Sie sind nicht angemeldet.

chris_a6

Silver User

  • »chris_a6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 357 503

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. November 2007, 18:27

Was bedeuten diese Fehler im Steuergerät? Fehlerprotokoll

Hallo

Haben mit VAG-COM den A6 ausgelesen und Folgene fehler im Motorstuergerät angezeigt bekommen:



Addresse 01
Bauteil: 2.5l/4VTEDC G000AG D03

2 Fehler gefunden:

00550 - Spritzbeginnregelung
08-10 - Regelgrenze überschritten - Unterbrochen

01117 - Belastungssignal für Generatorklemme DF
27-00 - unplausibles Signal

Readiness: N/A



Was konkret ist hier das Problem ?
Weiß jemand was hier kaputt ist ?




Vielen Dank schon MAL im vorraus

Mfg Chris


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 545 961

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. November 2007, 18:50

Der Wagen ist gechipt, oder?
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

chris_a6

Silver User

  • »chris_a6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 357 503

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. November 2007, 19:11

nein.
Serie 2,5TDI V6 150PS 110KW Bj 7/2000


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 170 651

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. November 2007, 19:15

Zu 1: Kraftsoffilter verstopft, Biodiesel getankt,Einspritzpumpe defekt.

Zu 2: Kabel zum Generator defekt.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: