Sie sind nicht angemeldet.

RSline

König

  • »RSline« ist männlich
  • »RSline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 884 034

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Mai 2009, 12:42

Öldruckleuchte leuchtet trotz korrektem Ölstand

Habe mein Sommerauto wieder in Betrieb, nun kommt seit kurzem die Öldruckleuchte, trotz korektem Ölstand.
Was kann das sein, auch beim erneuten Motorstarten kommt diese gleich wieder.
Ist das der Sensor oder Mehr kaputt?
Kann man was via OBD auslesen?
Kann beim Fahren der Motor schaden nehmen?
Habe einen V8 ARS Motor.
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 538 017

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Mai 2009, 17:08

Ölpumpe ok?

Schau doch MAL, ob der FSP was ausspuckt.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

RSline

König

  • »RSline« ist männlich
  • »RSline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 884 034

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Mai 2009, 17:16

Also kein FSP eintrag im Motorenfehlerspeicher drin, alles was mit antrieb und zum auslesen ist ok :-)
Bin gerade wieder gefahren, nun kommt wieder nix, so n müll, nicht dass mir was kaputtgeht, zum händler -der kann auch nur auslesen was er sich natürlich gut bezahlen lässt...
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]


4

Freitag, 15. Mai 2009, 18:13

Hatte das gleiche Problem, war der Öldruckmesser, kostet 8,xx €, also billig.
Wechsel den, und dann sollte es behoben sein, es sei denn es ist wirklich mehr defekt.
Aber ich würd damit anfangen, allein weils fast nix kostet.

RSline

König

  • »RSline« ist männlich
  • »RSline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 884 034

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Mai 2009, 18:34

Manuel, denk MAL ist das beste den MAL zu tauschen, MAL sehen bestelle den am Montag MAL.

Rudi,
Kann man die Ölpumpe auslesen, bzw wird die angezeigt im FSP?

bin nun wieder gefahren um zu testen wieder keine Anzeige, ach alles zum aufregen!
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 538 017

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Mai 2009, 18:48

durch den Öldruckschalter, den Manuel schon erwähnt hat.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


7

Freitag, 15. Mai 2009, 18:49

War bei mir auch so, MAL ging die Lampe an, dann MAL wieder nicht.

RSline

König

  • »RSline« ist männlich
  • »RSline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 884 034

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. Mai 2009, 18:50

Habe aber keine einträge im FSP, naja werde MAL Montag das teil bestellen, evtl ists dann weg, hoffe ich!
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

9

Freitag, 15. Mai 2009, 19:13

Hatte auch keinen Eintrag drin.


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 919 579

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Mai 2009, 19:55

Hatten wir nicht schon MAL sowas? Lampe leuchtet, und wenn Motorhaube auf gemacht wird erlöscht die Lampe wieder und geht nach ein paar Kilometer wieder an. Ich meine da war MAL was.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

11

Freitag, 15. Mai 2009, 21:05

Ja irgendwie war da was MAL.
Ich würd das Teil einfach wechseln, kostet ja wie gesagt nicht die Welt.
(Das war das billigste was ich je am A6 gewechselt habe )

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 165 593

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. Mai 2009, 07:56

Zitat von »"wiesel"«

Hatten wir nicht schon MAL sowas? Lampe leuchtet, und wenn Motorhaube auf gemacht wird erlöscht die Lampe wieder und geht nach ein paar Kilometer wieder an. Ich meine da war MAL was.
mfg.wiesel


Ja bei Longlifeautos ist das so. Aber das is die Ölstandsmessung (gelb im Kombiinstrument). Nicht mit Rot verwechseln. Das is der Öldruck.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


RSline

König

  • »RSline« ist männlich
  • »RSline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 884 034

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. Mai 2009, 09:14

So habe nun mein Öl auf den genauesten Ölstand gebracht den ich hinbekommen habe, quasi in der Mitte, je nach dem wie er stand hatte er zuviel Öl drin....

Nun bin ich schon wieder n paar Km gefahren und vorerst keine Meldung mehr!?

Halte euch auf dem Laufenden!
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

14

Montag, 18. Mai 2009, 08:09

Bei mir war's ein zugesetztes Ölsieb, beim 1,8T mit Longlife-Intervall wohl ein bekanntes Problem. Lösung: Ölsieb gewechselt, Ölwechsel und umgestellt auf 15'000km-Intervall. Seit dem habe ich keine Probleme mehr.

RSline

König

  • »RSline« ist männlich
  • »RSline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 884 034

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

15

Montag, 18. Mai 2009, 09:28

Du meinst das Ölsieb unten an der Pumpe?
Bei mir ist seid einiger Zeit wieder nix mehr los, bin ganz froh darüber schnurrt wieder wie ein Kätzchen, muss wohl erst immer drohen ;-)
Werds trotzallem weiterhin beobachten.
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

Lesezeichen: