Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Snoppy1972

Silver User

  • »Snoppy1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremen

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 022

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. August 2007, 20:35

Hat schon jemand die V-max begrenzung geknackt

Hallo,

Ich wollte eigendlich meine V-max begrenzung aufheben mit Lemmiwinks
bekomme aber immer eine Fehlermeldung vom ECU woran liegt das???

Gibt es noch nee andere möglichkeit ohne Chip???
Versprochen ist versprochen.

Audi A6 1,8 T Limo gechipt

Achja wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 161 594

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. August 2007, 02:22

Also wenn ich mir das Menue auf der Homepage anschaue und man da nen S6 auswählt gibts keine Weiterleitung dazu. Und meine recherche im Netz hat ergeben das es dieses System eigentlich hauptsächlich für die Turbo´s ausm Konzern gedacht ist wo man bei umbauten (größerer Turbo) das Kennfeld anpassen kann.
Deshalb gibt es das Programm wohl auch für die VR6 Motoren weil es da viele Turboumbauten gibt.

Wirst dir wohl jemanden suchen müssen der dir das wegprogrammiert. Oder den Hersteller von Lemmiwinks MAL anschreiben.
http://www.revotechnik.com/products/performanceSoftware.aspx
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 421 355

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. August 2007, 05:54

Wir haben letzes WE an nem S4 ein neues Programm auf Steuergerät gespielt... und die Vmax raus. Aber das ist nen v6er... aber beim v8er?


Snoppy1972

Silver User

  • »Snoppy1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremen

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 022

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. August 2007, 09:51

Also bei Motor - Talk hat es einer hin bekommen bei seinem S8 und meines Wissens sind doch die Motoren die selben beide 4,2 V8 5V.

Name ist Hotel - Lima konnte mir bei dem Problem aber auch nicht helfen.
Versprochen ist versprochen.

Audi A6 1,8 T Limo gechipt

Achja wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 161 594

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. August 2007, 22:30

Naja dieselben und die dieselben sind immer so ne Sache. Es kann gut sein das durch den Chip den du hast eine funktion eingebaut wurde womit man nicht mehr das Steuregrät verändern oder die Daten auslesen kann. Das machen viele Tuner um ihre Programme vor Kopierern zu schützen. Wieso haste denn die Sperre net zusammen mit dem Chip rausmachen lassen?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Snoppy1972

Silver User

  • »Snoppy1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremen

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 022

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. August 2007, 23:12

weil der tuner das damals nicht wollte wegen versicherung und so. deswegen bin ich auch am überlegen mir einen anderen einbauen zu lassen mit v-max aufhebung und30 PS wenn es geht.

Mir kommt das sowieso komisch vor es wir immer gesagt das der Tacho 10% voreilt entweder ist meiner defekt oder ich weis auch nicht wenn ich es dann MAL schaffe vollgas zu fahren hört die Klima bei 249 auf und der Wagen jubelt munter weiter bis ich dann die 282 erreicht habe bei 6200 umdrehungen und ich aber auch das gefühl hBE SO SCHNELL zu sein.

Kann es sein das mein Tacho sehr genau geht weil wie 250 fühlt sich das nicht an oder es liegt daran das ich 250 vorher immer mit a8 oder 7er gefahren bin meinen S4 ist zu lange her daran kann ich mich nicht mehr errinner.
Versprochen ist versprochen.

Audi A6 1,8 T Limo gechipt

Achja wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.


DerMichi

Foren AS

Beiträge: 48

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 179 739

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. September 2007, 21:18

organisier dir MAL nen Navi mit GPS-Geschwindigkeitsanzeige, im Freundeskreis hat das doch bestimmt jemand.

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 109 782

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. September 2007, 09:05

Ja son Handnavi ist ne gute Idee, da sihet man genau wie schnell man wirklich ist. Die frage ist ja ob er auch wirklich weiter Beschleunigt AB 250km/h oder ob nur der Tacho weiter läuft. Eigendlich müste man das ja märkern ob er schneller wird. Denk ich MAL, bin noch nie schneller als 240 gefahren :(

DerMichi

Foren AS

Beiträge: 48

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 179 739

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. September 2007, 16:34

die paar Km/h mehr AB 240 merke ich auch nicht mehr ;)


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 161 594

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. September 2007, 16:51

Zitat von »"Snoppy1972"«

weil der tuner das damals nicht wollte wegen versicherung und so. deswegen bin ich auch am überlegen mir einen anderen einbauen zu lassen mit v-max aufhebung und30 PS wenn es geht.


30 PS an nem Sauger?? Und dann noch bei nem eh schon AB Werk getunten Motor? Das kannste vergessen. Und die V MAX Begrenzung raus kann man sich eigentlich auch sparen denn der läuft eh kaum mehr. Ich bin mit nem getunten RS6 (505PS von ABT) und der ging knappe 300 und laut Besitzer mit Anlauf 320. Deshalb frage ich mich was für Wunder werden hier von 360PS erwartet?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

JHS

Audi AS

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 541 887

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. September 2007, 10:53

Mein 115PS-TDI hat bei 220 im 5. den Drehzahlbegrenzer, kann man da auch was wechcodieren? :wink: :wink:

Mein Carrera mit 231PS fährt Tachoanschlag 260 und dreht dann noch lustig weiter. Das ist aber keine Scheunentoraerodynamik sondern flacher Porsche. Was erwartet ihr von euren A6ern?
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!

DerMichi

Foren AS

Beiträge: 48

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 179 739

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 23. September 2007, 14:07

kannst dir ja ne sinnlose Drehzahlerhöhung holen ^^


Patrick PS 21

Ewiger User

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Luzern/ Schweiz

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 706

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 23. September 2007, 17:16

Beste Alternative um "schonend" die Vmax an deinem Avant zu erhöhen ist die Feineinstellung am Motormanagment. Dies würde ich dir nur bei seriösen Tunern empfehlen. Heisst, welche Referenzen haben diese, Preis = nicht Garntie für Quallität. Habe 450 Euro für Leistungsanpassung + Vmax Erhöhung bezahlt. War die Beste Investition wenn man den Preis + Spassfaktor berücksichtigt. Seit 2 Jahren ohne Probleme. 5.6 Sekunden - 100, 300 Spitze. Und der Carrera hat bei 280 das Nachsehen. :o

JHS

Audi AS

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 541 887

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 23. September 2007, 21:26

Zitat

der Carrera hat bei 280 das Nachsehen

aber nur halbsoviel Feeling, Spaß, Sound (nix geht über nen Luftgekühlten 6Zylinder Boxer mit 13Litern Motoröl über 4.500 rpm) und schnell fahren bringt nix. Ich mag kurvige Landstraßen mit genial-brachialem Sound, Fahrwerke ohne Federn und luftumwehte Zylinder, KEINE Servolenkung oder hydraulische Kupplungsunterstützung oder sonstiger SchnickSchnack wie Radio, Lautsprecher, ESP, Zahnriemen,...

Das bietet auch ein RS6 nicht (habe ich schon probiert, der Besitzer kauft sich nun auch einen "richtigen" Porsche)

Ein Onkel von mir hatte gerade Kolbanfresser bei seinem R5 Tuareg mit ABT-Chip. Ein Freund von ihm auch vor einiger Zeit im Audi V6TDI mit MTM...
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!

Patrick PS 21

Ewiger User

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Luzern/ Schweiz

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 706

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 23. September 2007, 21:37

Ja die Geschmäcker sind ja bekanntlich ... Porsche ist ein reinrassiger Sportwagen der ist für den Spass gemacht. Heisst aber nicht, dass man mit der richtigen Feinarbeit an nem A6 nicht auch genauso viel Spass haben kann. In Punkto Kurvenfeeling bei hohem Tempo lacht bei mir auch das Herz mit. Natürlich nicht aus Angst zu verunfallen, nein, und man beachte das es ne ganz normale Limo war und kein Porsche. Deswegen stecken wir ja die Kohle rein, Design oder Leistung oder beides. :oops:


16

Dienstag, 24. Juni 2008, 16:11

Hat schon jemand die V-Max-Begrenzung geknackt ?

Hallo

Hat schon jemand MAL mit dem[/url] http://www.unitronic.ca/uni/content/view/148/58/
gearbeite.Damit kann man die V-Max anheben und absenken .Ich hoffe der Link geht.

Gruß steven

Lesezeichen: