Sie sind nicht angemeldet.

kek76

Anfänger

  • »kek76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 221

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. April 2009, 00:11

Getriebefehler gelöscht ,Auto zieht jetzt schlechter

Hallo,

ich war letzte Woche zu einer Inspektion,zündkerzen wechsel,Lufi,usw...
Dabei wurde auch der Fehlerspeicher ausgelesen,als ich das Auto abgeholt habe leuchteten alle Automatikanzeigen PRND321 auf dem Tacho,dann ist mir aufgefalen das die Gänge erst über 3000U/pm schalten und der 5.Gang Gar nicht reingeht.Ich habe das Auto sofort zurückgebracht und der Fehler wurde gelöscht,es war ein Fehler im Bremslichtschalter also der Schalter unter dem Bremspedal der auch mit dem Getriebe verbunden ist.
Naja nach der fehlerlöschung bin ich dann MAL wieder los und seit dem kommt es mir vor als der Wagen langsamer beschleunigt als vorher,so in etwa als sei die Handbremse ein wenig angezogen.
Der Werkstattmeister sagt es sei alles in Ordnung und am Getriebe ist nix und die hätten auch nur den Fehler gelöscht und weiter nichts gemacht,ich soll jetzt so fahren und wenn das Problem noch MAL kommt ein neuen Bremslichtschalter einbauen lassen.

Meine frage ist nun,ist es möglich das wenn man was an der Getriebesteuerung verstellt das fahrzeug langsamer beschleunigt,bzw. das der Motor langsamer hochdreht als ob er unter starker belastung steht? Wenn ich im leerlauf gas gebe ,dreht der motor locker hoch wie immer,nur im D oder auch auf Tiptronic kommt der einfach nicht richtig auf Touren würde ich MAL so beschreiben,es ist auch nicht so extrem aber halt so als wenn man 5 leute an board hat oder die Handbremse etwas angezogen ist beim fahren.

danke im voraus für die antworten.
chris


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 739 211

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. April 2009, 15:35

Wenn die wirklich nur den Fehlerspeicher gelöscht haben, wurde ja nix an der Steuerung verstellt...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

kek76

Anfänger

  • »kek76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 221

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. April 2009, 21:13

Ich hab jetzt MAL nachgefragt ob die noch was anderes gemacht haben,die meinten die hatten den LMM ausgebaut und mit Bremsenreiniger abgesprüht und wieder eingebaut.
Kann es daran liegen ?
Gibt es eine möglichkein die Werte zu prüfen ?


MfG

Lesezeichen: