Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 932 511

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. November 2008, 08:32

Leistungsausbeute beim 2.5TDI 120kw sehr gering?

hi,

habe bei den namhaften Tuningfirmen wie MTM, Oettinger oder auch ABT MAL nachgelesen, wie die Leistungsausbeute beim 2.5TDI mit 120kw ausschaut und bin doch zu einem nüchternen Ergebnis gekommen. Zwar habe ich hier im Forum auch schon geschrieben, dass ich nicht so der Freund von Motortuning bin, aber wie ich gelesen habe, dass auch die Multitronic neu eingestellt wird und die "Gedenksekunde" reduziert wird interessiert mich das Ganze nun doch ein wenig mehr. Mit rund 1000€ ist man bei den namhaften Herstellern dabei...

Nur enttäuscht mich die allgemeine Leistungssteigerung ein wenig. MTM und ABT geben zwar eine Mehrleistung von rund 25ps und 30-40nm an aber das bewirkt bei den Fahrleistungen so gut wie nichts...

Ist es überhaupt möglich bei einem 120kw V6 eine nennenswerte Mehrleistung zu erreichen?
Audi A6 2.5TDI Multitronic



bigfroeschi

Silver User

  • »bigfroeschi« ist männlich

Beiträge: 199

Fahrzeug: A6 4b 2,8 V6

EZ: 05/2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mönchengladbach

Level: 35

Erfahrungspunkte: 677 965

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. November 2008, 10:21

ich hatte den 113KWler auf 132KW via Abt Chip aufgestockt und muss sagen das es spürbar besser war. Vorallem im Durchzug.
V8 = geil

3

Donnerstag, 13. November 2008, 15:41

Die sind nur so vorsichtig wegen der MT, schätze ich jedenfalls mal.

Lesezeichen: