Sie sind nicht angemeldet.

Winky666

Ewiger User

  • »Winky666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lichtenau

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 733

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Februar 2008, 09:56

Digitale Öltemperaturanzeige

Servus.
Nachdem ich in der A-Säule Öldruck und Ladedruck hab möchte ich nun die Öltemperatur digital Anzeigen lassen. Am besten so klein und unauffällig wie möglich...
Kennt da jemand möglichkeiten um das umzustetzen??

Motor 1.8T.

MFG


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 511 950

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Februar 2008, 14:20

http://www.dakotadigital.com/index.cfm?ptype=results_w&mode=zoom&image=prd_zm_488.jpg
http://www.wildanger-digital.de/ebay/gauges/lambda/l2.jpg
http://img352.imageshack.us/img352/7369/oiltp11dfcf8bpo3.jpg
http://www.civictyper.de/tuning_anzeige.html
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Winky666

Ewiger User

  • »Winky666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lichtenau

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 733

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Februar 2008, 08:42

Naja das sind lauter Anzeigen in der Größe von Zusatzanzeigeuhren. Ich such ja was kleineres... Ungefähr so groß wie die Anzeige in nem Schnurlosen telefon. Wo die Temperatur halt nur mit zahlen dargestellt wird.

MFG


dolofan

Silver User

Beiträge: 231

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: OWL

Level: 36

Erfahrungspunkte: 994 856

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Februar 2008, 09:22

Hat Dein Dicker FIS? Dann schau MAL hier:
http://www.zusatzinstrumente.de
ciao
dolofan.

Touareg II 03.2011 V6 TDI BMT Highland Green Metallic
A6 Avant 4B 2004 V6 2.7T BiTurbo Quattro TT5 Rubinrot perleffekt
A6 Avant 4B 1999 V6 TDI AFB TT5 Tornadorot

Winky666

Ewiger User

  • »Winky666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lichtenau

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 733

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Februar 2008, 09:37

Nein sorry hab ich ned sonnst wär das die erste Wahl gewesen :-)
PS: HAPPY BIRTHDAY *G*

dolofan

Silver User

Beiträge: 231

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: OWL

Level: 36

Erfahrungspunkte: 994 856

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Februar 2008, 10:09

Zitat von »"Winky666"«


PS: HAPPY BIRTHDAY *G*

Danke!
ciao
dolofan.

Touareg II 03.2011 V6 TDI BMT Highland Green Metallic
A6 Avant 4B 2004 V6 2.7T BiTurbo Quattro TT5 Rubinrot perleffekt
A6 Avant 4B 1999 V6 TDI AFB TT5 Tornadorot


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 511 950

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Februar 2008, 14:44

http://www.civictyper.de/bilder/tuning_anzeige/Digitale_Oeltemperaturanzeige4.jpg

ist doch aber garnicht groß. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Winky666

Ewiger User

  • »Winky666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lichtenau

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 733

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Februar 2008, 19:12

Jo da hast du auch wieder Recht. Ich hab gedacht der hatt da was selber gebastelt aus ner Anzeige. Das is aber die von SLS. Kostet 155Euro.
Und da wird der geber als Ablassschraube umfunktioniert. Find ich ned elegant die Lösung da ich das ganze im Ölfilterflansch haben will.
Bei der anderen Lösung muss ja erstmal die Wanne warm werden und ausserdem hängt der Geber im Fahrtwind. Was hilft mir beim Turbo die Temperatur der Ölwanne?? Will wissen wie das Öl obenrum im Arbeitsbereich ist!! Werd mir nun selber was bauen.
Kostet dann nur 20 Euro und ich hab den Geber dann im Flansch.

MFG

JHS

Audi AS

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 540 393

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Februar 2008, 23:52

Mein Abitur-ElektrotechnikLK-Projekt war ein Display mit einem Atmel, welches mir aus meinem Passat sämtliche beliebige Steuergerätewerte auslesen und anzeigen konnte.

Mittlerweile habe ich einige ähnliche Sachen im Netz gefunden, die sind dann deutlich komfortabler als meines, prinzipiell machen sie aber das gleiche.

http://www.blafusel.de/misc/obd2lcd_4.html

Montier ein kleineres Display dran und alles ist gut.
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!


Winky666

Ewiger User

  • »Winky666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lichtenau

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 733

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Februar 2008, 14:51

Also wenn ich das richtig verstehe dann muss ich das ding an den OBD-Stecker anschliesen oder?? Das is aber dann ned die eleganteste Lösung da der Stecker beim Passat unter der Mittelarmlehne sitzt, was Du sicherlich weist....
MFG

JHS

Audi AS

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 540 393

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. Februar 2008, 14:55

OBD-Stecker - wo ist da das Problem?

Das ist nur ein Stecker! Dann nimmst du halt die Leitungen aus der MZE oder aus dem SIK - eventuell auch vom Radio oder vom KI abgreifen.
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!

Winky666

Ewiger User

  • »Winky666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lichtenau

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 733

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. Februar 2008, 17:50

Das Problem ist das ich ein elektronoob bin :-)
Also könntest du das bitte so erklären das auch der letzte Penner (in dem Fall ich) das checkt :-)
Merci


JHS

Audi AS

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 540 393

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. Februar 2008, 02:15

Als Elektronoob solltest du einen Abgriff bzw eine Verlängerung hinbekommen denke ich. Ich meine die K- und L-lines liegen quer durchs Auto, da kann man ganz einfach ein bis 2 weitere Kabel mehr dazulegen, dahin wo man(n) sie braucht.
Also: neues Kabel mit ans alte machen und fertig.

Problematisch wird wahrscheinlich die Schaltung an sich werden; Löten, Programmieren, die richtigen Messwertblöcke im Programm setzen,...
Idealerweise würde ich mir an deiner Stelle einen brauchbaren Elektroniker suchen (keinen möchtegern!) und den das bauen lassen wenn du wirklich diese Lösung möchtest.

Du kannst dir dann auch ein deutlich kleineres Display dranbasteln lassen, alte Nokia-Displays zB sind klasse (wenn auch sehr klein und etwas aufwendiger zu proggen).
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!

Lesezeichen: