Sie sind nicht angemeldet.

NuMetal

Ewiger User

  • »NuMetal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 960

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. März 2008, 17:24

A6 Avant 2.8 Quattro - Flexrohrtausch möglich?

Leider hab ich mir heut beim 100ersten Überfahren der Ein/Ausfahrt zum Firmengelände beide Flexrohre gerissen, als sie an der Rolltorschiene hängen geblieben sind.

War nun schon bei den Experten von Pit-Stop und ATU, beide meinte no Chance nur die Flexrohre zu wechseln und wollten mir 2x500€ bzw. 2x750€ für die Kats abnehmen.

Kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen das es wirklich nötig ist.
Hat jemand Erfahrung und kann mir sagen ob das so stimmt und/oder am besten nen Experten im Raum Dortmund empfehlen der das wieder richtet.

Tausend Danke
Rainer
A6 2.8 30V ALG - Quattro TipTronic - Mod. 99


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 161 335

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. März 2008, 19:47

Bei egay gibts Univeraslflexrohre. Kosten 20-50€. Einfach Messen und bestellen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

NuMetal

Ewiger User

  • »NuMetal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 960

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. März 2008, 20:19

Ja, das weiß ich das es die gibt, angeblich auch passgenaue fürn A6. Nur hieß es, ist nicht schweißbar, weil unter Spannung, oder Kat wird zu heiß oder ganz groß: Das Rohr hat ne leichte Wölbung, das bekommt man mim Ersatzrohr nicht hin.

Also Rohr bestellen, müsste 55x100 sein, fähigen Schweißer suchen und gut ist...

Wer kennt nen Schweiße, hier kommt doch wer aus Dortmund, meine ich :)
A6 2.8 30V ALG - Quattro TipTronic - Mod. 99


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 110 390

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. März 2008, 21:26

Mein Flexrohr hat BC geschweißt und das hält schon gut und gerne 1,5 Jahre. Habe auch 55 x 100 mm genommen, allerdings ist dabei das linke etwas zu lang, da da ein Halter im Weg ist,
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

cosmic27

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lehrte

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 836

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. April 2008, 07:25

hi,

also ich habe bei meinem A6 2.8 gleiches Problem.
Es gibt ein Reperaturkit mit dem das wunderbar funktioniert. Und wenn die in der Werkstatt ihr Handwerk verstehen, hält das auch sehr lange...

NuMetal

Ewiger User

  • »NuMetal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 960

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. April 2008, 08:21

Reperaturkit? Hast nen Link oder Informationen?

Ich habs jetzt MAL in ner kleinen Werkstatt abgegeben, Flexrohre je 50€, MAL schaun was er drauß macht.

Hab die Angaben 57,5mm außen, Flexteil 102mm und zum Anpassen eine Gesamtlänge von 180mm bekommen, leicht abweichend von einer Aussage die ich hier im Forum gelesen habe mit 55mm außen.

Kann das jemand bestätigen, sonst muss ich ihn zurückpfeifen :)
A6 2.8 30V ALG - Quattro TipTronic - Mod. 99


begepa

Routinier

  • »begepa« ist männlich
  • »begepa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 quattro Avant

EZ: 21.01.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 554 301

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. August 2010, 14:50

Bei mir ist es jetzt auch so weit,war bei Stop & Go,die wollten über 1000 €.In der bucht gibt's drei Sorten,weiß nur nicht welche die richtigen sind. :cry:
AUDI Avant 2,8 Quattro Leder,Sitzh.v,h,17 Zoll OZ Felgen,225 Dunlop ,autom. abblen. Spiegel, Vordersitze mit Lordose

Eine Glatze ist Striptease auf höchster Ebene

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 977 644

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. August 2010, 20:26

Hab für meinen Flexrohrwechsel in der Freien Werkstatt 200,- Euro bezahlt und davon war das meiste wegen Arbeitszeit. Wie kommen manche Werkstätten nur auf solche Preise?? 1000,- Euro die ham wohl gesoffen und Grackpfeifen geraucht. man man man...... :e085:
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 336 895

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. August 2010, 16:09

Flexrohre wechseln waren bei mir auch knapp 200€ ,hatten mir in der Werkstatt gesagt,machen das generel so, auch bei allen anderen Automarken,mit Ersatzflexrohren!
Halte sowieso nicht viel von ATU bzw. PIT STOP usw.!!
Fahr lieber in eine ordentliche freie Werkstatt!


begepa

Routinier

  • »begepa« ist männlich
  • »begepa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 quattro Avant

EZ: 21.01.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 554 301

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. August 2010, 14:51

Hab meine Flexrohre bekommen Stk.38€. Ein Kumpel schweißt sie mir am Sonntag ein. :razz:
AUDI Avant 2,8 Quattro Leder,Sitzh.v,h,17 Zoll OZ Felgen,225 Dunlop ,autom. abblen. Spiegel, Vordersitze mit Lordose

Eine Glatze ist Striptease auf höchster Ebene

Masterplan

Silver User

Beiträge: 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GF

Level: 35

Erfahrungspunkte: 690 455

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. August 2010, 17:45

Ich habe meine Flexrohre vor einem Jahr machen lassen.
Die Flexrohre für 50€ bei meinem Stammteiledealer gekauft und bei meinem Gasumrüster einschweißen lassen.
Dabei noch die FL Endrohre von der neuen Dieselabgasanlage gegen die Originalen VFL 2.8er Endrohre umschweissen lassen und die Aga von ihm noch drunter gebaut und am Ende 70€ bezahlt.

Gestern habe ich erst runter gesehen und festgestellt, das die Dinger noch fast wie neu aussehen.


MASTER
";Ihre Argumente sind wirklich schwach. Für solche faulen Ausreden müssen Sie sich einen Dümmeren suchen, aber den werden Sie wohl kaum finden";

c52.8quattro

Ewiger User

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 457

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. März 2011, 19:51

hi,

ich habe das selbe Problem und hab jetzt diese: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWNX:IT bestellt. Hoffe es sind die richtigen. Kann mir das einer bestätigen? Bei mir gehts um ne Limo aber das sollte keine Rolle spielen...

LG


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 977 644

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. März 2011, 20:06

Zitat von »"c52.8quattro"«

Hi,

ich habe das selbe Problem und hab jetzt diese: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWNX:IT bestellt. Hoffe es sind die richtigen. Kann mir das einer bestätigen? Bei mir gehts um ne Limo aber das sollte keine Rolle spielen...

LG


Wenn du einen 51er Rohrdurchmesser hast sollten die schon passen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

c52.8quattro

Ewiger User

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 457

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. März 2011, 20:54

gibts da unterschiedliche? es geht um nen 2.8quattro mit 142km wie in der auktion drinnen steht. bj98 passt auch.

A6Quattro1998

Silver User

  • »A6Quattro1998« ist männlich
  • »A6Quattro1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 104

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leopoldshöhe

Level: 30

Erfahrungspunkte: 274 490

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. März 2011, 18:40

Hallo,

ich hab letztes Jahr für beide Flexrohre einschweißen + MSD einbauen in einer freien Werkstatt 70€ bezahlt.

MfG


Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 29

Erfahrungspunkte: 197 914

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. April 2011, 19:58

Ich habe die beim Passat auch vor ca. einem Jahr erneuert.
...hab jetzt welche aus dem Zubehör gekauft !!!
Hersteller ist "Fischer" (made in Germany)

Maße: 50x100 (Innendurchmesser x Länge)
Kosten: ca. 10 € pro Stück

Hab die dann einfach selber eingeschweist und gut ist's.
Das Material ist sehr einfach zu schweißen, da man sehr viel "Futter" hat.
Also hat mich die Aktion ca. 20 € und 4 h gemütliche Arbeit gekostet.
(hab die Kat's damals komplett ausgebaut)

Und endlich war wieder Ruhe in den Innenraum gekehrt :D
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:

c52.8quattro

Ewiger User

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 457

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. April 2011, 20:03

ich habe die aus dem ebaylink von meinem post auf seite 1 dieses threads einschweißen lassen. sind 51x100 und haben ebenfalls supergepasst...

lg nils

RSline

König

  • »RSline« ist männlich

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 882 801

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 28. April 2011, 11:27

Ich habe mir auch welche aus der bucht verbaut, damals im Winter A4 2.8 er
War recht einfach, nur beim schweißen die Flex ummantelung abdecken
(die Schweißperlen brennen direkt Löcher in das Metall-Gewebe und dann sind die gleich wieder hin :-( )
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]


Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 099

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

19

Freitag, 23. September 2011, 06:39

Ich habe einen A6 2.4 Avant Quattro Tipptronic Bj. 98 bei dem min. 1 Flexrohr defekt ist. Habe nun in mehreren freien Werkstätten nachgefragt und keiner macht das unter 500 Euro zzgl. Material.
Kann mir MAL jemand eine Werkstatt, vorzugsweise im Raum Stuttgart nennen, die solche Preise macht, wie hier im Forum erwähnt (80-200 Euro)?

Avanator

Eroberer

Beiträge: 38

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremervörde

Level: 26

Erfahrungspunkte: 101 178

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. Januar 2012, 14:48

Hallo... Bei mir war auch ein Flexrohr undicht. Hab gleich beide neu einschweißen lassen und dafür 150 Euronen bezahlt (Freie Werkstatt hier im Ort). Danke für eure Tipps!!!
- A6 Avant - Automatik - 2.4 - Bj. 2001 -

Wenn ich Mercedes fahren will - ruf ich mir ein Taxi...

Lesezeichen: