gemacht haben könnte, wurde das jeweils deutlich verneint weil es nicht möglich sei dass etwas entgegen den "sog" des turbos rausfliegt...

:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 058 956

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Juni 2009, 16:54

oh man das klingt ja sch....
ich würde aber auch sagen das nicht in diese richtung fliegen kann

hast du MAL das schaufelrad genauer angeguckt? gibts da unauffälligkeiten? oder sind die nur am gehäuse?
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Fresh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 649 744

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Juni 2009, 17:04

das schaufelrad ist hinüber...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 058 956

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Juni 2009, 17:09

hast du MAL den weg vom ansaug dingen vorne unter der haube bis zum luftfilter verfolgt? wenn da irgendwas durchgekommen sein sollte müßte man auch was am Luftfilter sehen.
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Fresh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 649 744

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Juni 2009, 17:17

hab den weg net überprüft aber luftfilter sieht gut aus, hab ich gleich am anfang gemacht als die schleifspuren am schaufelrad zusehen waren.

luftmassenmesser hab ich net angeguckt aber ich denk der wird ok sein weil der motor ruckelt nicht und drehzahl schwankt auch nicht...also falls wirklich was durchgeflogen ist gings durch den LMM
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

6

Montag, 15. Juni 2009, 17:23

Dann muß das Teil ja durch den Luftfilter, ist der denn heile?


COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 058 956

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Juni 2009, 17:30

das war eben mein gedanke das es das kleine Teil ist was beim LMM oben drin sitzt,guck da MAL nach und mach ein Bild davon.
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 364 157

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Juni 2009, 17:44

Schwachsinn. Die Welle vom Turbo is hinüber und deshalb die schleifspuren. Die sind auf der anderen Seite genauso. Lass das Teil ausbauen und gucken bevor was in den Motor fliegt.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Fresh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 649 744

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Juni 2009, 17:57

die schleifspuren sind ja nicht nur am rand. also kommen nicht vom gehäuse. sondern sind komplett entlang der propeller bis zur welle...sieht aus wie wenn was genau vorm schaufelrad lag und dass dann da geschabt hat bis es irgendwann reingezogen wurde, was ja aber reintheoretisch nicht möglich ist...

luftfilter ist wie gesagt einwandfrei. wenn was vom LMM fehlen würde würd der motor doch total unrund laufen. kann erst gucken sobald ich wieder daheim bin (bin grad in KA) und mein auto daheim steht
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Fresh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 649 744

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Juni 2009, 21:03

sind die turbos vom AKN und AKE gleich oder wurden andere turbos verbaut? bzw kann ich nen Turbo vom AKE an meinen AKN bauen??
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

BlackPearlA6

Silver User

  • »BlackPearlA6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 212

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krefeld

Level: 36

Erfahrungspunkte: 834 638

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Juni 2009, 21:48

Zitat

mein fazit: Turbo reparieren lassen (im internet für 250€) bzw neuen gebrauchten Turbo in der bucht schiessen und dann auto verkaufen damit der motor nicht irgendwann ganz hinüber ist und ich dann Gar nix mehr krieg

Hab seit Donnerstag das selbe Problem (Defekter Turbo) und hab bei www.turbolader.net angefragt.
Zitat aus der Antwortmail...

Zitat

Überholung: AB 250,00 EURO zzgl. MwSt.
(wenn Verdichterrad, Gehäuse und Welle nicht beschädigt)
Dauer 1-2 Tage

Dann kannst du das schonmal abhaken genau wie ich! Komm nicht drumrum einen anderen zu organisieren!

Hat schon jemand Erfarung mit www.turbolader.net gemacht???

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 364 157

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Juni 2009, 21:54

Das is ja lustig. Was überholen die denn dann für die 250?? Is ja nen lacher. Die Verstellung der Schaufeln kannste auch selber freikratzen und wieder zusammenbauen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Fresh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 649 744

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Juni 2009, 21:56

Zitat von »"BlackPearlA6"«

Zitat

mein fazit: Turbo reparieren lassen (im internet für 250€) bzw neuen gebrauchten Turbo in der bucht schiessen und dann auto verkaufen damit der motor nicht irgendwann ganz hinüber ist und ich dann Gar nix mehr krieg

Hab seit Donnerstag das selbe Problem (Defekter Turbo) und hab bei www.turbolader.net angefragt.
Zitat aus der Antwortmail...

Zitat

Überholung: AB 250,00 EURO zzgl. MwSt.
(wenn Verdichterrad, Gehäuse und Welle nicht beschädigt)
Dauer 1-2 Tage

Dann kannst du das schonmal abhaken genau wie ich! Komm nicht drumrum einen anderen zu organisieren!

Hat schon jemand Erfarung mit www.turbolader.net gemacht???


hab denen vor paar wochen schon MAL geschrieben und hab die gleiche antwort bekommen. hab dann auch MAL gefragt nach nem motorsport turbolader. 1200+MwSt....
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

BlackPearlA6

Silver User

  • »BlackPearlA6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 212

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krefeld

Level: 36

Erfahrungspunkte: 834 638

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Juni 2009, 22:14

Zitat

« BlackPearlA6 » hat folgendes geschrieben:Zitat:mein fazit: Turbo reparieren lassen (im internet für 250€) bzw neuen gebrauchten Turbo in der bucht schiessen und dann auto verkaufen damit der motor nicht irgendwann ganz hinüber ist und ich dann Gar nix mehr krieg

Hab seit Donnerstag das selbe Problem (Defekter Turbo) und hab bei www.turbolader.net angefragt.
Zitat aus der Antwortmail...

Zitat:Überholung: AB 250,00 EURO zzgl. MwSt.
(wenn Verdichterrad, Gehäuse und Welle nicht beschädigt)
Dauer 1-2 Tage

Dann kannst du das schonmal abhaken genau wie ich! Komm nicht drumrum einen anderen zu organisieren!

Hat schon jemand Erfarung mit www.turbolader.net gemacht???


hab denen vor paar wochen schon MAL geschrieben und hab die gleiche antwort bekommen. hab dann auch MAL gefragt nach nem motorsport turbolader. 1200+MwSt....


540+MwSt. für nen neuen Turbolader im Austausch wollen die haben! Günstiger kommt mein Schwager als Händler auch nicht dran!? Bin am Überlegen den zu bestellen!?!

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Fresh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 649 744

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 16. Juni 2009, 00:14

Zitat von »"Fresh"«

sind die turbos vom AKN und AKE gleich oder wurden andere turbos verbaut? bzw kann ich nen Turbo vom AKE an meinen AKN bauen??


¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


six@d

Routinier

Beiträge: 698

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: verden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 696 990

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 16. Juni 2009, 01:51

hatte den vom ake dran, hat genau gepasst und fahrleistungen wahren auch die selben...

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 991 258

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 16. Juni 2009, 08:00

Zitat von »"black cherokee"«

Das is ja lustig. Was überholen die denn dann für die 250?? Is ja nen lacher.

Neu Lagern für 250€ ?? Bei einer Anfrage wie teuer eine Überholung eines Laders, ist ohne zu wissen was mit dem Teil eigentlich ist und ohne genau Beschreibung kommen eben solche Antworten AB 250 €. Oder bist du etwa in der llage Preise zu nennen ohne zu wissen was ganau gemacht werden soll ?
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

serge

Foren AS

Beiträge: 84

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Luxemburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 366 982

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 16. Juni 2009, 09:38

Hallo, laut meinem Wissen sind die Lader vom AKE Baugleich mit AFB und AKN. Ich hab auch schon einen zu Hause parat liegen falls meiner das Weite segnet.
Bekannt ist dass öfter MAL Teile des Auspuffkrümmers sich lösen (Rost) und dann die Schaufeln von der Abgasseite zertrümmern. In diesem Fall müssen dann die Krümmer und der Lader getauscht werden. Laut meinen Kenntnissen kommt das hauptsächlich bei Autos vor die gechippt wurden und öfters mit Vmax bewegt werden (das sind aber nur Vermutungen die ich aus dem was ich gelesen habe selbst zusammengestellt habe). Was jetzt genau bei dir passuert ist, weiss ich auch nicht, aber wenn vom Luftfilter her nix kam, dann war es entweder bereits drin als der neue Lader verbaut wurde, oder es kommt von der AGR (der Schlauch kommt bei meinem AFB Motor zwischen LuFi und Lader rein). Ich gehe MAL davon aus dass du nicht ohne Luftfilter gefahren bist und uns das hier verschweigst. Ich würde an deiner Stelle nicht locker lassen bei den Werkstätten und die sollen dir den Lader schön auf Garantie tauschen bzw MAL genau anschauen um den Fehler zu erkennen (Vielleicht ist ja die Welle gebrochen und das Schaufelrad kann im Gehäuse hin und her wandern und sich selber beschädigen... und es war überhaupt kein Fremdkörper drin).
Viel Erfolg
A4 Avant 2,5 tdi AFB BJ2000
eingelaufene Nockenwellen bei 130000km


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Fresh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 649 744

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 16. Juni 2009, 11:22

also mein auto ist gechippt und wird auch öfter mit Vmax bewegt also danke für den tipp. da werde ich MAL nach gucken sobald ich mein auto wieder hab.
und nein ich bin nicht ohne luftfilter gefahren und verschweigen tu ich auch nix ;)

ich hol mir nen anderen Turbo bei ebay für 200 - 300€ und bau den ein. danach guck ich mir MAL den alten an. dann werd ich ja sehn in welchem zustand der ist und dann kann ich immernoch zum autohaus...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 991 258

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. Juni 2009, 12:42

Zitat von »"Fresh"«



ich hol mir nen anderen Turbo bei ebay für 200 - 300€ ...

Ist denn einer bei dir in der Nähe? ohne vorher anschauen ist "Katze in Sack kaufen"
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Lesezeichen: