Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Chris1337

Foren AS

  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Vöhl/Lauterbach

Level: 30

Erfahrungspunkte: 259 779

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Juli 2007, 20:47

2.4 tunen

Hallo,

nen kumpel von mir hat nen A4 2.4 und hätte gern etwas mehr leistung. kenn jemand von euch firmen o.ä. die was am 2.4er machen was sich wirklich lohnt. mit nem 15ps chip isser nicht zufrieden. hat hier vllt. jemand seinen 2.4er tunen lassen?

thx im voraus...
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten... GROß und klein schreiben is mir zu lästig :-D







2

Montag, 2. Juli 2007, 20:51

Nen 2,4 er Tunen?

Na das wird wohl ziemlich teuer, da kann man lieber nen anderen A6 kaufen mit mehr PS, wie 2,8 oder 3,0 oder 2,7 BiTurbo!
Und nen Chip beim Benziner ohne Turbo bringt eh nicht viel.

luckyheiko

Routinier

  • »luckyheiko« ist männlich

Beiträge: 513

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Avant

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/DHY

Wohnort: Unterfranken / SW

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 402 054

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Juli 2007, 21:23

wenn dein freund 'richtig' leistung will dann soll er MAL bei
http://www.ehgartner-tuning.de/kaufhaus.htm
nachschauen :) ..
hab da zwar noch nix für den 2,4er gefunden .. aber ich denke da läst sich sicher was machen ;)
da meiner meinung nach die 'einfachste' variante ein Kompressor ist um aus nem sauger 'viel leistung' zu bekommen:) ..

aber nicht mit billigste variante verwechseln ;)
MfG Heiko

Mein Aktuelles Auto: Audi Cabrio 2.8er mit GIS und E-Verdeck und Rieger und FOX-AGA usw usw usw.
Schönwetter: Audi Cabrio 2.3 mit FMS AGA und ohne alles ;)
nun VCDS Support im Raum SW.


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 417 505

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Juli 2007, 21:27

Mail ihn MAL an den Tomi18... er macht dir bestimmt ein gutes Angebot wenn du von den A6-Freunden kommst!

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 274 130

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Juli 2007, 21:34

Geh MAL zu Nothelle die bieten jedenfalls für den 2,4 4F was an. Und wenn Du Herrn Wittrock MAL ne Mail schreibst bekommste auch ne ausführliche Antwort.. Von wegen für den 2,4 gibt es nichts... Pahhh ;)

Chris1337

Foren AS

  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Vöhl/Lauterbach

Level: 30

Erfahrungspunkte: 259 779

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Juli 2007, 22:06

super.. danke schonmal..
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten... GROß und klein schreiben is mir zu lästig :-D







B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 159 340

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Juli 2007, 06:43

Nen Kompressorumbau kostet min. 3-4000€ dann wird er so um die 220-230 PS haben. Für mehr müsste man den ganzen Motor überarbeiten. Kolben ändern usw.

Beim 4B lohnt sich das wirklich nicht da es den 2,7er Turbo schon für relativ kleines Geld gibt und der ist dann ne gute Basis um noch mehr Leistung zu bekommen.

Der 3 Liter hat ja schon 220PS und selbst der 2.8er läuft schon um einiges besser als der 2.4er und die Anschaffungskosten sind gleich hoch wie ein 2.4er.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: