Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

S I M O N

Anfänger

  • »S I M O N« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordsachsen

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 268

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Januar 2009, 19:14

Kinderkrankheiten beim 2,5 V6 TDI Baujahr 2002-2003?

Hallo,

ich bin neu hier und noch nicht so richtig vertraut mit dem Forum. Ich brauch MAL ein paar Tip´s, worauf ich achten muss wenn ich mir nen A6 2,5 V6 zulegen möchte. Was haben die Auto´s so für Kinderkrankheiten in technischer Hinsicht? Gibt es auch so oft Turboladerplatzer wie bei den BMW Dieseln wo man AB 150000km schonmal nen neuen Lader bereitlegen kann? Wie schaut´s mit den Automaticgetrieben aus? Ich möchte keinen Allradler kaufen. Weiß jetzt auch nicht wirklich welcher Motor genau dann in meinem Auto sein wird, es soll AB Baujahr 2003 sein.

Für ein paar Tipps wär ich dankbar. Grüße, Simon
Das Leben ist zu schön um kleine hässliche Auto´s zu fahren...


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 129 448

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Januar 2009, 01:20

hallo simon,

geh doch mit deinem problem bitte hier rein ---> http://a6-freunde.com/viewtopic.php?t=7549

der thread wurde extra für user wie dich die sich vorab besser informieren wollen aufgebaut.

viel spaß hier im forum
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


3

Sonntag, 18. Januar 2009, 07:47

Nein Audi-Style, in dem Thread gehts darum ob eine Beratungs Area aufgemacht werden soll, so wie Vorstellung etc.


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 129 448

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Januar 2009, 14:15

sorry, mein fehler. dachte das steht schon fest. hab mir die letzten beiträge dazu leider nicht durch gelesen :oops:
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


aaqklaus

Audi AS

Beiträge: 341

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leipzig

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 455 523

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Januar 2009, 17:45

hi,

also ich würde dir raten, schau sicherheitshalber nach dem Motorkennbuchstaben, in der Spanne gabs 2-3 verschieden.

Der AKE, da würde ich vorsichtshalber die Finger lassen, wegen dem Nockenwellenrisiko, auch wenn ich welche kenn die 300 Tkm runter ahben ohne probleme... egal will keine diskussion anfangen.

Dann gibts AB da ungefähr den BAU und ich meine den BDH oder BDG ? bin mir da nicht sicher.
Egal, der BAU hat gehärtete Nockenwellen, da sollte das problem nicht oder eher selten auftauchen.

Zudem halte ich mich an der Hoffnung fest, dass beim BAU durch die Fördermengenbegrenzung der Einspritzpumpe diese auch länger hält als beim AKE.


Grundsätzlich solltest Du Dir aber keine allzu großen Hoffnung machen, wenn Du ein Spritsparwunder oder Gar ein Rennpferd erwartest.
Der 2.5 TDi Säuft gern, meiner und der guten Freundes nehmen sich bei recht flotter BAB Fahrt gut und gerne zwischen 10 und 12 Liter.

In der Stadt ganz zu schweigen, da laufen bei meinem zwischen 12 und 14 liter durch.

ich glaube in einem A4 ist der motor besser aufgehoben ;)

Ansonsten kann ich nicht meckern, habe den A6 2003 neu gekauft udn bis jetzt 120.000 kilometer ohne Probleme (jedenfalls bei Motor und Getriebe) abgespult, der läuft wie ein Uhrwerk (gut dass sich verdammt kaputt anhört :D )

Turbolader wurde bei 28.000 km vorsichtshalber getauscht, der pfiff etwas lauter als sonst, wer weiß obs nötig war, ging aber auf Garantie.

Genauso auch die Bremsen, die waren bis jetzt zur 8-Kolben der absolute Hass, die muss aber bei mir auch Rennstrecke abkönnen, ist aber schon auf der Autobahn drauf gegangen.

Ja gut mehr fällt mir grad nicht ein...

Achso fahre einen 2.5TDI Quattro mit Tiptronic Der Motor ist ein BAU


grüße,

klaus
Einmal Quattro - immer Quattro !
Auto-Magazin24.de

DECTANE, K-Sport, FOX ARTIKEL mit Rabatt, einfach PN


Lesezeichen: