Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

prozac

König

  • »prozac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 111 231

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. März 2009, 16:47

Schlag im Antrieb, wenn man vom Gas geht

Hallo Gemeinde,

ich habe vorhin festgestellt, dass ein Schlag durch's Auto geht, wenn ich im Stand den Motor hochdrehe und dann vom Gas gehe.
Hat jemand eine Idee was das sein kann?


2

Dienstag, 24. März 2009, 16:50

Motoraufhängung wäre mein Verdacht.

prozac

König

  • »prozac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 111 231

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. März 2009, 16:51

Motor ist übrigens ein 2.8l V6 AQD Fronttrieb


s6barz

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Großlohra / Nordhausen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 236 963

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. April 2009, 15:30

Würde dann auch auf die Motor- bzw. auf die Getriebeaufhängungen tippen...

mfg
V8 + Schaltgetriebe + Gasanlage= geil :-)

Audi S6 4B Bj.:00, mit KW-Gewinde, RS6 Auspuff mit 2x 200 Zellen Metallkat´s, Schaldweg um 52% verkürzt, schwarzer Alcantara - Himmel mit A;B;C und D Säulen, el. Recaros, das schöne 3 Speichen Lederlenkrad, Bose, DVD Radio und Axton AB20A...

R.I.P. 12.12.2009

big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 679 780

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. April 2009, 17:39

das hab I auch! wo sieht mann des obs hin is? ist das schlimm?
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~

s6barz

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Großlohra / Nordhausen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 236 963

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. April 2009, 11:42

Am besten auf der Hebebühne und dann alle Lager kontrolieren und wenn eins defekt ist tropft Öl aus dem Lager (nur bei Hydrolagern) oder es sind kleine Gummispähne oder brösel auf den Lagerböcken zu sehen oder in der näheren Umgebung...und dann am besten noch MAL kräftig an dem Bauteil wackeln ob es geräusche macht oder es sich übermäßig doll bewegen lässt....

mfg
V8 + Schaltgetriebe + Gasanlage= geil :-)

Audi S6 4B Bj.:00, mit KW-Gewinde, RS6 Auspuff mit 2x 200 Zellen Metallkat´s, Schaldweg um 52% verkürzt, schwarzer Alcantara - Himmel mit A;B;C und D Säulen, el. Recaros, das schöne 3 Speichen Lederlenkrad, Bose, DVD Radio und Axton AB20A...

R.I.P. 12.12.2009

Lesezeichen: