Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

meienny

Foren AS

  • »meienny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lünen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 803

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Juni 2009, 21:34

2.8 Quattro mit extrem hohen Verbrauch !

Hallo.

Ich habe ein audi a6 avant 2.8 Quattro gekauft.
Ist ja echt ein schönes auto aber der verbrauch liegt bei mir bei 21,5L/100km.

Das kann doch nicht normal sein oder.

Ist da estwas kaputt und wenn ja was???

Danke schonmal


2

Dienstag, 2. Juni 2009, 21:35

Na das ist 100% nicht normal.
laß MAL den Fehlerspeicher auslesen.
Das kann vieles sein, und dann würde man nur raten.

meienny

Foren AS

  • »meienny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lünen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 803

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Juni 2009, 21:38

Ich dachte schon ich kann die karre wieder verkaufen.

das ist nämlich zu viel des guten ( und vor allen teuren ) sprit.

was kostet fehlerspeicher auslesen so.

Danke schonmal


4

Dienstag, 2. Juni 2009, 21:44

Also in ner Freien Werkstatt max. nen 5er für die Kaffekasse.
Der Freundliche nimmt meist mehr.

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 462 607

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Juni 2009, 21:45

Nee der Verbrauch ist wirklich nicht normal. Der Verbrauch sollte sich je nach Fahrweise zwischen 10 und 14 Litern bewegen.

Wo kommst du denn her?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

meienny

Foren AS

  • »meienny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lünen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 803

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Juni 2009, 21:49

Ich komme aus lünen bei dortmund.
Ein kollege meint es könten irgendwelche sonden sein.
naja ich werde es ja festetellen wenn der fehlercode ausgelesen ist

Vielen dank erstmal für die vielen antworten.

ist ja echt super hier


meienny

Foren AS

  • »meienny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lünen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 803

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Juni 2009, 11:17

Ich war gerade MAL bei Audi.
Fehler ausgelesen und siehe da KEIN fehler.

Der Typ meinte so das sie nachgucken müssen was es ist und das kann bis zu 3 std. dauern (selbstverständlich bei einen stundenlohn von 100€ )

dann war ich bei atu und die meinen das könnten die zündkerzen sein.
( aber es hat noch nichtmal einer die haube geöffnet bis jetzt).

meint ihr es könnten nur die kerzen sein????

bin mit meinen latein am ende

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 993 019

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Juni 2009, 12:20

moin,klar hat noch keine deine Haube geöffnet hat,wenn du fragst was kann das sein? aber MAL was anderes zeigt dein FIS diesen Verbrauch an oder wie hast du den ermittelt? und wie ist deine Fahrweise, denn bei richtig zügiger fahrweise zeigt das FIS gerne MAL solche Verbrauchswerte an.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

meienny

Foren AS

  • »meienny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lünen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 803

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Juni 2009, 12:26

Ja den Verbrauch habe ich vom FSI.

Also KLAR gebe ich MAL gas aber ehr selten. Wenn ich den Durchschnittsverbrauch zurückstelle und Extrem sparsam fahre kann ich ihn auf 19 Liter halten...


CaustiC

Silver User

Beiträge: 140

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bargteheide

Level: 33

Erfahrungspunkte: 460 063

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Juni 2009, 12:58

Mess am besten den verbrauch erstmal manuel, d.h. volltanken, kliometer aufschreiben, nachtanken , rechnen.


Dann guck MAL nach ob der Motor richtig warm wird Wasser/Öl.


Richten die Abgase nach unverbranten Benzin? (-> Lambda-Fehler, aber eigendlich in Fehlerspeicher drin)


Klingt der Motor normal? Klacker/Laut usw


Ist die Standdrehzahl stabiel oder schwankt sie? (ev. Benzinleitung)



Was hast du für eine Laufleistung und von wann ist der Wagen?

meienny

Foren AS

  • »meienny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lünen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 803

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:10

Das mit den tanken ist für mich zu teuer es so zu kontrolieren, da ich eine gasanlege drin habe (der verbrauch war aber vorher schon so hoch).

Richtig warm wird er ( 90 grad zimlich konstant)

der motor klingt meiner meinung nach normal und hat auch kaum schwankungen (wenn er schwankt dann ist es wenn die Klima anspringt).

der wagen ist baujahr 98 und hat 194tkm runter

Achja und audi meinte das es die einspritzdüsen sein könnten. aber der gasverbrauch ist auch so hoch.
haben gasanlagen keine eigenden einspritzdüsen???

CaustiC

Silver User

Beiträge: 140

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bargteheide

Level: 33

Erfahrungspunkte: 460 063

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:18

gut das mit der Gasanlage ändert alles:

Ich weiß auch nicht ob das FIS den Gasverbrauch angeben kann.

Es kann natürlich auch ein Fehler in der Gasanlage sein.

Bitte schreib schonmal was du für ne Anlage verbaut hast, damit die Experten gleich bescheit wissen.

Wie hoch ist dein Verbrauch nur auf Benzin ? (Bei warmen motor auf null stellen)


Kann es sein dass im FIS nur der Benzinverbrauch angezeigt wird, also immer bevor die Gasanlage anspringt ?


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 993 019

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:22

Ist der Gasverbrauch nicht eh viel höher wie der Benzinverbrauch?

mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 170 086

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:32

Ist der Gas-Verbrauch so hoch oder auch der Benzinverbrauch? Wie hast du den jeweiligen Verbrauch ermittelt?

meienny

Foren AS

  • »meienny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lünen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 803

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:34

Fehler in der gasanlage kan ich ausschließen da ich denn hohen benzienverbrauch auch schon hatte bevor die gasanlage verbaut war ( bin mit aber nur zu 98% sicher)

Aber für die experten: es ist eine lpg gasanlage von Prins.

nur auf benzin liegt der verbrauch bei 20 liter und bei gas so zimmlich genau bei 21,6 Liter. ( angabern Alle laut FIS).
Das FIS zeigt auch den Verbrauch an bei Gasbetrieb. Ist dan nur höher was ja auch normal ist.

Ich weiß nicht mehr weiter

Sehe es nicht ein 300€ auszugeben bis Audi den fehler erstmal hat.


meienny

Foren AS

  • »meienny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lünen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 803

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:39

Habe den benzien und gaßverbrauch ermittelt indem ich auf benzin geschaltet habe und dan genullt habe auf einer strecke von ca. 100km gemischt mit stadtverkehr, landstr. und autobahn.
und den gasverbrauch habe ich einfach aktuell abgelesen, da ich ja nur auf gas fahre.

17

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:50

Machs doch MAL ganz einfach:
Wie weit kommst du mit einer Gasfüllung?

meienny

Foren AS

  • »meienny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lünen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 803

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:55

kann ich ausn kopf nicht sagen!!!
müste ich testen aber dauert ca. 1 woche.


19

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:58

Na das solltest schon wissen.

Vergiss MAL das FIS, das lügt gerne MAL, gerade bei GAS.

Probiere das MAL aus, dann poste wieder und wir sehen dann hier weiter.

Darniel

Silver User

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster, NRW

Level: 33

Erfahrungspunkte: 454 321

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 3. Juni 2009, 14:27

Bevor nur rumspekuliert wird, solltest Du Dir wirklich die Mühe machen, und zumindest auf Gas MAL manuell von Tankung bis zur Tankung messen.

Gib doch MAL an, was Dein Auto bei folgenden Geschwindigkeiten im Display stehen hat (Momentanverbrauch): 70, 100, 140 - jeweils im fünften Gang, gerade Strecke, Geschwindigkeit ruhig gehalten.

PS: Mein FIS zeigt die Werte an, die er gerade auf Benzin verbrauchen würde. Zwar leicht gelogen, aber grob richtig.
Ein durchschnittlicher Angestellter bekommt im Jahr 2009 ganze 850 € Rente, ... brutto. Na, da macht man doch erst mal ein Faß auf, oder?! - Und dann kündigt man am besten auch gleich seine Wohnung und zieht in das Faß. Volker Pispers, 2009 | A6 4B Avant 2.8 quattro LPG 305tkm, Omega A Caravan 2.0i LPG 455 tkm, 500SE W126 452tkm, 320i Cabrio E30 350tkm, T4 2.5 TDI, T4 2.4D, T3 1.6TD, T3 1.6D Doka

Lesezeichen: