Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 816 348

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. März 2009, 17:13

[4b 2.5TDI MT] Getriebewechsel - Gut oder schlecht?

hi Gemeinde,

nachdem ich jetzt das wohl hoffentlich vorletzte MAL den "Glückshafen" beim Freundlichen angesteuert habe um meine Spritzwasseranlage endlich MAL zu reparieren (was mich in zwei Wochen schlappe 140€ kosten wird - Für 5cm Schlauch... :twisted: ) habe ich auch MAL die Gelegenheit genutzt um mehr über meinen Dicken zu erfahren.

Sage und Schreibe 45 Serviceeinträge seid 2003... Unter anderem 6x (!!) Windschutzscheiben gewechselt, einmal rundum lackiert, einmal abschleppen und anschließender Wechsel der Multitronic... Und ich dachte meiner sei ein guter A6 :P Bei 50.000km war es bereits soweit... Anfang 2005...

Der Serviceberater konnte mir aber nicht sagen, ob das bereits die stabilere 7Lamellenkupplung ist... Der Wechsel war im März 2005... Gabs da schon diese neue Kupplung? Zwar läuft die MT bis jetzt 120.000problemlose km nach dem Wechsel, aber man weiß ja nie...

Am heftigsten fand ich aber, wie ich ihn noch gefragt habe, was mich Bremsen und Stoßdämpfer kosten würden und er mich allen ernstes fragte ob sich das bei der km Leistung noch lohnen würde - Im nächsten Schritt hätt er mir wohl ne Abwrackprämie anbieten wollen :lol:

Was meint ihr, ist das irgendwie positiv zu sehen, bzw. weiß jemand ob das schon das "bessere" Getriebe ist?
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 321

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. März 2009, 19:36

Also ich will dich ja nicht runterholen aber (noch) mein Dicker wurde um den gleichen Dreh (bei meinem damals 72.000km) mit nem neuen MT ausgestattet und das Getriebe ist schon wieder hin (bei aktuell 99.000km).

Und genau das ist auch der Grund warum der Wagen wieder weg soll, ich hab echt nicht das Geld jedes anderthalbe Jahr nen neues MT für 6.500€ zu kaufen.

Soweit ich gelesen habe wurde zeitgleich mit der neuen Version des Getriebes eine neue Getriebesoftware eingespielt mit der dann 7 anstatt 6 "Gänge" in der manuellen Schaltgasse verfügbar sind.
Also wenn bei dir im manuellen Betrieb 7 "Gänge" im FIS angezeigt werden hast gute Chancen eine neue Version drin zu haben.

Ich drück dir aber die Daumen dass alles gut wird.

Gruß
Tom

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 816 348

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. März 2009, 19:53

hmm ja das mit dem softwareupdate habe ich auch gehört. allerdings hat mein spezl in seinem a4 2.5tdi mit MT ebenfalls ein austauschgetriebe bekommen - und zwar im januar diesen jahres. er hat ebenfalls weiterhin 6 gänge.

zudem ist im FIS kein platz für einen 7. gang ;) ich denke dieser besagte gang wird als zwischengang dienen...

ich habe bisher keine probleme. zwar hat er wenn es minusgrade hat, ein ganz leichtes ruckeln die ersten 10m aber das legt sich dann schnell und taucht auch ned mehr auf.

ich habe auch nicht dieses typische ruckeln bis 120 oder eine rückwärtsschwäche... diese ganzen typischen dinge sind bei mir nach wie vor nicht. wenn er da zicken macht, kommt er auch weg... sehe ich genau so wie du.
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 321

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. März 2009, 20:56

Das FIS ist seeeeehr anpassungsfähig :-) da werden ausschließlich Pixel zum leuchten gebracht bzw. abgedunkelt und da is meiner Meinung nach schon Platz für ne weitere Zahl, rein vom Gefühl her (habs mir extra MAL angeguckt).

Hab leider selbst noch nie diese 7-Ganganzeige gesehen daher alles spekulativ, wie so vieles bei diesem Getriebe.

Das einzige was gaaaaanz sicher ist, ist die Sache dass dies das geilste Getriebe ist was ich je gefahren bin (und ich hab beruflich bedingt schon einige Autos gefahren) wenns nur bissle standhafter wär ...

Gruß
Tom

5

Dienstag, 3. März 2009, 20:57

7 "Gänge" gabs beim 4b nie mals, das muß eine Fehlinformation sein.

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 816 348

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. März 2009, 21:27

ich war vorher mit den gedanken wohl woanders - das ganz ist technisch überhaupt nicht möglich. denn man kann durch ein "soft"ware update keine "hard"ware verändern ;) da war ich wohl echt nicht auf der höhe. und das stronic ist meines wissens das erste 7gang getriebe von audi... und da war der 4b noch weit davon entfernt, da gab es ja gerade MAL ganz aktuell den sprung von 5 auf 6gang...
Audi A6 2.5TDI Multitronic



cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 778 486

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. März 2009, 21:45

Also meiner hat nach Aussage des Freundlichen auch schon die verstärkte 7-Lamellen-Automatik, von daher gehe ich MAL davon aus, daß man bei Deinem in 2005 auch bereits die verbesserte Variante eingebaut hat.

Auskunft hierzu müßte aber derjenige machen können, der sie auch eingebaut hat. :o

Und die 6 Schaltstufen werden von der Getriebesteuersoftware nur "simuliert".
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 816 348

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. März 2009, 22:02

ich denke die verwirrung mit der 7 kommt durch die lamellenkupplung. da wird wohl jemand was falsch verstanden haben.

die 6 lamellenkupplung wurde gegen eine 7 lamellen getauscht und zusätzlich ein softwareupdate draufgespielt. ich denke so müsste das richtig erläutert sein.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 321

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. März 2009, 06:49

Also ich find auf die Schnelle den Beitrag nichtmehr, ich habe bei MotorTalk 100%ig gelesen dass einige nach dem Update 7 Schaltstufen (auch optisch im FIS angezeigt) zur Verfügung hatten!
Anyway wenn das ne falsche Aussage war entschuldige ich mich dafür!

@Cobra
Die "Gänge" beim MT Getriebe werden nur durch fest vorprogrammierte Riemenscheibenstellungen simuliert, somit ist die Anzahl der verfügbaren "Gänge" frei programmierbar bis hin zu unendlich was dann wieder dem eigentlichen Funktionsprinzip der MT oder im Maschinenbau CVT Getriebe entspricht.

Gruß
Tom


CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 816 348

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. März 2009, 06:55

ok... allerdings ist das MT für 6gang ausgelegt (also simuliert)... zeig mir ein bild und ich glaube das ;) aber wie gesagt mein spezl hat anno 2009 eine neue software mit weiterhin 6gang bekommen.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 321

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. März 2009, 07:57

Seltsam, evtl. haben die das Update mit 7 Gängen wieder zurück genommen oder dieses Update gab es wirklich nie!?!? Keine Ahnung aber wenn dein spezl ja 09 auch nen Update mit 6 Gängen bekommen hat wirds wohl so sein.

Aber in einem Punkt muss ich dir mehr oder weniger widersprechen, das MT ist nicht auf 6 Gänge ausgelegt sondern auf Stufenlos ;-)

Gruß
Tom

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 816 348

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. März 2009, 09:14

und ich widerspreche dir da -> 6gänge in tiptronic simuliert ;)

bin heute die 60km zur schule MAL ohne musik und ganz gechillt mit einer kleineren vollgasfahrt auf der autobahn gefahren und das MT ist nach wie vor erste sahne... hab MAL auf alles geachtet, und das was ich so "merke" ist normal... diese leichte anfahrschwäche ist eh normal und das etwas grobe absacken ins standgas wenn man stark abbremst anscheinend auch.

dat wird schon ;)

7gang wär ja schon heftig... dann könnte ich bei 220 nochmal nen gang schalten ;) denn der 6. "gang" in tiptronic dreht so oder so bis knapp 200...
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 321

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. März 2009, 09:05

So also hab noch MAL bissle nachgeforscht und hier ist der Beitrag im MT Forum wo von 7 Gängen die Rede ist.

http://www.motor-talk.de/forum/multitronic-versionen-6-7-lamellen-in-wechen-motorisierungen-t2075882.html

Wenn Links in andere Foren verboten sind entschuldige ich mich schonma im VOraus und bitte um drum den Link zu löschen ;-)

Gruß
Tom

Edit: es ist die zweite Antwort

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 519 030

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 10. März 2009, 09:12

Nicht Gänge und Lamellen der Kupplung verwechseln :o
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 321

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 10. März 2009, 09:34

Hast den Beitrag gelesen? Da steht eindeutig 7 Gänge in der Ganganzeige ;-)

Gruß
Tom


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 519 030

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. März 2009, 10:04

weil es einer schreibt, ist es auch so?

Hier MAL was technisches zur Multi:

http://rapidshare.com/files/207481002/ssp228_d.pdf

Auch nicht zu verwechseln mit de S-Tronic in den neueren Audis und im A4.


Da die Gänge ja nur simuliert werden, kann es ja vieleicht auch umprogrammiert werden. :)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 321

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. März 2009, 11:08

Genau das hatte ich die ganze Zeit hier im Thread versucht zu erklären ;-)

Gruß
Tom

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 816 348

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. März 2009, 16:43

hmm ich weiß nicht ob du das wirklich so meintest. denn ich lese aus diesem data sheet, dass alles über 6 gänge schwachsinn ist, da sogar der 6. "simulierte" gang nur noch zur verbrauchsoptimierung dient... es mag zwar sein, dass die multitronic eigentlich eine unendliche zahl an möglichen gängen präsentiert, da es eben einfach keine gänge im herkömmlichen sinne gibt, aber das mit der tiptronic glaube ich weiterhin nicht... und nur wegen einem post... nene... da müssen bilder her oder ich muss das live sehen. denn gäbe es einen 7. gang, wäre auch die multitronic als solches in irgendeiner form länger übersetzt... wie gesagt ich kann mir das nicht vorstellen.

@rudi schöne doku ;)
Audi A6 2.5TDI Multitronic



begepa

Routinier

  • »begepa« ist männlich
  • »begepa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 quattro Avant

EZ: 21.01.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 552 785

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 26. März 2009, 13:47

Also wenn ich das so lese,lieber nen Handschalter.Wollte mir jetzt ein neueres Baujahr holen,die haben aber eine Tiptronic. bj.2002. Lieber lassen oder wieder Handschalter?
AUDI Avant 2,8 Quattro Leder,Sitzh.v,h,17 Zoll OZ Felgen,225 Dunlop ,autom. abblen. Spiegel, Vordersitze mit Lordose

Eine Glatze ist Striptease auf höchster Ebene

Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 321

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. März 2009, 13:54

Ob Tip,- oder Multitronic hat nix mit BJ zu tun, die Tiptronic ist sehr haltbar egal von welchem BJ, nur die Multi's machen Probleme.

Gruß
Tom

Lesezeichen: