Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 114 647

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. April 2009, 11:26

Gott sei Dank ich hab meinen Dicken wieder

hallo zusammen

so, gestern wars soweit, ich habe meinen dicken wieder. wir haben über ostern, also AB donnerstag bis montagnachmittag eine großreparatur durchgeführt, und dem dicken das herz rausgerissen :cry:

gemacht bzw erneurt wurden jetzt:

Kupplung komplett
Zahnriemen komplett
Wasserpumpe
Keilrippenriemen
Nockenwellenverstellerdichtungen
Simmerringe Nockenwellen
Verschlußstopfen Zylinderkopf
Zylinderkopfdichtungen
Ventildeckeldichtungen
Ölwannendichtung oben und unten
Zündkerzen
Luftfilter
Motoröl
Servoöl
Innenraumfilter
alle unterdruckschläuche erneuert
Drosselklappe gereinigt
Motor und Motorraum peinlichst sauber gemacht.

diagnosegerät sagt alles bestens, keine fehler gefunden :D

jetzt bin ich zwar etwas erschöpft, aber froh, das alles gut gelaufen ist und ich wohl jetzt erstmal ruhe habe.
Gekostet hat mich der Spaß inkl. Teile 1550 euronen, so long

kullerbauch


2

Dienstag, 14. April 2009, 13:16

Na da hast das Osterfest ja sinnvol verbracht!

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 114 647

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. April 2009, 19:49

sinnvoll und dreckig :lol:

unsere nachbarn dachten ich arbeite jetzt auf der bohrinsel.
man war der motor versifft durch die defekten dichtungen. unten aud der ölwanne mußte ich erstmal einen spachtel zur hilfe nehmen :evil:

jetzt glänzt er wieder, dafür bleiben meine pfoten noch 2 wochen schwarz.


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 840 221

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. April 2009, 20:51

Hauptsache ist doch, daß alles wieder ok ist. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 057 235

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. April 2009, 20:52

alter falter wat ne op ,das hattest du ja richtig zu tun
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 756 764

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. April 2009, 05:51

Ölwanne ist schick... wenn er noch verbaut ist der Motor...


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 278 082

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. April 2009, 07:36

Zitat von »"kullerbauch"«

sinnvoll und dreckig :lol:

unsere nachbarn dachten ich arbeite jetzt auf der bohrinsel.
man war der motor versifft durch die defekten dichtungen. unten aud der ölwanne mußte ich erstmal einen spachtel zur hilfe nehmen :evil:

jetzt glänzt er wieder, dafür bleiben meine pfoten noch 2 wochen schwarz.



Respekt is ja echt ne Menge Arbeit.......

ach und Tröste dich wegen der 2 Wochen schwarzen Hände ich hab das daß ganze Jahr als Mechaniker ( ich weis es gibt Handschuhe :x die fin ich aber zum :kotz: und meine Frau sieht das auch gaaaaaanz entspannt.......

ja dann hab MAL weiterhin viel Freude mit deinem Dicken
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 114 647

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. April 2009, 17:30

@Rudi, ja alles wieder fit, und vor allem alles dicht, das einzige was mich noch ein bisschen nervt ist ein leichtes surren bzw pfeifen, ich glaube fast das der zahnriemen zu fest gespannt ist obwohl nach leitfaden vorgespannt.
oder könnte das auch von der neuen wasserpumpe kommen ??
mein mechaniker meint, das die neuen riemen schon MAL pfeifen können, das würde sich aber wieder legen :?
hm, er arbeitet bei audi, der müßte es eigenlich wissen !!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 840 221

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. April 2009, 18:18

Alles original Teile?
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 114 647

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. April 2009, 18:56

teil teils, hab eben nochmal nach gesehen, das geräusch kommt definitiv aus der motormitte, sprich wasserpumpe.
die ist natürlich auch neu, allerdings war das neu lager der pumpe ziemlich schwergängig, vieleicht muß sie sich noch einlaufen ?
das geräusch ist auch nicht durchweg, sondern so ein brrrrrrr, brrrrrr brrrrrr
auch nicht laut aber es nervt. :twisted:

COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 057 235

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. April 2009, 18:57

kann es sein das ein riemen an ner verkleidung oder so schleift?
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 114 647

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. April 2009, 19:07

ne, hab ich alle schon kontrolliert.

eigentlich läuft der wie geschmiert, nur dieses komische surren, als ob etwas unrund laufen würde, schwer zu erklären: so wie ein truthahn in etwa.
bruu, bruu, bruu :razz:
wehe ihr lacht :P


Master-Dirk

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stadthagen

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 142

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. April 2009, 20:03

Vielleicht ist eine der neuen Spannrollen defekt, wenn die aus dem Zubehör sind kann das schonmal passieren.

Hoffentlich hast Du den Kühlmittelregler mitgemacht, der sitzt hinter dem Zahnriemen und gibt gerne MAL seinen Geist auf!!!

Ansonsten muß alles wieder raus hab ich auch erst gehabt. :wand:

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 114 647

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Mai 2009, 00:09

kleines update: habe jetzt den zahnriemen nochmal gewechselt, und siehe da, die zubehör spannrolle hatte schon etwas spiel und angefangen das fett raus zu schmeißen. neue spannrolle neuer riemen jetzt ist ruhe. :o

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 544 022

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Mai 2009, 11:28

na bitte dann haste doch hoffentlich erstmal ne weile ruhe.

aber haste schön erklärt>>> Truthan--bruu-bruu-bruu
sorry hab wirklich ein wenig gelacht :P :P :P
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 114 647

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 7. Mai 2009, 12:09

man hätte auch sagen können ein täubchen :P

Lesezeichen: