Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »Totti Biturbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Niebüll

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 893

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. November 2007, 23:28

Im Leerlauf stottert mein 2,7Liter Biturbo.Bei kurzem Gas ge

Hallo

Folgendes Problem:
Wenn ich im Leerlauf ganz kurz MAL ein bisschen Gas gebe denn wird mein Motor verdammt unruhig.

Wieso?

Er fängt dann an und schwankt so ca zwischen 600-1200U/min.Wird aber nach kurzer Zeit wieder ein bisschen ruhiger.Nach ca 3-5sec.

ich habe das Gefühl das er sich immer mit Öl verschluckt.

Der Rumpf ist im Austausch.Ca 800km gelaufen.Turbolader sind auch neu.Ansonsten ist das Auto völlig Serie.

Hmmm was könnte es sein??Der fresh sagte mir evt Zündkerzen. :?:

Danke schon MAL für die Antworten
Der einen Biturbomotor mit 0 Km fährt und schöne garantie darauf hat


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 589 458

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. November 2007, 23:35

da fällt mir noch ein das es vllt auch der zündverteiler sein kann, evtl feuchtigkeit oder so. hatte ich bei meinem mondeo auch damals...

EDIT: ich sollte erste denken, dann schreiben...dann halt vllt ein problem mit einer oder mehreren zündspulen...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 566 679

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. November 2007, 23:37

Zündverteiler?


  • »Totti Biturbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Niebüll

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 893

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. November 2007, 23:56

Hmmm den werde ich denn wohl auch MAL Checken lassen.

Nur wundert es mich das er das macht da die ja nen neuen Motor eingebaut haben.Und da sieht man es doch eigentlich wie der Verteiler aussieht oder nicht??

Was ist mit Drosselklappe oder so??Phasensteller kannes auch mit sowas zusammen hängen??

Mfg Totti
Der einen Biturbomotor mit 0 Km fährt und schöne garantie darauf hat

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 566 679

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. November 2007, 05:25

Nein ich meine... wo hat der nen Zündverteiler?

  • »Totti Biturbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Niebüll

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 893

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. November 2007, 13:12

Ja war gerade bei Audi.
Ich habe kein verteiler wusste ich nicht.Aber man lernt ja nie aus.Die sagten das man einen Termin ausmachen müsste um sowas nach zuschauen.Denn brauch ich aber einen Leihwagen der bestimmt wieder Geld kostet.Also ich bin echt schon total genervt von den.

Von wegen können wir so nicht sagen müssen wir nachschauen.Mein gott man kann doch wohl schnell MAL die Zündkerzen nachchecken oder??


Hmm werde Audi heute Nachmittag nochmal anrufen und MAL richtig Feuer machen.

dsas kann es langsam nicht mehr sein.Das wird immer schlimmer alle 3-4mal geht das Auto schon aus.Und brauch ne Ewigkeit um wieder anzuspringen.Und das ist auch nicht gerade gesund für den Anlasser oder???

Mfg Totti
Der einen Biturbomotor mit 0 Km fährt und schöne garantie darauf hat


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 589 458

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. November 2007, 13:30

könnte evtl auch daran liegen das er keinen sprit mehr kriegt...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 566 679

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. November 2007, 14:13

Den Leihwagen müssen aber die Zahlen! Hast du ne Rechtschutzversicherung?

  • »Totti Biturbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Niebüll

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 893

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. November 2007, 20:12

So meine Herren und Damen hab mit Audi telefoniert.

Er sagt das mein ähhhhhhh Külflüssigkeitstemperaturgeber kaputt ist.
Deswegen soll mein LMM verkehrte Werte bekommen.deswegen die Schwankung.

Also hört sich das nicht so schlimm an wie ich finde.

Passt ja eigentlich auch denn kalt ist es ja allemal bei uns.Und ein Kollege von mir hatte das auch und er musste den tauschen,denn war dort auch wieder alles in Ordnung.

Mfg Totti
Der einen Biturbomotor mit 0 Km fährt und schöne garantie darauf hat


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 566 679

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. November 2007, 21:22

Na dann hoffen wir MAL inbrünstig dass das Problem damit behoben ist!

  • »Totti Biturbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Niebüll

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 893

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. November 2007, 19:15

Hallo

Also war heute bei Audi die haben den fehler ganz schnell behoben hab ne halbe stunde gewartet.

Der temperaurgeber war gefekt.Wie ich schon drauf hindeutete.

Also es ist wieder alles im grünen bereich.

Mfg Totti
Der einen Biturbomotor mit 0 Km fährt und schöne garantie darauf hat

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 566 679

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. November 2007, 20:09

Na dann passt ja alles...!


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 255 142

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 27. November 2007, 21:20

Na wenn dein Problem gelöst ist, kann ich ja hier zumachen.

Man sieht MAL wieder, dass der Temperaturfühler beim A6 immer MAL gerne kaputt geht und verschiedene Fehler verursachen kann.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Lesezeichen: