Sie sind nicht angemeldet.

borrstel

Audi AS

  • »borrstel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 396 120

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Oktober 2008, 06:41

Felgen innen ölig - Achsmanschetten voll ?

hi Leute,

gestern ist mir beim Wechsel auf die Winterräder aufgefallen, dass die Felge auf der Fahrerseite vorn mit einem öligen Schlamm bedeckt war. Der Reifen ist aber sauber und trocken gewesen - dabei kann man doch auf die Achsmanschette schließen, oder ? Bzw. ist dann die Lenkung undicht ?

Welche Arbeiten und vor allem Kosten kommen auf mich zu bei so ner Reparatur ?

Gruß
Jens
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS


joergl-4B

Eroberer

Beiträge: 41

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münchner Outback

Level: 27

Erfahrungspunkte: 136 152

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Oktober 2008, 07:45

Hallo

bei mir war es MAL hinten links so; da war der Bremsschlauch undicht - hat sich ein paar Tage später gezeigt.
mein A6 Avant 4B: EZ 5/1998, 335.000 KM auf der Uhr und schnurrt wie ein Kätzchen. Vielen Dank für 11,5 Jahre treue Dienste!

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 549 015

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Oktober 2008, 11:13

ich hatte das jetzt schon 3 MAL und es war jedesmal die achsmanschette :evil:
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


borrstel

Audi AS

  • »borrstel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 396 120

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Oktober 2008, 11:47

Und was hat die die Reparatur gekostet ?
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 549 015

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Oktober 2008, 12:48

etwas über 100€/seite soweit ich mich erinnern kann

war aber niemals in ner audi werkstatt... :oops:
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 432 112

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Oktober 2008, 12:49

Kommt drauf an wo du es machen lassen möchtest...


serge

Foren AS

Beiträge: 84

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Luxemburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 362 079

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Oktober 2008, 16:23

Wenn du noch lange so rumfährst dann läuft das Gelenk trocken und du musst es dann tauschen. Dann wir es immer teurer....
A4 Avant 2,5 tdi AFB BJ2000
eingelaufene Nockenwellen bei 130000km

8

Dienstag, 28. Oktober 2008, 19:59

Habe heute auch bemerkt das meine Felge vorne rechts voll Öl ist, werd ihn morgen zur Werkstatt bringen, MAL sehen was es in Österreich kostet :-(

Lesezeichen: