Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

rücki

Ewiger User

  • »rücki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nieheim

Level: 24

Erfahrungspunkte: 70 090

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. September 2007, 14:53

mein 2.5 tdi zieht nicht mehr wenn er kalt ist brauche hilfe

hallo leute da bin ich wieder habe letzte woche meinen a6 2.5 TDi verkauft die kosten für die reparaturen waren einfach zu hoch.hab mir jetzt einen a4 2.5 TDi bj:5/98 6 gang gekauft top gepflegt und alles funktioniert bis heute.seit heute morgen habe ich das problem wenn ich ihn starte zieht er die ersten 2 km nicht richtig dann gibt es ein metallisches geräusch und er läuft top bis zum anderen morgen.ich hab wohl kein glück mit audi förderbeginn ist ordnung er hat 205000 km gelaufen zahriemen wurde bei 201000 getauscht.temp-fühler hab ich gestern getauscht dieselfilter trotzdem der gleiche fehler.war gestern beim freundlichen fehler auslesen fehler zeigt an spritzregelung regeldifferenz sporadisch.mir kommt es vor als würde er nicht richtig unterdruck aufbauen. das dolle ist wenn ich morgens die gleiche strecke fahre läuft er immer an derselben kreuzung wieder normal.ich brauche dringend eure hilfe da ich vater einer behinderten tochter bin kann ich mir kein neues auto leisten.brauche jetzt dringend einen diesel-freak die einspritpumpe ist Io und der Turbo auch bitte helft mir!!!!!!!!!!!!!tausend dank andreas


2

Samstag, 29. September 2007, 15:02

Hast du den Wagen beim Händler gekauft? Wenn ja dann hast doch Garantie!

rücki

Ewiger User

  • »rücki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nieheim

Level: 24

Erfahrungspunkte: 70 090

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. September 2007, 15:29

ne leider nicht !!!habe erst letzte woche meinen alten a6 verkauft weil er fast das gleiche problem hatte aber da ist soviel kaputt gegangen Klima fensterheber.usw.da hab ich abgestoßen und mir diesen gekauft konnte mir ja nicht vorstellen da ich wieder so ein unglück habe der wagen ist top gepflegt keine kratzer Klima alles Io nur seit 3 tage spinnt er wieder rum man könnte mich wohl pechvogel nennen...rücki


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 371 644

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. September 2007, 19:55

Der Fehlercode deutet entweder auf zuwenig Kraftstoff hin oder einen defekt an der Einspritzpumpe. Es könnte sein das du beim Kaltstart zuviel Luft im System hast weil das T Stück am Kraftsoffilter undicht ist. Guck MAL ob beim Kaltstart Luftblasen durch den Schlauch zur Einspritzpumpe kommen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

rücki

Ewiger User

  • »rücki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nieheim

Level: 24

Erfahrungspunkte: 70 090

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. September 2007, 22:28

das werde ich morgen sofort früh prüfen melde mich dann morgen

macko

Audi AS

Beiträge: 249

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nürnberg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 997 968

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. September 2007, 14:58

@bc
Wenn es das Rücklaufventil wäre, wieso hat er dann ein metallisches Geräusch nach 2km??

gruss
macko
Schöne Kombi´s heißen Avant, noch schönere allroad... ;-)
A6 allroad quattro, 2,5 TDI TT5, RNS-E, Xenon, Standheizung, Solardach, Recaro,...
A2 1,6FSI


rücki

Ewiger User

  • »rücki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nieheim

Level: 24

Erfahrungspunkte: 70 090

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. September 2007, 17:50

wenn ich das wüßte dann wäre ich schon ein stück weiter!!!1

rücki

Ewiger User

  • »rücki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nieheim

Level: 24

Erfahrungspunkte: 70 090

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. September 2007, 18:07

guten nabend wie versprochen melde ich mich heute morgen kam beim starten ca.3-4 luftblasen aus richtung t-stück zur einspritzpumpe es gab eine kurze rauchentwicklung dan nach ca.2 km lief er wieder top.wenn ich die ersten 2km fahre kommt es mir vor als würde er im notprogramm laufen.weil nach ca.2 km macht er auch erst diesen typischen sechszylinder sound dann kommt erst diese kraft wieder.brauche eure hilfe.danke andreas

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 371 644

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. September 2007, 19:57

Hmmm also die Nockenwellen geraten immer mehr in Verdacht.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: