Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

1

Mittwoch, 26. November 2008, 19:03

Pop off und Regler tauschen ???

Hallo zusammen,

folgende Frage......
seit einiger Zeit werden bei ebay RS6 Pop off mit N75 Magnetventil angeboten.
ebay Pop off

Hat jemand sich schon MAL damit befaßt bzw. bringt das was, wenn ich die vorsichtshalber in meinem 2,7 T MAL autausche ??

Es wird hier von einer Optimierung mit geringem Leistungszuwachs gesprochen, wodurch die Teilenummer aufgrund von originalen Gewährleistungsansprüchen entfernt wurde.

Angeblich würden die serienmäßigen pop off sehr schnell kaputt gehen (ca.40tkm).

Meine Frage kommt deshalb, weil mein Dicker bereits 145tkm gelaufen hat und "noch" die ersten pop off drin sind und meiner meinung nach könnte mein Dicker mit den 250 PS eigentlich besser abschnurren...:-)



Ist der Preis gerechtfertigt (weil ich brauche dann ja auch 2 Stk) oder ist das alles "hochgelobter Mist" der dort verkauft wird ??

Danke für eine kurze Rückinfo.

Liebe Grüße an alle hier....

crushingdevil (Micha)


Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 362

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. November 2008, 20:09

hi,

also die Originalen Ventile sind schon sehr haltbar beim 2,7 er.
Allerdings war es bei mir so das ich einen kleines "Beschleunigungsloch" nach dem Schalten hatte, das sogenannte Turboloch. Diese Ventile brauchen ein wenig länger zum arbeiten weil sie komplett aus Kunststoff sind.
Habe mir welche aus Aluminium mit Federn eingebaut, wesentlich besseres Ansprechvergalten nach dem Schalten.
Dann habe ich welche aus Amerika gefunden die noch ein wenig teurer sind mit einer Membran die noch schneller ansprechen.
Diese finde ich unschlagbar.

Ich kann diese nur empfehlen!!!
Bei Bedarf die Ventile aus Aluminium mit Federn habe ich auch noch hier.
Man merkt jedenfalls deutlich den Unterschied.

Gruß Mike
Audi A6 Avant, 2,7 Biturbo - einfach Geil !!!

Nichts geht über Bi-Turbo Power !!!


3

Mittwoch, 26. November 2008, 20:20

Hallo,

danke für die Antwort, aber diese Person, die diese Pop off anbietet redet von einem optimierten Ventil.

Was kann man denn an solch einem Ventil optimieren ???

Also die Aludinger sind nicht so mein Fall, da die meistens illegal sind und ich keinen Bock auf Streß mit der Rennleitung haben möchte. Ausserdem habe ich es bei einem Kumpel mehrmals erlebt, das diese Ventile aus ALU mit Feder nach einer gewissen Zeit aufgrund mangelnder Schmierung und leichtem Verschleiß die Neigung zum hatten, zu klemmen.

Deshalb tendiere ich zu Originalteilen.....

...sind die angebotenen Teile dem Preis gerecht oder ist das nur ein "gutumlabertes" Originalteil, was mit Gewinn verkauft werden soll.


Greetz
crushingdevil


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 130 313

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. November 2008, 20:36

besorg dir die originalen s3 pop off ventile vom alten s3 modell. die verbaut auch mtm. das sind die stärksten die es gibt von den originalen und das stück kostet beim freundlichen 24 euro. die vom porsche Turbo gehen auch. ich hab die bei mir auch drin, einen großen unterschied hab ich aber nicht gemerkt. bei den teilen aus den staaten etc. bin ich mir auch nicht so sicher ob die was taugen und wie es mit der haltbarkeit aussieht.

die teile die da bei ebay von dem typen angeboten werden sind doch eine totale verarsche. was will der da dran verändert haben? meiner meinung nach ist das totale abzocke was der vor hat.

ich schau MAL ob ich die teilenummer irgendwie finde, am auto kann ich grad nicht schauen weil ich nicht zu hause bin
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 130 313

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. November 2008, 20:48

hab sie grad gefunden ---> 06A 145 710 N
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


6

Mittwoch, 26. November 2008, 20:55

Hallo,
das wäre nett, wenn ich die Teilenummer bekommen könnte.
Was ist mit dem Magnetventil?? Sollte es auch MAL getausch werden oder sind die robust und "unkaputtbar" ??

Weil bei mir fehlt der gewisse Durchzug..oder liegt das am Quattro und der Automatik TT, das er soo träge ist ??


Greetz
crushingdevil


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 222 330

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. November 2008, 22:21

Zitat von »"Audi-Style"«

hab sie grad gefunden ---> 06A 145 710 N

Da kann ich auch nur zustimmen!!!



Das originale Magnetventil (N75) reicht völlig aus. Das fahre ich bei mir auch! Der Herr bei ebay will nur ne schnelle Mark machen! Und wenn deins doch MAL kaputt geht, dann holst du dir das Gleiche wieder!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 130 313

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. November 2008, 22:13

@Crushingdevil,

die automatik macht einiges aus. ein handschalter ist bedeutend schneller bei dem auto.
mit dem Quattro hat das nicht viel zu tun. ich merke selber bei mir nicht so sehr den vortrieb obwohl er geht wie sau. der Quattro bringt das ganze nur runder auf die straße. die die bei mir mitfahren drückts da schon eher in den sitz.

die teilenummer zum s3 ventil steht weiter oben
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Lesezeichen: