Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

bigfroeschi

Silver User

  • »bigfroeschi« ist männlich
  • »bigfroeschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Fahrzeug: A6 4b 2,8 V6

EZ: 05/2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mönchengladbach

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 066

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. August 2008, 11:27

V-Max-Aufhebung beim S6

lohnt sich das überhaupt???

Meiner braucht etwas bis er die 250 erreicht und riegelt genau bei 250 AB. Ist der Tacho so genau? :?:


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 382 895

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. August 2008, 11:35

bei mtm kostet die aufhebung 800 euro. soll wohl 30 kmh mehr bringen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


bigfroeschi

Silver User

  • »bigfroeschi« ist männlich
  • »bigfroeschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Fahrzeug: A6 4b 2,8 V6

EZ: 05/2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mönchengladbach

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 066

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. August 2008, 11:41

Zitat von »"Audi-Style"«

bei mtm kostet die aufhebung 800 euro. soll wohl 30 kmh mehr bringen


Autsch!!

Für 800Euronen ist sicherlich ne Leistungssteigerung bei oder?


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 382 895

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. August 2008, 11:55

nein nur die vmax aufhebung. schau einfach MAL bei mtm rein. http://www.mtm-online.de
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 382 895

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. August 2008, 11:58

für sauger bietet mtm kein chip tuning an, nur bei turbos weils bei saugern eh nicht viel bringt. was du noch kriegst sind auspuffanlagen aber die preise bei mtm sind da auch fett. da kannst gleich ne gruppe a nehmen, die hat noch nen größeren queschnitt
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


bigfroeschi

Silver User

  • »bigfroeschi« ist männlich
  • »bigfroeschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Fahrzeug: A6 4b 2,8 V6

EZ: 05/2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mönchengladbach

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 066

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. August 2008, 12:10

Zitat von »"Audi-Style"«

für sauger bietet mtm kein chip tuning an, nur bei turbos weils bei saugern eh nicht viel bringt. was du noch kriegst sind auspuffanlagen aber die preise bei mtm sind da auch fett. da kannst gleich ne gruppe a nehmen, die hat noch nen größeren queschnitt


dachte da eher an BN-Pipes.


webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 062 441

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. August 2008, 12:19

Angeblich soll er nach V-Max Aufhebung bis 286 KMh gehen...
Allerdings das wohl auch nur unter günstigen Bedingungen.
Meinen hatte ich MAL lt.Tacho auf etwas über 280 (bergab und mit Rückenwind).Normal geht er laut Tacho auf ca 265-ist aber wohl auch noch abgeregelt.Ich glaube nicht,daß da nach den 250 real noch wirklich viel kommt-jedenfalls nicht soviel,daß ich dafür 800,-oder mehr Euro ausgeben würde.
Wenn du zudem noch auf Gas umrüstest,würd ich das eh lassen.Auf Gas erreichst du wahrscheinlich sowieso nicht die V-Max die du mit Benzin erreichst.Längere Vollgasfahrten unter Gas sind außerdem eher ungesund....naja-oder du schaltest auf Benzin um.
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!

bigfroeschi

Silver User

  • »bigfroeschi« ist männlich
  • »bigfroeschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Fahrzeug: A6 4b 2,8 V6

EZ: 05/2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mönchengladbach

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 066

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. August 2008, 12:32

Zitat von »"webersens"«

Wenn du zudem noch auf Gas umrüstest,würd ich das eh lassen.Auf Gas erreichst du wahrscheinlich sowieso nicht die V-Max die du mit Benzin erreichst.Längere Vollgasfahrten unter Gas sind außerdem eher ungesund....naja-oder du schaltest auf Benzin um.


wusste nicht das unter GAS besser kein Vollgas gefahren werden sollte. Aber bin ja eh ein nur kurz Vollgasfahrer. Hier gibt es einfach zu viele Baustellen auf der AB :(

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 382 895

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. August 2008, 12:53

gas verbrennt mit viel höherer temperatur wie benzin. auf dauer kann vollgas nicht gesund sein
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



10

Mittwoch, 6. August 2008, 16:53

hi

Der S6 hat doch bestimmt ein elektronisches Gaspedal. Hab bei mir selbst die Sperre entfernt .Hat keine 5 min gedauert.800€ das ist ein guter Stundenlohn aber ist ja alles auch mit Eintragung.Du brauchst nur ein gutes OBD II Kabel (hab eins von Rosstech für 190€)und die Software gibs im Netz.


LG Steven

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 382 895

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. August 2008, 16:59

nicht das du das falsch verstehst, ich meinte damit allgemein längere zeit mit hoher drehzahl zu fahren. und die a6 haben glaub alle e-gas. meiner hats auch
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


12

Mittwoch, 6. August 2008, 17:19

hi
Nein nein ,meinte nur allgemein wegen der V-max Aufhebung.

LG Steven


webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 062 441

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. August 2008, 17:41

@Stie:
Wie schnell ist deiner denn jetzt-und hast du vorher auch MAL getestet?
Vielleicht hast du mit deiner Soft ja auch nur die Geschwindigkeitsanzeige nach oben justiert...(Spaß :) )
Interessant wären natürlich per GPS ermittelte Werte-die sind wohl am genauesten.Ich traue dem Tacho wegen der anzunehmenden Abweichung nicht so wirklich..Ich hab so bei ca 150KmH lt. Tacho eine Abweichung von ca 10 KmH nach oben zur tatsächlichen (GPS-)Geschwindigkeit....
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!

bigfroeschi

Silver User

  • »bigfroeschi« ist männlich
  • »bigfroeschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Fahrzeug: A6 4b 2,8 V6

EZ: 05/2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mönchengladbach

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 066

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. August 2008, 17:50

Also mein Tacho zeigt von 0 bis 250km/h das selbe an wie mein Navi. Habe es sogar mit einem Mobilen Navi nochmal gecheckt und die selben Werte.
V8 = geil

webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 062 441

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 6. August 2008, 17:52

Übrigens bei B&B z.B. gibts auch ne leichte Leistungssteigerung und V-Max Aufhebung in einem..

http://www.bb-automobiltechnik.de/bb2004/de/produkte/motoren/audi/a6/4b/mau_a6_s6.php
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!


bigfroeschi

Silver User

  • »bigfroeschi« ist männlich
  • »bigfroeschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Fahrzeug: A6 4b 2,8 V6

EZ: 05/2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mönchengladbach

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 066

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 6. August 2008, 17:53

Zitat von »"Stie"«

hi

Der S6 hat doch bestimmt ein elektronisches Gaspedal. Hab bei mir selbst die Sperre entfernt .Hat keine 5 min gedauert.800€ das ist ein guter Stundenlohn aber ist ja alles auch mit Eintragung.Du brauchst nur ein gutes OBD II Kabel (hab eins von Rosstech für 190€)und die Software gibs im Netz.


LG Steven


Cool!!

Du wohnst nicht zufällig in der Nähe von Bonn oder Düsseldorf :shock:

webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 062 441

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. August 2008, 17:59

Da hast du aber ein sehr genaues Tacho.Die meisten "gehen vor"...
Wo läßt du dir denn im Navi die Geschwindigkeit anzeigen?
Ich kenne eigentlich nur noch die Variante im Klimaanlagendisplay über die Klimacodes oder bei konstanter Geschwindigkeit die Durchschnittsgeschwindigkeit im FIS auf Null zu setzen um dann zu sehen wie schnell man gerade ist..aber GPS Geschwindigkeit im Navi Plus?? Sowas kenne ich nur bei den mobilen Navis-oder hab ich da was verpasst?
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!

18

Mittwoch, 6. August 2008, 18:04

Zitat von »"webersens"«

@Stie:
Wie schnell ist deiner denn jetzt-und hast du vorher auch MAL getestet?
Vielleicht hast du mit deiner Soft ja auch nur die Geschwindigkeitsanzeige nach oben justiert...(Spaß :) )
Interessant wären natürlich per GPS ermittelte Werte-die sind wohl am genauesten.Ich traue dem Tacho wegen der anzunehmenden Abweichung nicht so wirklich..Ich hab so bei ca 150KmH lt. Tacho eine Abweichung von ca 10 KmH nach oben zur tatsächlichen (GPS-)Geschwindigkeit....


hi

Der Tacho zeigt bei mir 300 Km/h an ,laut mobilen Navi 292Km/h (GPS).
Ich werde das aber nochmal auf ein Leistungsprüfstand, hier bei mir um die Ecke testen .Ich war ja am WE auf der Viertelmeile und da hat mein Tacho ca. 160 Km/h angezeigt und die Zeitmeßanlage sagte 154,....Km/h.
Am Prüfstand kann ich auch gleich sagen ,ob die RS6 Anlage auch was an Leistung bringt.

Bei B&B werde ich AU jeden Fall was machen lassen.

LG Steven


bigfroeschi

Silver User

  • »bigfroeschi« ist männlich
  • »bigfroeschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Fahrzeug: A6 4b 2,8 V6

EZ: 05/2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mönchengladbach

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 066

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 6. August 2008, 18:07

Zitat von »"webersens"«

Da hast du aber ein sehr genaues Tacho.Die meisten "gehen vor"...
Wo läßt du dir denn im Navi die Geschwindigkeit anzeigen?
Ich kenne eigentlich nur noch die Variante im Klimaanlagendisplay über die Klimacodes oder bei konstanter Geschwindigkeit die Durchschnittsgeschwindigkeit im FIS auf Null zu setzen um dann zu sehen wie schnell man gerade ist..aber GPS Geschwindigkeit im Navi Plus?? Sowas kenne ich nur bei den mobilen Navis-oder hab ich da was verpasst?


Habe kein Plus mehr sondern ein Pioneer D3 Doppel-Din. Die Geschwindigkeit kannst Du Dir hier Digital oder Analog anzeigen lassen und sogar die G-Kräfte vom Beschleunigen oder Bremsen wenn Du das möchtest ;-)

20

Mittwoch, 6. August 2008, 18:46

Zitat von »"bigfroeschi"«

Zitat von »"Stie"«

hi

Der S6 hat doch bestimmt ein elektronisches Gaspedal. Hab bei mir selbst die Sperre entfernt .Hat keine 5 min gedauert.800€ das ist ein guter Stundenlohn aber ist ja alles auch mit Eintragung.Du brauchst nur ein gutes OBD II Kabel (hab eins von Rosstech für 190€)und die Software gibs im Netz.


LG Steven


Cool!!

Du wohnst nicht zufällig in der Nähe von Bonn oder Düsseldorf :shock:


Ist ein bischen weit weg ,aber kannst ja MAL fragen ob jemand aus dem Raum ein USB OBD II Kabel hier im Forum hat .Vielleicht bekommt man das auf die Entfernung auch so geregelt.

Lesezeichen: