Sie sind nicht angemeldet.

Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich
  • »Nitro ASC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 182

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Juli 2008, 11:38

Ölkühler für 2,7 Biturbo...

An alle 2,7 Biturbofahrer...

Ich hatte das Phänomen am WE auf der Autobahn...
Fahre recht zügig eine Zeit lang zwischen 220 und 270.
Immer wieder rauf und runter. Muß dabei sagen war ja ziemlich heiß am WE. Öltemperatur stieg auf ca.95 Grad an.
Und plötzlich war die Leistung weg, fuhr sich ganz normal, aber bei 190 war Ende. Es fehlte dieser Druck in den Rücken beim Beschleunigen... Zudem hörte der sich aufbauende Ladedruck bei 0,5 bar auf :wink:

Hat das schon MAL einer von Euch erlebt?
Bei mir war das das erste MAL.
Ein Kollege von mir meint das sich der Motor in ein Notlaufprogramm schaltet um keinen Schaden zunehmen wegen Überhitzung.
Dieser Motor hat wohl keinen Ölkühler.
Warum nicht???
Hat den schon einen nachgerüstet???

Gruß Mike
Audi A6 Avant, 2,7 Biturbo - einfach Geil !!!

Nichts geht über Bi-Turbo Power !!!



Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 481 653

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Juli 2008, 17:48

also ich hab das so ähnlich. wenn ich mit meinem 2.5tdi (gechippt) längere zeit zwischen 220 und 250 fahr steigt meine öltemp auf etwas über 120°C und dann hab ich auch das gefühl das ihm die leistung fehlt. wie wenn mir einer den Turbo ausgebaut hätte :P er kam mir aber auch erst jetzt am we als es so warm war auf über 120°C, sonst ist die nadel immer kurz davor stehen geblieben
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 129 441

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Juli 2008, 18:28

hab ich bis jetzt noch nicht so krass erlebt. das einzige was mir aufgefallen ist war das es bei großer hitze schon ein bisschen leistungsverlust gibt. hab schon überlegt meine nebler raus zu schmeissen damit die LLK mehr luft kriegen.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich
  • »Nitro ASC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 182

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Juli 2008, 11:37

@Audi-Style

Das dachte ich auch und habe dies getan.
Aber das ist halt nicht die Ursache...
Es liegt wohl wirklich am Öl wenn es zu heiß wird.

Mein Kollege wird jetzt demnächst an seinem einen Ölkühler einbauen. MAL schauen wie das Ergebnis ist.
Denke aber das ich dies auch machen werde, möchte nicht noch einmal so einen Schock erleben. :shock: und dann von einem 5´er bei 190 mit einem breiten Grinsen überholt werden.
Das geht garnicht, schon garnicht mit über 300 PS unter der Haube... :twisted: :evil:
Audi A6 Avant, 2,7 Biturbo - einfach Geil !!!

Nichts geht über Bi-Turbo Power !!!


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 335 484

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Juli 2008, 17:15

Hier MAL eine tolle Anleitung.
http://geri.a-eder.com/web/Upload/OelKuehler/index.htm
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 036 642

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Juli 2008, 17:21

Also 95 Grad Öltemperatur is garnix. Das is vollkommen normal. AB 140 kommste in nen heissen Bereich. Darüber wirds langsam nen Fall für Rennöle.

Das Steuergerät geht mit Sicherheit niemals in einen Notlauf wenn Öl oder Wassertemperatur zu hoch wird. So eine Schaltung gibts da nicht. Der Ölkühler ist das Rechteckige Teil am Ölfilterflansch wo 2 Waserschläuche dran sind. AB einer gewissen Leistung reicht der natürlich nicht mehr aus. Die Leistung blieb vielleicht weg weil deine Ladelufttemperatur zu hoch war weil für deine Leistung die Ladeluftkühler zu klein sind um damit Dauervollgas bei 35° und Klimaanlage zu fahren.

Und hör nicht auf Kollegen die keine Ahnung von Autos haben.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 335 484

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Juli 2008, 17:37

Mach doch 2 TDi LLK ran. Die sind "etwas" größer. :)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 036 642

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Juli 2008, 18:24

oder vielleicht vom RS6?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 222 031

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Juli 2008, 22:25

RS6 LLks kannste vergessen!
Musste erstens die Anschlüsse ändern und zweitens hängen die fast aufn Boden! Habe das bei mir auch schon versucht! Ansonsten wären die von der Kühlfläche optimal! Wenn du andere Kühler suchst, dann hole lieber RS4 LLks!

Jetzt zum Topic!

Ich selber hatte bisher auch noch keinen zusätzlichen Ölkühler drin. Der wird erst jetzt, mit dem grösseren Umbau, miteingebaut! Hatte auch noch nie Probleme mit der Temperatur! Ich glaube auch nur der RS4 hat einen Ölkühler drin! Der S4 hat auch keinen!
Ich hatte aber damals ( 2005 ) nach dem "Chiptuning" das Problem, wenn ich ne Weile Vollgas auf der Autobahn gefahren bin, dass der Audi dann irgendwann gesagt hat "Fresse voll, AB jetzt nur nur halb so schnell"!
Das liegt aber an den Abgastemperatursonden in den Turboladern! Über die bekommt das Steuergerät eine Warnung, dass deine Abgastemp. zu hoch ist! Ich glaube AB über 1000°C!!!!!!!! über einen längeren Zeitraum! Also magert dein Motor obenrum etwas zu stark AB ( es fehlt Benzin )!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM


Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich
  • »Nitro ASC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 182

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Juli 2008, 08:11

@BIT-UR 80

Das Problem kriege ich also nicht mit einem Ölkühler abgestellt?
Demnach ist die Abgastemperatur zu hoch???
Was wäre denn dann die Lösung?

Gruß Mike
Audi A6 Avant, 2,7 Biturbo - einfach Geil !!!

Nichts geht über Bi-Turbo Power !!!


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 222 031

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. Juli 2008, 10:42

Wenn es an der Abdastemperatur liegt, muss dein Tuner etwas am Programm verändern. Also in den höheren Drehzahlbereichen mehr Benzin einspritzen lassen oder wenn nicht mehr Benzin dann den Ladedruck zurücknehmen! Am besten geht das über ne Online-Abstimmung ( wird auf einem Prüfstand oder auf der Strasse gemacht, sozusagen ne Operation am offenen Herzen)! Leider machen das natürlich die wenigsten Tuner, wenn sie nur nen Chip brennen!
Steht dann irgendwas im Fehlerspeicher?
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

Poldiv6

Foren AS

Beiträge: 86

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ebersburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 295 622

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. August 2008, 13:01

Hallo,
ich habe bei meinem genau das selbe Problem wie Nitro.
Jedoch ist meiner nicht gechippt und hat nagelneue Abgastemp. Sensoren drinne.
Wie sieht also die Lösung des "Problems" bei ungechippten aus???
Danke im Vorraus
Bitte deutlich schreiben, bin Brillenträger


Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich
  • »Nitro ASC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 182

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. August 2008, 08:11

@BIT-UR 80

Die Fehlermeldung war Gemisch zu mager auf Bank 1...

Gruß Mike
Audi A6 Avant, 2,7 Biturbo - einfach Geil !!!

Nichts geht über Bi-Turbo Power !!!


Lesezeichen: