Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Spinning82

Audi AS

  • »Spinning82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 410 330

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:28

dem Motor mal was Gutes tun?!

Moinsen!

Jetzt ist ja bald Muttertag, und irgendwann ist bestimmt auch MAL Motortag...

Da möchte ich meinem V8 auch MAL ne Freude machen! Was kann ich denn tun, dass es dem "Alten" n bissl besser geht oder es leichter hat?!

Ich dachte da weniger an eine großartige Generalüberholung sondern eher an so ein paar günstige Arbeiten, die ich selber machen kann... Daher stellen sich mir folgende Fragen:

Habt ihr ne Idee, was ich günstig selber machen könnte?!
Gibt es hier ne Anleitung, wie ich meinen Ansaugtrakt selber reinigen kann? Drosselklappe?
Wie sieht das mit neuen Zündkerzen aus? Empfehlungen?

Danke schon MAL im Voraus!!

Gruß Christian
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 281 374

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:34

Haha muste grad schmunzeln und ich glaub du hast deinen Dicken echt gern :herz:

wie siehts mit einer Innenreinigung aus mit Beweisfotos...Motor würd ich lassen wenn alles gut is
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Spinning82

Audi AS

  • »Spinning82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 410 330

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:40

Hey, das ist auch ne super Idee!

Mein Hund sabbert an dem Gepäcknetz vorbei immer auf die Ledersitze, damit könnte ich anfangen... Ich wollte allerdings vorher gern ein paar andere Dekorelemente verbauen in der Mittelkonsole, außerdem hab ich mir noch was schickes gebastelt :-) Solange werde ich dann mit den Beweisfotos noch warten.

KLAR, ich hab mein Auto gern :o
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 769 749

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:02

Zitat von »"Spinning82"«

KLAR, ich hab mein Auto gern :o


hmmm-wenn das so is.... Ich bin ein toleranter mensch-Liebe zum Auto...WIESO NED :lol:

also was mit 2-Rädern geht, solltest Du mit deinem A6 auch hinbekommen :o




Kleiner Tipp: die Endrohre sollten kalt sein :) :razz:


FP a.D.
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


Spinning82

Audi AS

  • »Spinning82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 410 330

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:15

Zitat von »"psychoinside"«



Kleiner Tipp: die Endrohre sollten kalt sein :) :razz:


FP a.D.


:P :razz: Danke, ich hoffe MAL, dass du die Erkenntnis nicht auf die "harte" Tour lernen musstest :roll:
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 769 749

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:17

Zitat von »"Spinning82"«

Zitat von »"psychoinside"«



Kleiner Tipp: die Endrohre sollten kalt sein :) :razz:


FP a.D.


:P :razz: Danke, ich hoffe MAL, dass du die Erkenntnis nicht auf die "harte" Tour lernen musstest :roll:



aber nöööö- reine theoretische Annahme :lol:
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 145

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:18

wennst an Diesel hättest, dann muß er als halbwaacha eini...

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 448 774

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Mai 2009, 22:33

@ spinning82

Du könntest deinem Motor eine Innenreinigung gönnen. Habe das vor ein paar Jahren MAL mit diesen Produkten

http://lambda-ecs.de/produktvorstellung.php

machen lassen und das Ergebnis war erstaunlich. Das Ansprechverhalten des Motors hat sich stark verbessert und der Verbrauch ist etwas gesunken.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Spinning82

Audi AS

  • »Spinning82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 410 330

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Mai 2009, 22:40

Genau, das mit dem Lambda hatte ich schon MAL von einem Forenmitglied gehört! Das hatte ich auch beim nächsten Ölwechsel vor... Das dauert aber wohl noch ein paar Wochen/Monate...

Beim letzten Ölwechsel hatte ich die Motorreinigung von LiquiMoly reingeschüttet. Kann nicht sagen, dass sich irgendwas merklich verbessert hat, aber geschadet hats auch nix.

Weiter so! Her mit den Motortag-Ideen...

Gruß Christian
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...


maxonn

Silver User

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 158

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. Mai 2009, 10:30

Zitat von »"Robert*58"«

@ spinning82

Du könntest deinem Motor eine Innenreinigung gönnen. Habe das vor ein paar Jahren MAL mit diesen Produkten

http://lambda-ecs.de/produktvorstellung.php

machen lassen und das Ergebnis war erstaunlich. Das Ansprechverhalten des Motors hat sich stark verbessert und der Verbrauch ist etwas gesunken.

Das hört sich echt gut an :razz: und kostet auch nicht die Welt. Hast das komplette Set oder nur das zum Öl wechseln reingeschüttet?
Hat sonst noch jemand erfahrung damit gemacht?
Will meinem Motörchen auch MAL was gutes tuns :o
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo

A6-GE

Silver User

Beiträge: 218

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gelsenkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 888 837

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 10. Mai 2009, 11:28

Ist das nicht so wenn mann sowas rein macht und sich die ablagerungen lösen, daß eventuel der "dreck" der Dichtungen dicht hällt, dann zu undichtungen führen kann?
A6 Avant 2,0

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 281 374

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. Mai 2009, 11:59

Zitat von »"A6-GE"«

Ist das nicht so wenn mann sowas rein macht und sich die ablagerungen lösen, daß eventuel der "dreck" der Dichtungen dicht hällt, dann zu undichtungen führen kann?


Wer hat dir denn das erzählt??
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


A6-GE

Silver User

Beiträge: 218

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gelsenkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 888 837

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Mai 2009, 12:19

habe ich MAL gehört :o .....wobei ich mir das auch ein wennig vorstellen kann, denn Ablagerungen sind ja überal, und wenn mann was rein macht um solche sachen zu lösen, werden doch sicherlich auch die Ablagerungen die sich an den Dichtungen ablagern auch mit beseitigt, die Dichtungen werden doch dann mit den Chemikalien angegriffen, so daß es sein kann das Dichte stellen die durch die Ablagerung "noch" Dicht gehalten werden, dann sicherlich Undicht werden können....... :?
Genau so ist es doch wenn mann beim TDi " BioDiesel " tankt, Der Motor und Dieselpumpe verkraften das, dann dürfte doch auch NIX kaputt gehen, aber die Dichtung NICHT, und schon hat mann den Salat.
A6 Avant 2,0

Mogue

Audi AS

Beiträge: 422

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Honnef

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 612 717

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 10. Mai 2009, 12:22

Ich glaub, ich muss meinem Dicken auch MAL so was gönnen und werde da die Tage MAL bestellen. Oil Primer und Tank Otto werd ich auf alle Fälle MAL nehmen, den Extra-Schmierstoff muss ich mir noch überlegen ...
....::[ Audi-Team Bonn e.V. ]::....
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 360 876

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 10. Mai 2009, 18:21

Keine Zusätze oder Motorspülungen machen. Der gelöste Dreck bleibt an Bohrungen und Ölpumpe hängen und verstopft alles.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 448 774

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 10. Mai 2009, 18:46

Bei mir wurde nur die Ventilreinigung durchgeführt. Das funktionierte über ein Zusatzmittel im Tank und es wurde direkt Reiniger ins Saugrohr gesprüht.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 145

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

17

Montag, 11. Mai 2009, 21:26

Motorreiniger entweder regelmäßig verwenden - oder nie... :!:

Lesezeichen: