Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

boycraive

Silver User

  • »boycraive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 698 494

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Oktober 2007, 17:43

Benzinanzeige spinnt !?!

Hallo,
mein Auto läuft jetzt ja seit fast 30 Tkm auf Gas, deshalb habe ich die Benzinuhr "etwas" vernachlässigt. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass der Zeiger stetig sinkt OBWOHL ich auf Gas unterwegs bin!!!
Das fiel mir dadurch auf, dass ich das Auto in letzter Zeit desöfteren MAL im Reserverbereich (Tank) bewegt habe und da wird man schon nervös, wenn der Benzinzeiger zwei Breiten unter dem roten Bereich liegt und die Reichweite im BC 0 km anzeigt.
Ich hab mir jetzt MAL einen Kanister ins Auto gelegt und wollte es wissen - nicht das die Kiste auf Gas aufeinmal trotzdem das gute Super+ verbraucht :roll:
Aber daran scheint es nicht zu liegen, ich bin bestimmt 70km mit "leerem" Tank gefahren ohne liegen zu bleiben.

Hat von euch wer eine Idee, was da schon wieder spinnt?

Ach ja, ein Leck würde ich ausschließen. Unterm Auto ist keine Pfütze und man riecht überhaupt nichts...
MfG
boycraive

Audi S6 Avant mit icom JTG Autogasanlage mit 75ltr. Reserveradmuldentank /
K.A.W Federn / 9x20 RH Vesuv mit 245/30/20 Toyo Proxes
VERKAUFT


Brutale

Audi AS

Beiträge: 277

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 000 035

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Oktober 2007, 17:46

hi,
ja die sensoren im tank wo den stand anzeigen gehen gerne kaputt. bei mir auch erst vor 2 wochen. zeigte mir halb voll an obwohl er leer war.... mfg
Super Audi Seite

http://www.audi-dreams.com


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 903 612

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Oktober 2007, 18:23

Ist doch normal, dass dein Auto etwas Super+ verbraucht, schließlich fährt er ja die ersten 55 Sekunden auf Benzin. Erst dann schaltet die Gasanlage aus "Gas" um.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


boycraive

Silver User

  • »boycraive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 698 494

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Oktober 2007, 19:38

@ Robert
Meine Anlage schaltet schon nach 30sek. um - kann man im Steuergerät umstellen!!! :wink:

Mir ist KLAR, dass der Wagen in der Startphase auf Benzin läuft ABER mein Benzinstand sinkt im Gasbetrieb.
MfG
boycraive

Audi S6 Avant mit icom JTG Autogasanlage mit 75ltr. Reserveradmuldentank /
K.A.W Federn / 9x20 RH Vesuv mit 245/30/20 Toyo Proxes
VERKAUFT

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 903 612

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Oktober 2007, 19:45

Zitat von »"boycraive"«

@ Robert
Meine Anlage schaltet schon nach 30sek. um - kann man im Steuergerät umstellen!!! :wink:


Damit muss ich mich dann auch MAL beschäftigen. :wink: Kann ja nicht sein, dass ich 55 Sekunden warten muss, bis ich günstig fahre. :P

Zitat von »"boycraive"«

Mir ist KLAR, dass der Wagen in der Startphase auf Benzin läuft ABER mein Benzinstand sinkt im Gasbetrieb.


Das hab ich dann aus deiner Fragestellung nicht richtig verstanden. :? Dann könnte es durchaus sein, dass der Geber im Tank ne Macke hat, weil er ständig auf dem "Trockenen" ist. :wink:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 212 684

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Oktober 2007, 00:35

Vielleicht schaltet ja auch Gar nix um... MAL prüfen... evtl wie viele Liter rein gehen wenn der Tank null anzeigt!


boycraive

Silver User

  • »boycraive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 698 494

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Oktober 2007, 10:09

Hallo
und danke für die Tipps, habe gestern MAL für 15€ getankt - nu ist der Tank halb voll!!! Also wohl doch der Geber!?!
MfG
boycraive

Audi S6 Avant mit icom JTG Autogasanlage mit 75ltr. Reserveradmuldentank /
K.A.W Federn / 9x20 RH Vesuv mit 245/30/20 Toyo Proxes
VERKAUFT

real

Foren AS

Beiträge: 56

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 26419 Schortens

Level: 29

Erfahrungspunkte: 201 286

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. Oktober 2007, 09:27

Hallo,

es muss nicht unbedingt der Geber sein - in einem Autogasforum habe ich davon schon mehrmals gelesen, es scheint so als würde der Bordcomputer während der Fahrt die Werte für die Benzinanzeige berechnen. Somit sinkt die Anzeige, obwohl kein Benzin verbraucht wird.
Vielleicht könnte das bei dir ähnlich sein?

Gruß,

Henrik
Gruß, Henrik

Audi A6 Avant 2.5 TDI quattro
__________
R.I.P.: Audi A6 2,4 Avant, BRC Sequent 56 LPG

updive

Audi AS

Beiträge: 250

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fernwald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 943 622

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Oktober 2007, 14:49

Zitat von »"boycraive"«

Hallo
und danke für die Tipps, habe gestern MAL für 15€ getankt - nu ist der Tank halb voll!!! Also wohl doch der Geber!?!


würd´ ich nicht so sagen, denn ich meine auch MAL irgendwo gelesen zu haben, dass der Bordcomputer den wert auf plausibilität prüft, also "mitrechnet". evtl. kommt der hier durcheinander. ob dann aber auch die Tankanzeige dannach gesteuert wird, weis ich net....

Durch das nachtanken wird der Computer evtl nur erkannt haben, dass nachgefüllt wurde und nimmt dann den vom geber aktuell mitgeteilten Wert, also "halb voll". sicherheit wirst du nur haben, wenn du volltankst und dann nachtankst, wenn die anzeige auf leer steht; dann siehst du zumindest, was tatsächlich verbraucht wurde....


Gruss Jens
Audi A6 Avant 3.0 quattro; Bj. 04-2003 Motorkenbuchstabe ASN, Tiptronic...

..ich bin klein mein Herz ist rein...
..nun bin ich groß und jetzt gehts los!!

Lesezeichen: