Sie sind nicht angemeldet.

René

Eroberer

  • »René« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gifhorn

Level: 26

Erfahrungspunkte: 115 315

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. April 2008, 00:37

Auto springt schlecht an, aber nicht wenn ich Gaspedal drück

Hallo mein A6 macht mucken erst dachte ich es ist die Batterie die ist jetzt neu. Anlasser ist auch ok. Normalerweise rattert er 2,3 MAL und er ist angesprungen wenn ich nicht das Gaspedal 1/4 bis halb reindrücke rattert der sich ein AB und springt nicht an was kann das sein? Hoffe hier ist ein crack :?


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 117 171

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. April 2008, 06:26

Was für ein Motor?

Beim V6 Benziner würde ich MAL auf nen defekten Kühlmitteltemperaturgeber tippen. War bei mir ähnlich. Springt er denn im kalten Zustand einwandfrei an?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

René

Eroberer

  • »René« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gifhorn

Level: 26

Erfahrungspunkte: 115 315

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. April 2008, 11:12

1.8T das ist egal wann ich Ihn starte kalt warm 1. Fahrt oder nach langer Fahrt ganz egal


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 165 334

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. April 2008, 21:06

Was sag denn der Fehlerspeicher?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

René

Eroberer

  • »René« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gifhorn

Level: 26

Erfahrungspunkte: 115 315

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. April 2008, 11:28

Hab Ihn auslesen lassen der zeigt keinen Fehler an

JHS

Audi AS

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 542 331

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. April 2008, 14:06

das problem hatte mein 520.000km Audi auch; Fehlerspeicher gelöscht, eine Stellglieddiagnose (nennt man das so??) und neue Zündkerzen und alles war wieder traumhaft audimäßig
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!


Tomerson

Anfänger

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 447

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Mai 2008, 17:20

Ich glaube ich habe das gleiche Problem.
Mein 2.7t Allroad, spring auch nur AB und zu wenn er warm ist nicht sofort an. Dreh ich den Zuendschluessel hoert es sich normal an, aber nach 2 -3 umdrehungen verliert er irgendwie den will starten zu wollen.
Auch Kuehlmittel Temperatur geber??

Was mein Ihr?

Gruss
Thomas

Lesezeichen: