Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

1

Samstag, 24. September 2005, 00:30

Dieselpartikelfilter!?

Hatt sich schon jemand Gedanken über ne Nachrüstung gemacht?Wie ist eigentlich der Stand der Dinge,gibt es schon Nachrüstlösungen?

Die Diskussion darüber ist ja jetzt wieder verstummt und das letzte was ich gehört habe ist dass es irgendwann für Fahrzeuge ohne diesen Filter in bestimmten Städten Fahrverbote geben soll.


murdy

Foren AS

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Siegburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 232 858

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. September 2005, 01:09

Hallo,

soweit ich weiß, arbeiten HJS und twintec schon länger als zwei Jahre an DPF. Auf den homepages der Firmen sind Listen zu finden, für welche Fahrzeuge eine serienreife Lösung zu bekommen sein wird.

Gruß
murdy

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 422 244

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. September 2005, 11:22

Für mich ist es im Grunde genommen so oder so erst MAL eine Abzocke an alle Dieselfahrer, denn die Nachrüstung kostet mindestens das doppelte von dem was man an Förderung zurück erhält.

Wie ist es bei den quattro's mit den 2-flutigen Abgasanlagen, brauchen die 2 DPF?
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


Passati

Silver User

  • »Passati« ist männlich

Beiträge: 166

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 02/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Düsseldorf

Level: 29

Erfahrungspunkte: 237 446

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. April 2014, 08:13

Das Thema ist ja schon sehr alt,aber für mich wird es aktuell zum 1.7.2014.

Hat jemand Erfahrungen mit dem City-Filter von HJS? Der DPF kostet 800€ für meinen,geht das auch noch billiger um auf grüne Plakette zu kommen?

Wie würde das Aussehen wenn ich einen gebrauchten Originalen kaufe?Kann man diesen eintragen lassen? Fragen über Fragen

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 684 746

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. April 2014, 09:12

Wir haben unseren Dpf. Damals bei ebay gekauft. Waren 430 Euro.
Dann Einbau alleine und Förderung erhalten.

Ist der Einbau schon mit bei?

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 289

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 166 279

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. April 2014, 09:23

Ich hab damals bei meinem 4B 2,5 TDI Quattro auch einen DPF nachgerüstet. Lleider baut dir die Werkstatt den DPF nicht einfach so ein, wenn du mehr als 80Tkm weg hast. Da muss dann ein neuer KAT mit rein. Ist leider Vorschrift :thumbdown: . Wenn du jemanden findest der das auch so macht ist das ok. Nur die Bescheinigung muss du über die Werkstatt abstempeln lassen. Sonst bekommst du das Geld nicht.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Passati

Silver User

  • »Passati« ist männlich

Beiträge: 166

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 02/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Düsseldorf

Level: 29

Erfahrungspunkte: 237 446

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. April 2014, 09:36

Ich hab damals bei meinem 4B 2,5 TDI Quattro auch einen DPF nachgerüstet. Lleider baut dir die Werkstatt den DPF nicht einfach so ein, wenn du mehr als 80Tkm weg hast. Da muss dann ein neuer KAT mit rein. Ist leider Vorschrift :thumbdown: . Wenn du jemanden findest der das auch so macht ist das ok. Nur die Bescheinigung muss du über die Werkstatt abstempeln lassen. Sonst bekommst du das Geld nicht.
Förderung gibt es nicht mehr,bei dem City-Filter von HJS kann ich den Vorkat drin lassen das ist das gute

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 289

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 166 279

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. April 2014, 10:23

Na dann geht es ja. Ich habe damals, 2006 glaube ich, mit Einbau etwa 650€ plus Mwst. bezahlt ohne Kat.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Lesezeichen: