Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

GeKo

Ewiger User

  • »GeKo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 910

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Juli 2007, 14:34

blow/pop-off ventil

wunderschönen guten tag allerseits.

hätt MAL ne kleine frage bezüglich eines blow bzw. pop off ventils

ich fahre einen 1.8T und würde MAL gerne so ein ventil bei mir verbauen.
ja ich weiss das es verboten ist ... aaber.. es kann ja sein, dass euch rebellen auf 4 rädern das davon nicht abhalten kann MAL sowas reinzuhauen... und wenn das so ist dann würd ich einfach nur MAL gerne wissen ob es einer oder zwei schon hat *zwinker* oder erfahrungen damit hat .... btw. mir sonstige tips geben kann.

da ich noch nie vorher nen turbomotor gefahren bin ist meine frage; ob es sich lohnt fürn blow-off geld auszugeben und ich würde auch gerne MAL "nur" nicht den gleich teuersten kaufen sondern zum ausprobieren und ein zwei monate damit rumfahren- ventil einbauen.

ich würd sehr gerne wissen, wo ich nen guten btw passenden finden kann (der halt auf den 1.8T passt... gibt ja verschiedene) ... vielleicht wo ihr eure her habt... und wie ich es einbauen muss ( da ich an dem motor von audi ebenfalls noch nicht viel gemacht habe... und bevor ich n blödsinn zusammenschraube.... frage ich lieber leute die sich damit mehr auskennen... denn sonst ist mir mein audi zu schade zum selber ohne auhnung rangehen und ausprobieren) ...
mfg ;)


2

Sonntag, 22. Juli 2007, 14:37

So, ich übernehme hier einfach MAL den Text von Cracker

Und da wir alle die Rechtslage von solchen Nachrüstteilen kennen, bitte ich um Verständnis, daß wir hier den Thread schließen.

Wir befassen uns hier ausschließlich mit rechtlich legalen Dingen.

Zuständiger Mod bitte zumachen, danke

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 437 689

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Juli 2007, 19:55

Zitat von »"Manuel"«

So, ich übernehme hier einfach MAL den Text von Cracker

Und da wir alle die Rechtslage von solchen Nachrüstteilen kennen, bitte ich um Verständnis, daß wir hier den Thread schließen.

Wir befassen uns hier ausschließlich mit rechtlich legalen Dingen.

Zuständiger Mod bitte zumachen, danke


Also jetzt MAL nicht so super Päpstlich. Oder fahrt ihr nur 100 auf der Landstrasse?


Wenn du son Teil willst dessen Nutzen beim 1,8er Turbo im Verhältnis zum Preis eher gegen Null tendiert dann gib dafür richtig Geld aus denn ein billiges wird dir dauernd Fehlermeldungen in der OBD verursachen und Probleme mit Verbrauch und Leistung hervorrufen. Also mit som 150€ Billigteil brauchste garnit anfangen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


GeKo

Ewiger User

  • »GeKo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 910

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Juli 2007, 21:00

hallo nochma ;]

@ Manuel
sorry wegen der frage. mir war schon bewusst dass das ventil nicht zulässig ist. werde auch in zukunft solche fragen unterlassen soweit es geht.

trotzdem wars nen versuch wert.. habe ja schon ne gute antwort bekommen... und muss mir einfach MAL mehr gedanken darüber machen.
so ein verbotenes teil ( speziel das ventil ) reizt mich doch schon etwas. :o

HolgiV6

Audi AS

Beiträge: 260

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Bremen

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 040 482

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Juli 2007, 09:47

Aus welchem grund ist das denn nicht zugelassen jetzt MAL aus neugier?
Den schöne Kombis heißen AVANT!!

Für den Spaß ZX9R

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 965 376

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Juli 2007, 15:53

Wir sind doch ein Forum, in dem man auch über Tuning spricht.
Als Hinweis: Die BE erlischt wenn:
1. die in der Betriebserlaubnis genehmigte Fahrzeugart geändert wird,
2. eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern zu erwarten ist oder
3. das Abgas- oder Geräuschverhalten verschlechtert wird.

Die Dinger sind also eine Grauzone. Davon abgesehen ist es für Showzwecke auf Veranstaltungen und Privatplätzen nicht verboten.
Wenn sich einer Unterbodenbeleuchtung anbauen will, kann er seine Fragen auch stellen. Allerdings dann mit dem Hinweis "nicht zugelassen im Bereich der STVO".
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 892 842

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Juli 2007, 17:38

Ich glaub wenn ich jeden A6 hier vom Forum unter die Lupe nehm... findest du an 70 Prozent was wo die BE erlöschen würde...

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 965 376

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Juli 2007, 17:49

Na sicher. Selbst nachgerüstete LED TFL sind nicht zulässig.(am 4b)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: