Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 350

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. März 2009, 22:26

Zahnriemenschaden an V6 AQD

Hallo und guten Abend erstmal! Bin ganz neu hier und fange gleich MAL mit einem Problem an meinem frisch ergattertem A6 an. Der Wagen hat einen Zahnriemenschaden, wie man den nachfolgenden Bildern auch entnehmen kann! Auf dem ersten Bild sieht es zwar aus, als würde das Nockenwellenrad schräg stehen, aber ich vermute MAL, daß täuscht nur auf dem Foto. Werde das morgen bei Tageslicht nochmal prüfen. ABer zurück zum eigentlichen Problem. Habe inzwischen schon viel gesehen, aber daß ein Zahnriemen regelrecht wegschmilzt bzw. abbrennt ist für mich auch MAL was neues! Hat jemand schonmal ähnliches erlebt? Muss dazu sagen, daß einer der Vorbesitzer bereits den Zahnriemen hat wechseln lassen. Bei einer großen Kette mit 3 roten Buchstaben! :twisted: theoretisch besteht noch garantie, da der wechsel erst 27 Tkm bzw. 1,5 jahre erst her ist. Will aber trotzdem einen Garantieanspruch prüfen lassen! So...kurze Rede langer Unsinn... hier nun die Bilder:











:cry: :cry: :cry:


A6er

Audi AS

Beiträge: 384

Fahrzeug: Audi A6 4B 2,5 TDI

EZ: 01.02.2000

MKB/GKB: AKN-/-DQS

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 230 665

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. März 2009, 22:38

Ach du scheixxe. Hab zwar schon viel gesehen, aber sowas noch nicht. Das schaut ja bald aus als wenn irgendwas blockiert hat und der Riemen bis zum bitteren ende dadrüber gerutscht ist.

Evtl. Umlenkrolle / Spannrolle würde ich vermuten.

Hoffentlich hat die Maschine selber nix abbekommen.
A6 4B Bj: 2000 grau alles original.

Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 350

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. März 2009, 22:45

ich vermute MAL der motor ist schrott! oder ist der v6 ein freiläufer? hat jemand zufällig ein bild mit allen umlenkrollen etc. zur verfügung? die rolle in der mitte dreht immer noch und das ganze ohne spiel!


Scream999

Haudegen

Beiträge: 796

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 973 708

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. März 2009, 22:56

nein , der V6 ist kein Freiläufer, der motor ist hinüber :shock: mach denen bei ATU die Hölle heiß! Du hast auf jeden Fall Anspruck auf Garantie!!!!! Man sagt entweder alle 120TKM oder 5Jahre! bzw 2 jahre garantie auf arbeit...
A6 Avant 3.0 ASN 5 Gang, Ebonyschwarz-Perleffekt, Xenon, Navi, MFL, Telefon, Rollos Hinten, ProLine Style, ProLine Business, Ambition, Sitzhzg, FIS, 17";, Sportsitze und sonst was man so braucht...

04´ A6 Avant 3.0 cooming Soon Passat 3C 2.0TFSI DSG
00´ Golf IV V5 125KW Highline
99´ Golf IV 1.6 Nähmaschine

Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 350

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. März 2009, 23:26

nunja...der schaden war mir vorher bekannt. allerdings nicht, daß noch garantieanspruch bestehen könnte. sollte die werkstattkette die kosten für die instandsetzung übernehmen, wäre das wie ein 6er im lotto. der kaufpreis war ziemlich gut und selbst mit nem gebrauchten motor (ca. 1500) wäre der preis immer noch gut! würde gut unter den hohen mobile-preisen liegen!

Scream999

Haudegen

Beiträge: 796

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 973 708

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. März 2009, 23:37

nenene.. nicht locker lassen. Sie sind verpflichtet dir den Schaden zu zahlen!
A6 Avant 3.0 ASN 5 Gang, Ebonyschwarz-Perleffekt, Xenon, Navi, MFL, Telefon, Rollos Hinten, ProLine Style, ProLine Business, Ambition, Sitzhzg, FIS, 17";, Sportsitze und sonst was man so braucht...

04´ A6 Avant 3.0 cooming Soon Passat 3C 2.0TFSI DSG
00´ Golf IV V5 125KW Highline
99´ Golf IV 1.6 Nähmaschine


Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 350

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Samstag, 14. März 2009, 06:47

ja sicher! vorraussetzung ist natürlich, daß der schaden auf material oder einbaufehler zurückzuführen ist! allerdings ist es schon komisch, daß der zahnriemen nach so kurzer laufleistung schon derart zerstört ist! ich lasse mich MAL überraschen und halte euch natürlich auf dem laufenden!

8

Samstag, 14. März 2009, 09:51

Würde mich MAL interessieren was da blockiert hat!
Wasserpumpe oder die Spannrollen?

Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 350

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

9

Samstag, 14. März 2009, 11:06

tja...das wird sich zeigen! MUSS die wapu eigentlich gewechselt werden oder ist das nur ne empfehlung? fahrzeug steht jetzt erstmal bei genannter werkstattkette. werde dann MAL auf nen anruf nächste woche warten!
die vermutung, daß das eine nockenwellenrad schief steht, hat sich nicht bestätigt. ist nur ne optische täuschung auf dem foto! ich frage mich aber, wie der motor noch so lange laufen konnte, ohne daß sich die steuerzeiten verstellt haben!?!? besteht die möglichkeit, daß der zahnriemen zu straff gespannt war?er muss ja eine ganze weile gelaufen sein, sonst wäre ja auf dem nw-rad nicht soviel geschmolzener gummi! eine andere möglichkeit wäre natürlich, daß der riemen noch halbwegs vorhanden war (mit zersetzungserscheinungen) und erst nach dem anhalten abgebrannt ist!?!? der auf den bilder 1,2 und 4 zu sehende weisse fleck (blickrichtung kurbelwelle) ist ein weisser aschehaufen! unter der abdeckung hat es definitiv gebrannt. die kunststoff-unterdruckleitung, welche an der linken zylinderbank vorne verläuft, ist nämlich auch geschmolzen. vermutlich durch wärmeaustritt an der hinteren zahnriemen-/nockenwellenradverkleidung. da ist so eine kleine öffnung vorhanden.

ventilschäden sind aber trotzdem nicht auszuschliessen. laut vorbesitzer war keine leistung mehr zu verspüren. er hat dann auf "neutral" geschaltet, worauf der motor gleich ausging.


CaustiC

Silver User

Beiträge: 140

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bargteheide

Level: 32

Erfahrungspunkte: 446 177

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. März 2009, 11:06

normalerweiße wird ja alles neu gemacht: die Spannrollen(kosten ja uach nicht die Welt) und die Wasserpumpe..

zusammen sind das dann 80-90 euro mehr. bei mir steht der tausch auch noch an.

Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 350

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

11

Samstag, 14. März 2009, 11:10

muss MAL versuchen, die rechnungskopie in die finger zu bekommen. MAL schauen ob die wapu drauf steht. konnte nur was von öl- und zahnriemenwechsel, spann- und umlenkrollen erkennen. wie gesagt...ich prüf dat nächste woche mal!

12

Samstag, 14. März 2009, 11:56

WaPu und Thermostat muß nicht gewechselt werden, aber man sollte es machen, und jede gute Werkstatt empfiehlt sowas auch.


A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 217 444

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 15. März 2009, 11:20

Zitat von »"Manuel"«

WaPu und Thermostat muß nicht gewechselt werden, aber man sollte es machen, und jede gute Werkstatt empfiehlt sowas auch.


Komisch,wenn wir es dem Kunden anbieten,dann werden wir als Abzocker hingestellt. :twisted: :twisted:

Falls die Wapu nicht gewechselt wurde und es auf der Rechnung hinterlegt ist,das der Kunde es nicht wollte,haste wohl schlechte Karten was wiederzubekommen.Ansonsten sollte es wohl kein Problem geben über Garantie abzuwickeln.

Aber die Bilder sind schon krass.Kann mir nicht vorstellen,das es keine Anzeichen gab,das da was nicht stimmt.Endweder war das Radio zu laut oder man war taub.Denn ohne irgendwelche Anzeichen kann so ein Zahnriemen sicht so aussehen.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 051 541

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 15. März 2009, 22:25

ach du sch*** ich würde MAL sagen, da hat etwas deffinitiv gebrannt !!!
wenn der zahnriemen fliegt dann springt der meist über, oder reißt direkt durch, in beiden fällen hat das sofort den motortod zur folge.
in diesem fall hier würde ich eher darau tippen das etwas in brannt geraten ist und dadurch der zahnriemen zerstört wurde.

Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 350

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. März 2009, 07:22

war ja auch mein verdacht, aber der zahnriemen kann nicht nach motorstillstand abgebrannt sein! sonst würde der gummi nicht auf dem kompletten nockenwellenrad verteilt sein!


Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 350

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. März 2009, 15:52

soo...wenn es auch keine wirklich interessanten infos zum grantiefall selbst gibt, will ich euch folgendes nicht vorenthalten. heute morgen (10.30uhr) bei besagter werkstatt-kette reingeschneit. auto hing endlich mit demontiertem stoßfänger auf der bühne! komischer weise wurde kühlwasser abgelassen und das klimafüll-gerätedingens war angeschlossen! ick dann kurz gegrübelt was das soll und erstmal zu vw und mich vergewissert, daß ich mit meiner vermutung richtig liege, daß der a6 ja diese servicestellung hat, in der man an den zahnriemen herankommt! tja.es ist jetzt kurz vor 17 uhr und auf einen anruf warte ich immer noch! ick sag am besten Gar nix mehr dazu ......

Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 350

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. März 2009, 16:55

nachtrag: war eben MAL fix da. frontend wurde komplett demontiert!!! hier MAL ein paar pics:





diese umlenkrolle hat es total zerlegt. ob nun durch die hitze oder mechanischer defekt...keine ahnung!



hier die spannrolle! hab MAL ein kurzes video gemacht. rolle dreht sich überhaupt nicht. ob das wackeln duch den brand kommt oder wie auch immer, kann ich nicht sagen!

http://www.myvideo.de/watch/6138195

Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 350

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. März 2009, 19:48

Update: heute kam ein anruf von einem dieser bezirksleiter, der sich den schaden angeschaut hat. letzte einigung sieht so aus, daß ich nen gebrauchten motor mit 96 Tkm bekomme (50 Tkm weniger als der jetzige)und natürlich gleich nen neuen zahnriemen. auf garantie das ganze natürlich! :-)


Scream999

Haudegen

Beiträge: 796

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 973 708

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. März 2009, 19:54

freut mich natürlich für dich! aber hat man nicht anspruch auf neuteile? WEil wer weis ob dieser motor nicht schon was hat? kenn mich da nicht so aus in den regelungen
A6 Avant 3.0 ASN 5 Gang, Ebonyschwarz-Perleffekt, Xenon, Navi, MFL, Telefon, Rollos Hinten, ProLine Style, ProLine Business, Ambition, Sitzhzg, FIS, 17";, Sportsitze und sonst was man so braucht...

04´ A6 Avant 3.0 cooming Soon Passat 3C 2.0TFSI DSG
00´ Golf IV V5 125KW Highline
99´ Golf IV 1.6 Nähmaschine

Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 350

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 18. März 2009, 20:18

tja....ist ne gute frage! würde aber mit sicherheit dann nur neue köpfe bekommen!

Lesezeichen: