Sie sind nicht angemeldet.

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 987 673

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. März 2009, 07:30

Komisches Geräusch vorn beim Fahren

Hallo ich hab irgentwie das gefühl das beim Fahren vorn was schleift es gesellt sich auch so ein Leichtes Pfeifen mit dazu so etwa wie nen Lautes Abrollgeräusch vom Reifen und es wird mit steigender geschwindigkeit mehr.

hat jemand ne Ahnung was das sein könnte zwecks Audi Kinderkrankheiten

( und da gibt es ja weis Gott genug ) :twisted:

Achso wichtig wäre noch ist nen A6 4B 2.4 Avant Bj 98 und der Vorbesitzer hatte noch die Bremse machen lassen, also vorn neue scheiben und so allerdings bei A.T.U. und den Trau ich schon Gar net. :evil:


Bulldog

Anfänger

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 642

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. März 2009, 08:05

Hey,
vielleicht Radlager. Hast du schon MAL während der Fahrt den Motor ausgemacht, Gang raus und hast dann MAL gehorscht ???.

Gruß Luis

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 987 673

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. März 2009, 22:17

Zitat von »"Bulldog"«

Hey,
vielleicht Radlager. Hast du schon MAL während der Fahrt den Motor ausgemacht, Gang raus und hast dann MAL gehorscht ???.

Gruß Luis


Nee habsch noch net werd ich morgen gleich MAL machen könnte allerdings schwierig werden da das Geräusch erst so AB 60 - 70 km/h richtig deutlich wird.

Gruß daniel
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 491 507

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. März 2009, 14:54

Hab zwar bei meinen (inzwischen 6) Audis noch nie nen defektes Radlager gehabt, hört sich aber von der Fehlerbeshreibung erstmal stark danach an... erstmal luftdruck prüfen und am rad ruckeln (es sollte logischerweise kein spiel vorhanden sein...)
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Audi 1

Eroberer

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wolfsburg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 728

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. März 2009, 22:42

ciao leute habe das gleiche problem auch.Bei mir ist es erst nach dem tauschen der radnarbe und radlager aufgetaucht der wagen wurde auch neu vermessen ich weis nicht mehr weiter wer kann mir helfen??? :help:

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 163 472

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. März 2009, 12:30

Wenn du die Teile neu hast,dann kann es doch garnicht angehen,dass des davon kommt oder?
Hast du den komplett mit Vorspurkurve vermessen lassen oder eine einfache Vermessung?
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 548 758

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. März 2009, 14:59

nach meinem fahrwerk einbau hatte ich das auch. hat sich angehört wie wenn irgendwo metall auf metall schleifen würde. und was wars hinterher, das "schutzblech" an der bremse war etwas verbogen und hat gestriffen...zurückgebogen und alles war gut :P :P
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Audi 1

Eroberer

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wolfsburg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 728

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. März 2009, 21:21

nein ohne vorspur nur normal vermessen warum?

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 163 472

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. März 2009, 12:22

Mag ja sein,dass deine Spur nicht richtig eingestellt ist.
War letztens selber zum Vermessen,weil ich neue Querlenker und Spurstangenköpfe bekommen habe.Seitdem fährt er sich sehr schlecht und ist laut.Fahre jetzt die Woche zu Audi um es samt Vorspurkurve einstellen zu lassen.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger


Audi 1

Eroberer

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wolfsburg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 728

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. März 2009, 14:06

was kostet das bei Audi?

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 163 472

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. März 2009, 14:10

Soll wohl so 100-120€ kosten.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

Audi 1

Eroberer

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wolfsburg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 728

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. März 2009, 14:35

kann das das sein aber das gereusch kommt nur von der beifahrer seite oder ist es doch das radlager kein orginal teil ?


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 163 472

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 24. März 2009, 15:48

Kann ich so nicht sagen ohne es zu hören.
Bock den Wagen doch MAL auf und dreh an dem Rad woher die Geräusche kommen.Wenn du schon so Geräusche hörst,dann ist es wahrscheinlich das Radlager.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Slowfinger A6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 987 673

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. März 2009, 21:38

Ja also ich war Jetzt bei Audi und bei mir kommt das Geräusch definitiv Vom Sägezahn-Profil der Reifeninnenkante. Heist einmal Neu............
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Lesezeichen: