Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »Man in Black« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 422

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. August 2007, 23:27

SUPERSPRINT auf SECHSZYLINDER

Guten Morgen!

ich hab einen a6 2,8 v6 30ventiler und wollte MAL anfragen ob jemand erfahrung mit den komplettanlagen AB Kat gesammelt hat.
ich habe mit dem gedanken gespielt mir so eine abgasanlage zu holen bin aber noch unschlüssig. Ziel des umbaus ist ein freier gasdurchsatz ,sprich absorbtionsprinzip der schalldämper mit moglichst grossem rohrdurchmessern. ferner sollen die endrohre wie orginal versteckt sein. der klang soll der motorleistung entsprechen also kein übermäßig lautes gebrüll oder gedröhne.

ich fasse zusammen:- satt im klang
- gut im gasdurchstz
- versteckt im einbau (evt. durch umschweißen auf andere endrohre

kann mich jemand an seiner erfahrung teilhaben lassen? :idea:
mfg norman
...hab keine Ahnung was ich hier reinschreiben soll.


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 208 947

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. August 2007, 16:26

Hast du nen Quattro oder nen Fronttiebler... weil für Quattro gibts nicht so viele Hersteller!

  • »Man in Black« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 422

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. August 2007, 21:38

hy ist ein Quattro
...hab keine Ahnung was ich hier reinschreiben soll.


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 208 947

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. August 2007, 22:13

hmmm.... ich schau mal... vom Klang kann ich nur Hartmann oder Bastuck empfehlen... aber ob die den 4B 2,8er Quattro schon drin haben?!

  • »Man in Black« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 422

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. August 2007, 23:08

@F1Sebi: hab auf eurer webseite gelesen das du eine brembobremsanlage hast bist du mit deiner zufrieden? meine quitscht wie sau ist eine mit einteiliger bremsscheibe , die "billige" variante.
...hab keine Ahnung was ich hier reinschreiben soll.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 208 947

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. August 2007, 05:52

nicht mehr... die Sättel waren fest... beide. Hab sie zerlegt und noch nicht wieder eingebaut. Jetzt arbeitet wieder das originale. War nicht so zufrieden damit. Besonders weil sie fest waren warum auch immer. Jetzt will ich was anderes.


  • »Man in Black« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 422

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. August 2007, 10:11

@ F1Sebi: ich hole mir jetzt die grosse brembo MAL sehn ob die was taugt.

@ all: hat denn niemand erfahrung mit supersprint oder ähnlichen anlagen auf a6 v6modellen mit quattro? ich weis das der 2,8 v6 30v sehr selten verbaut wurde aber trotzdem kann ich doch nicht der einzige user hier sein der ein 2,8er Quattro hat oder?

mfg norman
...hab keine Ahnung was ich hier reinschreiben soll.

8

Dienstag, 7. August 2007, 16:28

Servus

Weis nichtob dasdir was hilft.
Ich fahr einen 2,7T Quattro und hab eine Edelstahl Anlage von Supersprint AB Kat verbaut.
Der Sound is schön dumpf und nicht übertrieben laut.(Bis ungefähr 2000Touren dann hört man von hinten fast nix mehr,sondern nur noch die Melodie der Turbos)
Auch die passgenauigkeit ist Super,der einzige nachteil is der Preis.
Wenn ichs nochmal zu tun hätte,würde ich mir lieber eine Anlage anfertigen lassen.
Glaube da kommt man fast billiger weg.

Gruss Alex

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 037 212

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. August 2007, 17:21

Turbo und Sauger kann man vom Klang net vergleichen. Bastuck ist schöm Böse. Aber erlaubte Anlagen sind nie gut. Magnaflow aus USA hab ich dran. Einfach aufn Link unten kligge. Is aber nen V8.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


  • »Man in Black« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 422

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. August 2007, 22:53

@ Peoples: deine turbos "begradigen" das pulsieren des abgasstromes, was den eigendlichen und für seine zylinderzahl und zündfolge charakteristischen klang eines jeden motors ausmacht. ohne turbos denk ich wird sich der klang bis zu drehzahlende fortsetzen die frage ist nur in welcher tonhöhe und in welcher lautstärke. das ist der springende punkt für mich, ob ich mir die anlage von supersprint kaufe oder nicht.

@ black cherokee: das hört sich richtig kernig an für meinen geschmack aber schon eine spur zu laut, außerdem mag ich es nicht mit einer sogenanten "erloschenen ABE" :) umherzufahren. der wagen läuft im alltag durch die republik ca 30000 km im jahr und da ist die warscheinlichkeit groß mit sowas in schwierigkeiten zu geraten. aber trotzdem schöner klang :o .


meine idee war dem 2,8 v6 30ventiler (ALG) durch klassische maßnahmen etwas sportlicher abzustimmen. durch spionage in anderen foren :lol: hab ich herrausgefunden das es offensichtlich zwischen dem mittelschalldämpfer und den beiden enschalldämfern eine engstelle in den verbindungsrohren ist was den ohnehin schon geringen durchmesser derselben nochmals reduziert :twisted: .
ich erhoffe mir durch verbauen von fächerkrümmern metallkats (100 oder 200 zellen- ich will euro 3 behalten) und einer guten edelstahlanlage das der motor freier beschleunigt und so vieleicht noch etwas agiler wird.
selbstverständlich soll auch der klang nicht zu kurz kommen aber auch kein krawall.

mfg norman
...hab keine Ahnung was ich hier reinschreiben soll.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 037 212

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. August 2007, 23:46

Zitat von »"Man in Black"«



@ black cherokee: das hört sich richtig kernig an für meinen geschmack aber schon eine spur zu laut, außerdem mag ich es nicht mit einer sogenanten "erloschenen ABE" :) umherzufahren. der wagen läuft im alltag durch die republik ca 30000 km im jahr und da ist die warscheinlichkeit groß mit sowas in schwierigkeiten zu geraten. aber trotzdem schöner klang :o .


30000?? Na und fahr ich auch mit der Bollertüte. Aber ich kann dich verstehen. (Und so leise wie auf dem Clip isser in echt nich)



meine idee war dem 2,8 v6 30ventiler (ALG) durch klassische maßnahmen etwas sportlicher abzustimmen. durch spionage in anderen foren :lol: hab ich herrausgefunden das es offensichtlich zwischen dem mittelschalldämpfer und den beiden enschalldämfern eine engstelle in den verbindungsrohren ist was den ohnehin schon geringen durchmesser derselben nochmals reduziert :twisted: .
ich erhoffe mir durch verbauen von fächerkrümmern metallkats (100 oder 200 zellen- ich will euro 3 behalten) und einer guten edelstahlanlage das der motor freier beschleunigt und so vieleicht noch etwas agiler wird.
selbstverständlich soll auch der klang nicht zu kurz kommen aber auch kein krawall.

Das hört sich alles net schlecht an aber die Kosten werden den Nutzen
weit übersteigen. Konzentrier dich auf den Sound. Mit der Leistung wirste da net viel kriegen.Ich hab etwas mehr durchzug untenrum bekommen. Allerdings hab ich nen 3" Rohr drin was vor dem Hinterrad endet.


mfg norman
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

der_hueb

Anfänger

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 17 656

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Juli 2009, 15:23

Dem "Man in Black" kann ich nur zustimmen.
Ich habe eine Anlage aus V4A AB Kat in 52mm mit zwei org. W8 ESD (52mm) an meinem ALG.

Da ich mein Auto verkaufen möchte, hab ich die abmontiert und bin mit der org. meine Teststrecke auf der BAB gefahren. ERSCHRECKEND!
Endgeschwindigkeit fehlt bergauf und der sound :-(

Werde sie demnächst im Teilemarkt hier anbieten, also wer Interesse hat, drann bleiben.

PS: Bilder und soundfile stelle ich dann mit ein.
MfG Hübs


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 873 235

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. Juli 2009, 09:25

Zitat von »"Man in Black"«


ich erhoffe mir durch verbauen von fächerkrümmern

mfg norman

Leider fährst du dann auch ohne ABE durch die Republik, denn soviel ich weiss gibt die nicht mit ABE.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

der_hueb

Anfänger

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 17 656

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Juli 2009, 09:42

Wer von der Rennleitung kann unterscheiden, ob es W8 Dämpfer sind oder V6???
Die Teilenummern sind alle drauf....
MfG Hübs

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 129 888

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

15

Freitag, 31. Juli 2009, 18:58

frag doch MAL bei fox an, die bauen dir auspuffanlagen nach wunsch, auch mit wunsch lautstärke. http://www.fox-auspuff.de
ich hab meine da bauen lassen und bin voll zufrieden
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



der_hueb

Anfänger

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 17 656

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 2. August 2009, 17:57

Hast du eine mit größerem Durchmesser und Metallkat?
ABE?
MfG Hübs

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 222 185

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 2. August 2009, 20:38

Also ich habe meine auch bauen lassen.
Durchmesser ist 2x70mm AB Turbolader mit geänderten Kats. Eintragen war bei mir auch kein Problem. Kommt aber auf den TÜVer an. Beim Turbo ist der Klang auch nicht übertrieben laut!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

der_hueb

Anfänger

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 17 656

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. August 2009, 09:57

Ja, das ist beim Turbo ein großer Vorteil, der wird nicht so nervend laut.
Die Kats sind der größte Rückstau. Blöde Erfindung die Dinger.
MfG Hübs


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 129 888

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

19

Montag, 3. August 2009, 21:41

ich hab doppel gruppe a drunter. die kats sollen erst noch raus da hab ich aber jemanden an der hand der mir alles anfertigt was ich will. der baut auch komplette anlagen aber da kann ich jetzt keinen preis sagen.
fox baut alles mit ABE solange die lautstärke nicht weit über die norm knallt
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


der_hueb

Anfänger

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 17 656

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 4. August 2009, 15:11

Nicht übel!
Wirst du sicherlich an der Leistung merken wenn die Kats weg sind.
MfG Hübs

Lesezeichen: