Sie sind nicht angemeldet.

Red Bull

Silver User

  • »Red Bull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 75015 Bretten

Level: 34

Erfahrungspunkte: 608 451

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Dezember 2007, 12:01

2.5 TDi 132Kw komisches Phänomen

hallo leute,

komisches aber auch irgendwie ein dummes problem

wenn ich den motor starte(kalt) bei -2grad kein thema knapp 197.000 auf dem buckel noch orgi kerzen glühen kurz, orgeln, 2-3 sekunden, starten, gut, ich fahr sanft los nicht mehr wie 2000u/min motor schön leise fast wie ein benziner so auf einmal wo die temp anzeige bissl bewegt hat so ca. 70° (ist aber unterschiedlich manchmal auch bei 90°) wird es zeimlich laut wie von zauber hand höre ich auf einmal (weis nicht wie ich es beschreiben soll) alle ventile als ob der haube offen wäre bzw. der motor läuft auf einmal rauer als ob irgend ein ventil was öffnet und alle ventile kann man hören

was kann das sein?? wenn er so laut wird aufeinmal werde ich immer so unsicherer
gruss
Red Bull





B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 167 640

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Dezember 2007, 18:16

Fehlerspeicher??? Eventuell Temperaturgeber ne Macke.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Red Bull

Silver User

  • »Red Bull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 75015 Bretten

Level: 34

Erfahrungspunkte: 608 451

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Dezember 2007, 19:05

fehlerspeicher sagt nichts keine fehler :?
gruss
Red Bull





Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 121 082

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Dezember 2007, 22:15

Der Temperaturgeber steht nicht unbedingt im Fehlerspeicher. Geht denn deine Temperaturanzeige normal oder macht sie AB und zu unerklärliche Sprünge?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Red Bull

Silver User

  • »Red Bull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 75015 Bretten

Level: 34

Erfahrungspunkte: 608 451

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Dezember 2007, 22:55

es ist alles im normalen bereich temp anzeige bzw. ganze kombiinstrumente sind normal fahrverhaleten leistung alles normal :? jetzt vorhin wieder -3° motor kalt gestartet kurz vor 90°wasser temp öl bei 65° 4gang (tiptronic) 55kmh schnell zack motor wieder laut es ist nicht zu überhören man hört alles wie die ventile arbeiten habs MAL auf die bühne genommen unterm motor angeschaut nichts zu finden motorraum auch alles ok

:twisted:
gruss
Red Bull




Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 089

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Dezember 2007, 23:36

Alles normal würde ich sagen.
Beim Umschalten des MSTG von Kaltlauf auf "Normal" werden andere Einspritzmengen und eine andere AGR-Kennlinie gefahren. Da auch noch der Turbo wegen der kalten Luft schön Druck macht ist das mehr als im Sommer zu merken.
Die anderen Steuergrößen bewirken ein anderes Gemisch und damit ein anderes Verbrennungsverhalten was auch am Geräusch zu merken ist.
(Zieh MAL nach dem Kaltstart den Unterdruckschlauch von der AGR-Dose AB -Schlauchloch mit Finger zuhalten. Bei jedem auf- und abstecken wirst du es hören.)
Ich habe es jedenfalls bei meinem ähnlich und alles ist gerade OK. Keine Fehler im Speicher etc.
Darum habe ich entschieden das es so sein muß und würde mir mehr Gedanken machen wen nix mehr regelt. ;)
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien


Red Bull

Silver User

  • »Red Bull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 75015 Bretten

Level: 34

Erfahrungspunkte: 608 451

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 19:22

hmm habs MAL heute morgen versucht und den AGR im kalten zustand abgeklemt und schlauch zugehalten (laufende motor) es ändert sich nur minimal!!!

wieso wahr das aber früher nicht so ich fahre mein Auto seit 4jahren ich kenne ihn doch irgendwas ist faul!!!

wo hockt den dieser temparatur geber und wie sieht er aus? ich werde es MAL auswechsel und was kostet das ding?
gruss
Red Bull




B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 167 640

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 17:13

Hmm man müsste MAL in dem Moment wo das Phänomän auftaucht den Einspritzbeginn auslesen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: