Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Rico_Avant

Silver User

  • »Rico_Avant« ist männlich
  • »Rico_Avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.5 TDI

EZ: 04.2003

MKB/GKB: BDG/GJS

Wohnort: Schöningen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 407 643

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Mai 2008, 15:07

ESP Teilenummer

Welche teilenummern haben die ESP's mit den meisten radialkolben, (z.B. 6 statt 5 kolben)


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 171 894

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Mai 2008, 20:36

Woran soll man das erkennen können?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

v6tdiaknfrf

Foren AS

Beiträge: 66

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 237 910

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Mai 2008, 20:30

Re: ESP Teilenummer

Zitat von »"Rico_Avant"«

Welche teilenummern haben die ESP's mit den meisten radialkolben, (z.B. 6 statt 5 kolben)


Für den V6TDI gibt es nur Zwei- oder Dreikolbenpumpen. Die Dreikolbenpumpen wurden MAL zeitweise in den Automatikmaschinen verbaut. Irgendwann hat man aber auch diese durch Zweikolbenpumpen ersetzt, da die Leckverluste bei den Dreikolbenpumpen mit der Laufleitung zu hoch wurden (Leistungsverlust). Der Nockenring wurde stattdessen progressiver gestaltet.

Lesezeichen: