Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

martin-82

Neuling

  • »martin-82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 766

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. April 2009, 16:39

A6 Avant 1.9 TDI (2004): Worauf sollte man beim Kauf achten

Hallo,

ich möchte mir am Montag einen Gebrauchtwagen angucken. Die Fakten:
- A6 Avant 1.9 TDi
- Baujahr 06/2004
- weniger als 80.000km gelaufen
- 6-Gang-Schaltgetriebe
- Xenon und Sportfahrwerk

Vor dem Kauf, wollte ich das Fahrzeug bei Tüv/Dekra/Atu MAL durchchecken lassen. Ich denke, dass dadurch schon ein Großteil der Probleme aufgedeckt wird.
Es gibt jedoch bei jeder Baureihe Standardprobleme, die sehr häufig zu Problemen führen.

Die Frage: Kennt jemand Sachen, auf die man bei diesem Typ auf jeden Fall gucken sollte, ob sie OK sind oder schon behoben wurden.

Ist Xenon und Sportfahrwerk ein Problem bei der Wartung? Xenon sollte eigentlich ein Fahrzeugleben lang halten (Aussage Händler), aber sind die Dämpfer/Federn für das Audi Sportfahrwerk teurer als die normalen, wenn man die MAL wechseln muss?

Gruß, Martin


2

Donnerstag, 30. April 2009, 16:41

Schau nach den Querlenkern, und nach Dachrost.
Viel mehr gibs nicht, der 1,9er ist unproblematisch, wenn nicht schnell fahren willst und mit dem Trecker Geräusch leben kannst.

martin-82

Neuling

  • »martin-82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 766

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. April 2009, 16:45

Dachrost? Verstehe ich nicht!


4

Donnerstag, 30. April 2009, 16:50

Gib MAL Dachkantenrost in der Suche ein, da wirst einiges finden.

Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 883 543

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Mai 2009, 07:52

Aber bei dem Dachrost gings doch eher um die VFL modelle bis 2001 oder gibts das Problem auch bei den neueren Modellen?

Gruß
Tom

6

Freitag, 1. Mai 2009, 15:24

Ja gibt es, hatte es selber schon, und meiner ist FL


mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 709

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Mai 2009, 20:30

1.9 lt. Diesel - bewegt sich das denn noch?
mein 2.5 war ungechippt eine total lahme Gurke...

Lesezeichen: