Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

O101

Neuling

  • »O101« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 66 456

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Oktober 2005, 21:46

18 Zoll Reifen und Felgen auf A6 Type C4 ???

Hallo zusammen,

wollt MAL fragen, was ihr für Erfahrungen in Sachen Reifen und Felgen - Eintragungen habt, in der Größe 9,5x18 VA und HA mit 235 oder 245/40-18. Da ich mir noch nicht ganz sicher bin, was ich drauf machen soll !!!
Eins weis ich. Es sollen keine 8,5x18 sein..........


2

Freitag, 7. Oktober 2005, 22:11

Ich habe mir vorn 8,5x18 mit 235er und hinten 10x18 mit 255er und 10mm Distanzscheiben rundrum verbaut.Beim eintragen gab es eigentlich keine Probs,nur ne Sondereintragung war notwendig weil die RH´s nicht für nen Quattro freigegeben waren.
Es wurde dann alles gemessen und die Werte waren alle im Toleranzbereich.Somit stand der Eintragung nichts mehr im Wege.
Nur mußte ich im nachhinein die hinteren Radläufe um etwas 0,5cm ausstellen lassen.
Das alles war beim 4B aber beim C4 müsste das auch passen!

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 491 014

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Oktober 2005, 22:15

9,5x18" an der VA?
Ohne Karosseriearbeiten wird da eh nichts gehn... Und die werden nicht zu knapp ausfallen schätze ich MAL.
Ansonsten würde vom Abrollumfang her der 235/40 drauf passen.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 464 433

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Oktober 2005, 22:24

Hallo,

also ne 9,5" Felge wird für einen C4 verdammt eng. Da wirst du wohl die Radhäuser kraftig ziehen dürfen. Ich würde dir raten, ne 8" oder 8,5" Felge mit nem 225/40 oder 235/40 zu nehmen. Das sieht noch vernünftig aus, die Reifen kosten kein Vermögen und je nach ET sollte das Ganze ohne oder mit geringen Karosserie-Arbeiten (Radläufe bördeln) funktionieren. Außerdem liegt der Abrollumfang der genannten Reifengrößen im zulässigen Toleranzbereich. Bei 245/40 wirst du wohl den Tacho anpassen müssen.

5

Freitag, 7. Oktober 2005, 23:14

Also mit 8,5x18 ET35 auf der Vorderachse und ne 10er Distanzscheibe sind vorne keine Karosseriearbeiten(außer die obere Schraube der Radhausverkleidung muß durch ne Popniete ersetzt werden)erforderlich und das Radhaus ist maximal ausgefüllt-beim 4B.Beim C4 sind die Maße doch ähnlich oder?

Überrings:Das Topic gehört eigentlich in die Kategorie "Räder&Reifen"

dirk_b

Eroberer

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 208 769

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Oktober 2005, 23:19

Gleich sind sie nicht. Bei mir gab es bei 8x18 und 235er rundrum schon Probleme und da werden die 9,5x18 nicht besser sein.

MfG Dirk

Lesezeichen: