Sie sind nicht angemeldet.

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich
  • »Leixe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 465 330

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Mai 2009, 12:41

Ölkühler nachrüsten???

Hallo Gemeinde.

Gestern hatte ich das erste MAL die Gelegenheit meinen 2,8 eine längere Strecke über die BAB zu jagen und da ist mir aufgefallen das nach längerer Zeit mit hohem Tempo(ca.230- 240 km/h laut Tacho) die Öltemperatur ein wenig erhöht war.Nun meine Frage:hat schon jemand MAL einen Ölkühler nachgerüstet und wenn wie hoch ist der Aufwand.
Würde mich über umfangreiche Erfahrungen und Tips freuen.

Daten zu meinem Auto:
98'er 2,8l Avant Quattro/ Motor ALG / Getriebe : DUX
Ölwechsel vor 50 km mit Castrol Magnatec 5 W 30 C3.

Danke für die Antworten,gruß Leixe :wink:
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 107 407

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2009, 13:49

Wieviel ist denn "ein wenig erhöht"?

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich
  • »Leixe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 465 330

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Mai 2009, 14:03

war nur ein wenig über normal,vieleicht 10-15 Grad,darum gehts hier ja nicht,wollte nur wissen ob hier jemand solch Einbau schon gemacht hat...
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI


4

Montag, 18. Mai 2009, 16:29

Was nennst du normal, ich schaffe meine Öltemperatur auf ca. 130 Grad zu bekommen, und das ist auch normal.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 512 680

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Mai 2009, 16:59

Ist kein Problem, son Ding nachzurüsten.

Anleitung hätt ich hier.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 400 635

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Mai 2009, 19:14

Erst MAL einen genauen Temp Bereich haben... vermute MAL er braucht ihn Gar nicht.


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 512 680

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Mai 2009, 19:17

mehr als 120 dürfen es aber nicht werden.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 090 254

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Mai 2009, 19:41

Meiner kriegt bei Vollgas auch gerne MAL 120°C Öltemperatur. Aber hatte bis jetzt damit noch null Probleme. Aber der A6 hat doch serienmäßig schon einen wassergekühlten Ölkühler?!
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 149 461

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Mai 2009, 20:31

Also bis 130° is alles noch im grünen. Würde den Wassergekühlten Ölkühler MAL gegen einen neuen Tauschen wenn es denn zu warm wird. Die Wirkung kann schon etwas nachlassen im Alter. Kalk usw.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 798 240

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Mai 2009, 20:31

wie schaut's eigentlich mit einem zusätzlichen Getriebekühler aus?

Unsere TT will das vielleicht im Sommer...soll ja hin und wieder meinen Jeep ziehen...

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich
  • »Leixe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 465 330

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Mai 2009, 20:44

@Rudi dann stell doch MAL unter KB eine Anleitung rein,Danke :schrauben:
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Lesezeichen: