Sie sind nicht angemeldet.

Klatta

FORENSPONSOR

  • »Klatta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 131 998

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. April 2008, 21:28

Kupplung kommt sehr spät, normal??

Hallo, ich hatte ja hier http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=6282 geschrieben,
daß sich mein Auto seid dem Zahnreimenwechsel komisch anfüllt.

Irgenwie hab ich das Gefühl das die Kupplung extrem spät kommt.
(letzten 2-4cm)

Hab dann MAL den einfachen Kupplungstest gemacht,
- Auto steht
- 4er Gang & Handbremse angezogen
- kein rutschen o.ä. Motor sauber abgestorben

Dann meinte heut die Dame des Hauses:
"ich glaub du hast Recht. Der Dicke ist mir heut 4x abgesoffen"

Kann es sein das bei diesem Wechsel irgendwas die Kupplung beeinflußt??
Eigentlich doch nicht, da ja die Sachen in keinster Weise die Kupplung betreffen.
Es geht um 1.8T Bj 03 mit 73tkm.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI


2

Freitag, 11. April 2008, 07:04

Also ZR Wechsel hat nun rein garnichts mit der Kupplung zu tun!

Klatta

FORENSPONSOR

  • »Klatta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 131 998

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. April 2008, 07:18

Richtig.
Aber kommt denn deine Kupplung auch so spät?
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI


4

Freitag, 11. April 2008, 07:36

Nein, meine kommt im ersten Drittel!

War des denn schon immer so?

Klatta

FORENSPONSOR

  • »Klatta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 131 998

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. April 2008, 07:43

Bin der Meinung das es vor dem Werkstatttermin nicht so war, da ich auch in Errinnerung hatte das der Schleifpunkt bei etwa einem Drittel war.
Werd nachher doch MAL dort vorbei schauen.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

Klatze

Eroberer

  • »Klatze« ist männlich

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 Allroad Quattro 3.0 TDI

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 632

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. April 2008, 14:27

Re: Kupplung kommt sehr spät, normal??

Zitat von »"Klatta"«


Dann meinte heut die Dame des Hauses:
"ich glaub du hast Recht. Der Dicke ist mir heut 4x abgesoffen"


Wenn's zum Abwürgen reicht, kanns der Kupplung eigentlich nicht so schlecht gehen... MAL ne blöde Frage, ich hatte im Nutzfahrzeugbereich MAL ein ähnliches Problem, ich bin angefahren wie der erste Mensch und dachte, die Kupplung hätte einen Hau weg... dann stellte sich heraus, das lediglich das elektronische Gaspedal neu "angelernt" werden musste, danach war (und ist) alles wieder bestens. Kann sowas im PKW-Bereich mit E-Gas auch vorkommen?

:wink:

Klatze


Klatta

FORENSPONSOR

  • »Klatta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 131 998

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. April 2008, 16:09

War heut bei Audi und die meinten die kommt zwar spät, koppelt aber sauber aus. Brauch mir keine Sorgen machen.

Vorher war ich bein nem großen VW Händler, da meinte der Servicemeister: "was haben Sie denn, die geht noch, aber das Auto hat 73tkm auf der Uhr. Da ist das normal das die Kupplung hin ist. Ich kann Ihnen gern eine neue einbauen."

Danach muste ich erstmal dezent durch atmen um nicht gleich zu explodieren.

Gerade rief die Servicetante an und fragte mich zur Leistung dieses VW Händlers.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

Lesezeichen: