Sie sind nicht angemeldet.

RaMaxEvi

Neuling

  • »RaMaxEvi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 545

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Oktober 2008, 19:08

Umbau Rußpartikelfilter A6 Avant

Hallo zusammen,

Hätte MAL ne Frage und zwar loht es sich für meinen A6 Avant 2,5TDI
Baujahr 06/2000 den Rußpartikelfilter einzubauen.
Und was kostet so ein Umbau ca?

Denn die 416 Euro steuern im Jahr sind schon der Hammer :(

Gruß Rafael


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 161 111

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Oktober 2008, 19:40

Die Steuer wird bei dem dadurch nicht billiger soweit ich mich erinnere. Und selbst wenn lohnt sich das nach vielen Jahren erst.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 530 977

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Oktober 2008, 19:51

30€ Strafsteuer pA würden entfallen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Notti

Silver User

  • »Notti« ist männlich

Beiträge: 124

Fahrzeug: A6 Avant 4B V6 2,5 TDI Quattro TT

EZ: 03/2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Hanstedt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 427 092

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Oktober 2008, 17:24

Stafsteuer entfällt und ich glaube 300€ werden bezuschußt.

http://www.abendblatt.de/daten/2007/04/28/732044.html

http://www.morgenpost.de/printarchiv/auto/article276954/Russpartikelfilter_nachruesten.html
Gruß Andreas

Audi A6 4b 2,5TDI V6 Quattro TT 03/2001 AKE 251.000KM

Lesezeichen: