Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Red Bull

Silver User

  • »Red Bull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 75015 Bretten

Level: 34

Erfahrungspunkte: 608 172

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Mai 2009, 01:11

Aral Tankstelle

servus,

heute wollte ich tanken bei uns in Bretten für 97cent :razz: was sehe ich da, bei Super Diesel steht drauf "Enthält bis zu 7% Biodiesel" ich gleich dummes gesicht gemacht und dabei an meine armen ESP gedacht :cry:

ist das jetzt Schädlich oder nicht??? oder nach so vielen Jahren Aral verlassen und Shell tanken?

was meint ihr dazu? ich kann gerne MAL Foto machen wenn jetzt manche nicht glauben würden weil es steht nicht bei jedem Aral!!!
gruss
Red Bull





F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 421 343

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Mai 2009, 06:02

Na... irgendwann zerlegts jede Pumpe... früher oder später... ist jetzt überall drin der Anteil!
Aber wir haben hier nen Threat, wo manch einer noch ein bisschen was vom Zweitakter beimischt... was der Schmierung zugute kommt... Such MAL hier in dieser Kategorie!

A6er

Audi AS

Beiträge: 384

Fahrzeug: Audi A6 4B 2,5 TDI

EZ: 01.02.2000

MKB/GKB: AKN-/-DQS

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 245 066

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Mai 2009, 06:18

Sorry, aber MAL dumm gefragt: Warum tankst du bei ner Marke? Das wäre mir zu teuer. Und bei den Billigtanken ist genau der gleiche Sprit drin. Die bekommen nämlich hier bei uns z.B. vom gleichen Hersteller die die Marken.
Von daher würde ich nen Teufel tun und die Barone ARAl und Konsorten zu unterstützen.

Und die 7 % hast doch mittlerweile fast überall. Und wenn WA Pech haben bald noch mehr Bio wenn es nach dem Willen der Idi.... aus Brüssel geht.
A6 4B Bj: 2000 grau alles original.


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 357 407

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Mai 2009, 09:05

Der Rohsprit ist zwar bei allen der gleiche, jedoch mischt jeder seine eigenen Hochkenzentrat-Additive dem Kraftstoff bei. Die Billigtanken sparen sich das...
Jedoch ist der Preisunterschied von 1-2Cent/L nicht wirklich nennenswert und lohnt nicht wirklich, dafür ans andere Ende der Stadt zu fahren...
Biokrafstoff muß laut Gesetzgeber bereits seit gut einem Jahr zugesetzt werden, auch bei Benzin. Weiß nicht warum das Idio... sein sollen, die das beschlossen haben...Das spart ca. 7% Mineralöl. Auch das davon die Pumpen kaputt gehen sollen, ist Blödsinn... Bin knapp 300Tkm mit dem Passat gefahren und davon ca. 100Tkm mit reinem Pflanzenöl, was da noch 59Pf/L gekostet hat...

MfG
JayJayS
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 820 602

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Mai 2009, 09:14

also es gab doch zwecks dem bio-treibstoff MAL eine unbedenklichkeitserklärung der meisten autoherstellern - audi war auch dabei und hat bis zum audi 80 alle audis freigegeben. weiß ned glaub bis zurück AB baujahr 85 oder 86?!

bei uns kostet der diesel jetzt auch nur noch 1.01€ in ösiland gleich MAL 10cent noch günstiger ;)
Audi A6 2.5TDI Multitronic


mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 799 152

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Mai 2009, 09:44

soviel ich weiß, gibt's die Unbedenklichkeitserklärung zwar von VW Audi, aber nicht von Bosch... zuminderst hab' ich mir das so gemerkt. :guebel:

egal, ich schmiere mit 2-Takt-Öl zusätzlich, der Murl wird ruhiger, der Boschdienst hat's auf Anfrage nach der Reinigung / Optimierung der ESP beim Jeep empfohlen... :spielen: wenn ich 2 MAL ohne Zusatz tanke, dann hört man das deutlich... :route:

Ich hab' mir so ein 50 liter 2-Takt-Öl-Partyfaß vom Bootszubehör gekauft - war mit knappe 60 € am billigsten...


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 421 343

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Mai 2009, 11:26

@jayjay... vom Pflanzenöl gehen die Pumpen nicht kaputt. Nur von dem Zeug das da mit drin ist... die Weichmacher dass das Öl im Winter flüssig bleibt... davon gehen die Pumpen kaputt... aber nur in Folge dessen, weil die Dichtungen in der Pumpe kaputt gehen. Diese Weichmacher entziehen den Gummis in der Pumpe die H´s und diese werden somit spröde und undicht und dann geht die Pumpe kaputt... weil plötzlich Diesel oder Öl da ist wo es nicht hinsoll. Die Schmierende Wirkung von Pflanzenöl ist ausreichend, also da frisst sich nichts fest. Evtl zum Sichergehen bei einer Tankfüllung noch nen halben Liter Öl dazu. Reines Pflanzenöl ist also kein Biodiesel... Biodiesel ist "Dreck" mit viel zu vielen Stoffen drin um es "Haltbar" zu machen ... und der Dreck zerstört deine Pumpe...

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 357 407

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Mai 2009, 14:51

Bei dem geringen Anteil an Biodiesel im Diesel halte ich es für ein Gerücht, daß davon die Dichtungen spröde werden. Wo das verbleite Benzin abgeschafft wurde, hat auch jeder geschrien...
Wieviel Motoren sind denn nachweislich aufgrund Bleimangels kaputtgegangen?

MfG
JayJayS
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B

Red Bull

Silver User

  • »Red Bull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 75015 Bretten

Level: 34

Erfahrungspunkte: 608 172

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Mai 2009, 16:44

Zitat von »"F1Sebi"«

Na... irgendwann zerlegts jede Pumpe... früher oder später... ist jetzt überall drin der Anteil!
Aber wir haben hier nen Threat, wo manch einer noch ein bisschen was vom Zweitakter beimischt... was der Schmierung zugute kommt... Such MAL hier in dieser Kategorie!


das mache ich schon seit 2 jahren Sebi :wink: aber ob das für die Dichtungen wirklich hilft weil ja Bio im spiel ist :twisted:
gruss
Red Bull





CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 820 602

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Mai 2009, 17:00

hmm also ich weiß ja ned, aber irgendwas streubt sich in mir, nen halben liter pures öl mit in den tank zu gießen... auch wenn die plerre bis oben hin voll ist... also irgenwi... ne...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


11

Dienstag, 5. Mai 2009, 17:33

Vor dem Tanken 200 ml 2 TAKTÖL, kein anderes!!!
Das reicht, und was soll daran schädlich sein, verbrennt ja auch in jeden anderen 2 Takter!

emem

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bensheim

Level: 35

Erfahrungspunkte: 756 262

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Mai 2009, 17:52

oder atf, soll sich angeblich noch besser mit dem diesel vermischen....
MfG
Manuel


wer später bremst, ist länger schnell !!!


13

Dienstag, 5. Mai 2009, 17:52

Wasn nun ATF wieder?

emem

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bensheim

Level: 35

Erfahrungspunkte: 756 262

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 5. Mai 2009, 17:54

AutomaticTranmissionFluid


oder kurz Automatiköl....
MfG
Manuel


wer später bremst, ist länger schnell !!!

15

Dienstag, 5. Mai 2009, 17:55

OK, aber davon hab ich noch nie was gehört das man das zum Diesel zumischen kann.
Eher noch TCW3 Öl, weil es schön bei kleiner Hitze mit verbrennt.


mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 799 152

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 5. Mai 2009, 20:22

AutomatikÖl zum Tank? :woden:

keine gute Idee,
ich glaub nicht, dass das Öl rückstandslos verbrennt, keine Asche hinterläßt, und sich gut und dauerhaft vermischt. :grübel:

und außerdem viel zu teuer (auf den LiterPreis) umgerechnet...

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 531 726

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 5. Mai 2009, 21:49

Ich hab immer das Kaufland 2T Öl genommen.

200ml bei jeder teilweise jeder 2. Füllung mit rein.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: