Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich
  • »shadowdiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 032 360

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Februar 2009, 23:15

Zahnriemenkit

hi,

kann mir jemand sagen ob dieses Zahnriemenkit von den Teilenummer an meinen 2,4er ALF passt:

078-109-119-J Zahnriemen
078-109-243-S Spannrolle
078-109-244-H Umlenkrolle
078-109-487-C Spannhebel
078-121-113-F Kühlregler
078-903-137-BL Keilrippenreimen
N-901-368-02 Dichtring
078-121-006-AX Wasserpumpe
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 515 107

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Februar 2009, 23:20

passt nicht.

ZR muss 078109119H mit bei sein.


EDIT: 11.02.09
078109119H wurde durch 078109119J ersetzt
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 515 107

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Februar 2009, 23:26

http://www.contitech.de/pages/produkte/antriebsriemen/kfz-ersatz/download/WaPu_Kit_de.pdf
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich
  • »shadowdiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 032 360

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Februar 2009, 10:01

Vielen Dank Rudi.

Wie ist das eigentlich mit den Herstellern. Kann man da getrost einfach von irgendeinem kaufen. Irgendwoe habe ich gelesen das Conti nicht so der Knaller wäre. Dann gibts noch Gates Powergrip Riemen. Die wären angeblich ziemlich gut? Wie haltet Ihr das wenns nicht unbedingt Teile aus dem Audi Originalteile Regal sein sollen?

Edit:
das von mir Eingangs erwähnt Kit soll angeblich zu eine 2.7T passen und laut Verkäufer wäre der Riementrieb bei 2.7T und 2.4 gleich???
Ist quatsch oder?
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 515 107

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Februar 2009, 14:47

Ja.Wasserpumpe brauchst du eine andere. Die Rollen habich jetzt nicht geschaut.
Soweit ich weiß, sind die Contitech auch Erstausrüster.

EDIT:
Falls Falsch verstanden - Dieses (oben) angebotene Komplettset passt nicht am 2.4er.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich
  • »shadowdiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 032 360

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. Februar 2009, 15:33

Okay, Danke.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20


emem

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bensheim

Level: 35

Erfahrungspunkte: 755 610

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Februar 2009, 17:33

ja contitech ist erstausrüster
hab grad heut morgen wieder einen am golf V verbaut....
MfG
Manuel


wer später bremst, ist länger schnell !!!

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 147

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Februar 2009, 00:55

@rudi laut etka sind die zahnriemen für alle 6 zylinder benziner gleich
also 2,4, 2,7, 2,8er
haben alle die nummer: 078 198 119H
und der rep. satz hat : 078 198 119

ich weiß Gar nicht wie man auf die nummer mit j kommen kann, die gibts doch Gar nicht :?

contitech bietet auch nur einen satz für alle den: CT920k1 mit 253 zähnen.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 515 107

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Februar 2009, 08:58

Ja. Stimmt. Die ZR Teile hääten auch soweit gepasst, aber der Rest nicht.

Und ZR mit "J" waren eigendlich MAL für die V8.
ABER , wenn man das RepSet bestellt, Ist der"J" mit bei. Dieser ist nun für alle V6 Benziner und V8(220/250KW), außer den 3.0.

Reparatursatz
078 109 119 J Zahnriemen Z=253
078 109 243 R Spannrolle
078 109 244 H Umlenkrolle
N 010 254 14 Sechskantschraube

Dazu kommt:
Keilriemen: 078903137BC [2.4/2.8]
Wasserpumpe: 078121006 X [2.4/2.8] (X= Austauschteil)
Spanndämpfer: 078903133AB
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 147

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Februar 2009, 23:14

@rudi woher hast du die teilenummer für den spanndämpfer ?

also ich finde für den 2,4 alf nur die 078 109 479E für den spanndämpfer :?

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 515 107

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Februar 2009, 09:16

Na das ist der Spanndämpfer fürn Keilriemen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 009 061

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. Februar 2009, 12:05

078 903 133 AB ist das Spannelement für den Keilrippenriemen der Lichtmaschine.
Für den Zahnriemen gilbt es den Spannhebel 078 109 487A und den Riemenspanndämpfer 078 109 479 E.
Meines Wissens nach ist der Riemenspanndaempfer das Teil was gerne MAL den Geist aufgibt und beim ZR-Wechsel mit gemacht werden sollte.
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 147

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. Februar 2009, 22:02

ganz genau, deshalb war ich doch etwas verwirrt :D

weil, das keilriemen spannelement würde ich ja nicht wechseln, den riemenspanndämpfer schon !!! :wink:

grüße kuller.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 515 107

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. Februar 2009, 00:37

Ich habs 1x nicht gemacht und ein paar tausend km bitter bereut. Seit dem mach ich den immer mit und empfehle das auch so weiter.
Der hält auch keine weiteren 120tkm. Dann nochmal alles abmachen, oder ihn wieder in die Werkstatt bringen. Macht MAL, ich nie wieder :)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 147

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. Februar 2009, 09:08

ich denke da haben wir uns falsch verstanden, den spanndämpfer für den zahnriemen wechsel ich immer aus grundsätzlich !!!! aber den riemenspanner für den keilrippenriemen den würde ich nur wechseln wenn er auch kaputt ist.
weil du weiter ober zu den ersatzteilen für den zahnriemen eben diesen keilrippenriemenspanner auch aufgeführt hast.


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 515 107

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. Februar 2009, 12:11

Ja, aber extra mit beim Keilriehmen dazugeschrieben. ;)
Wenn der Keilriemen reiß, kann es passieren, daß er sich im ZR verfängt........
Und wie gesagt, neuer Keilriemen muss eh rauf, und wegen den 70€ alles nochmal abmachen vorne? Ich nie wieder.
Darum mach ich beim ZR Wechsel alles vorne neu. Alle Rollen, alle Spanner, alle Riemen und das Thermostat. Dann kann ich mir sicher sein, daß ich wieder 120tkm Ruhe hab und nicht wieder anfangen muss.

Mein ZR Wechsel hat jetzt mit allem drum und dran 700€ gekostet.


War ja nur ein Tip von mir. Aus meiner persönlichen Erfahrung, den man ja nicht befolgen MUSS. :)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 147

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. Februar 2009, 21:41

ach rudi, der M*** steht mir auch noch bevor :twisted:

will den zahnriemen, nockenwellenverstellerdichtungen, vebntideckeldichtungen, wasserpumpe, thermostat, alle anderen riemen, und die kupplung wechseln :shock:

wir werden dazu dem dicken das herz rausreißen, dann kommt man besser an alles dran, sonst ist ja nur würgen angesagt.

hab jetzt im etka MAL alles rausgeschrieben, 1450,0 eus an teilen, + 250,0 an mein schrauberspezie,
hm, meine frau ist schon mächtig sauer !!!!

Avanti3.0

Audi AS

Beiträge: 241

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mittig zwischen Ost- und Nordsee

Level: 35

Erfahrungspunkte: 752 009

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 10. Mai 2009, 16:39

Welchen Zahnriemen benötigt dann der 3.0er Benziner aus 2003?

Warum ist der anders als die für die anderen Benziner (länger?)?

Kann bitte mir noch Jemand einen Tip geben, von einem Zubehörhändler, der günstig Erstausrüsterteile anbietet?
Woher würdet ihr eure Zahnriemensätze beziehen??

Vielen Dank

Andreas
A6 Avant 3.0 (4B)

Lesezeichen: