Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »Mamas2tersohn2004« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 711 021

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Juli 2007, 18:57

Erfahrungen mit OBD Chiping ? ? ?

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Tunnig von der Firma OBD ? ? ?


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 419 644

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Juli 2007, 19:20

? Die Firma OBD??? Hab ich noch nicht gehört... ich kenn nur OnBordDiagnose...

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 654 927

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Juli 2007, 20:11

@Mamas2tersohn2004:

wie Sebi schon schrieb bits die On Board Diagnose...

Mir ist die FA. "OBD" auch nicht bekannt.

bei der OBD wird einer der Chip`s des Hauptsteuergerätes neu "geflasht" sprich neu überschrieben. In diesem Falle werden die originalen Leistungsreserven der Motoren ausgeschöpft... DAS ist aber nur Profis vorbehalten. Laien können dabei mehr "drosseln" oder Gar zerstören.

DENN: falsch geflasht heisst auch, das die vom Werk (auf dem EEPROM) "eingebrannten" Daten hinüber sind...

DAs ende vom Lied - das Auto startet erstmal ned. Sollte es nicht machbar sein, wieder auf orignal zu flashen, dann heisst Bye Bye Steuergerät... Und das ist bekanntlich teuer.


ALSO:

Namenhafte profis rannlassen - Wenn überhaupt.


ForenPsycho
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



  • »Mamas2tersohn2004« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 711 021

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Juli 2007, 20:13

Ich meine die hier !!!

http://www.obdtuning.de/indexframe.asp
A6 4B Quattro 2,5 TDi

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 530 163

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Juli 2007, 20:22

Wie Psy schon schrieb. Wenns ordentlich gemacht wird, kein Problem. Ansonsten MAL googeln und nach Erfahrungen suchen.
Achja, bei Automatik, diese mit anpassen, sonnst ist die Mehrleistung futsch.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

  • »Mamas2tersohn2004« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 711 021

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Juli 2007, 20:29

Hallo,

habe einen OBD Stützpunkt in meiner nähe gefunden !!! 849,- inkl Getriebe Steuergerät normal !!! Weil mein Freund ihn kennt nur 500,- !!!
A6 4B Quattro 2,5 TDi

Lesezeichen: