Sie sind nicht angemeldet.

Jimyy

Silver User

  • »Jimyy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwerin

Level: 35

Erfahrungspunkte: 776 894

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juni 2007, 12:38

Ölverbrauch beim 2,8er AAH

Letzte woche wollt ich TÜV machen und durfte nach der AU gleich wieder nach hause fahren weil CO wert zu hoch,
Also auto in die Werkstatt alles n bisl einstellen lassen gleich noch Bremsschläuche gemacht, vorm TÜV auf die Autobahn und siehe da ohne Mängel bestanden..

Zur "Belohnung" neue Zündkerzen und Luftfilter gekauft, will die gerade einbauen, zufällig kontrollier ich MAL Öl und was is --> Kochen trocken die Höhle nix zu sehen auf dem Messstab.

Hab denn 1Liter nachgekippt damit er annährend halb voll ist, das kotzt mich alles an wo is denn in 2Wochen das öl hin ???

Das regt mich alles auf nu frisst die Karre öl, aber TÜV hat er ja neu das steigert den Verkaufswert...

Wollt mich nur MAL auslassen

Ach ja Is nen a6 c4 mit AAH 2,8l und erst 200tkm drauf


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 402 434

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juni 2007, 13:26

Na du hast 200t drauf, du schreibst nicht wieviel du gefahren bist? Ein V6er der braucht im Alter schon ein wenig Öl... mein Golf zb. der braucht nen Liter auf 500km... aber das ist ja auch kein Strassenauto...

Jimyy

Silver User

  • »Jimyy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwerin

Level: 35

Erfahrungspunkte: 776 894

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juni 2007, 13:38

Ja vor 6 wochen war der noch halb voll und ich bin seit dem ölwechsel 13tkm gefahren ohne nachzukippen und nu is er leer gewesen :twisted:


quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 323 231

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Juni 2007, 16:21

Also mein V6 braucht nicht einen Tropfen.
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 150 514

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Juni 2007, 16:57

Beobachte das nochmal und achte beim Messen darauf das es immer die gleichen Bedingungen sind. Nach dem abstellen nen paar Minuten warten dann prüfen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 514 334

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Juni 2007, 17:34

also 1-2l auf 13.000km ist doch voll im Rahmen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 402 434

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Juni 2007, 19:19

In der Anleitung von VW steht doch auch was, Ölverbrauch bis zu 1l auf 1000km akzeptabel?!

HolgiV6

Audi AS

Beiträge: 260

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Bremen

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 018 280

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juni 2007, 19:34

mein V6 braucht kein kein tropfen öl bei 180tkm auf der Uhr
Vielelicht abshclass schraube nicht richtig festgezogen??
Den schöne Kombis heißen AVANT!!

Für den Spaß ZX9R

9

Donnerstag, 14. Juni 2007, 21:38

Also ich fahre von Inspektion zu Inspektion immer ohne einen Tropfen Öl nachzukippen, und meiner bekommt fast nur Autobahn und Viel Vollgas!


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 089 405

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Juni 2007, 07:36

Denke auch das bei 13 000 Km ein bis zwei Liter bei einer Laufleistun von 200 000 km akzeptabel ist. Zumalder 2,8L ja eh etwas mehr Öl brauchte beim c4.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 402 434

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. Juni 2007, 10:28

Mein V6er TDi braucht auch kein Öl... von Longlife zu Longlife und das Öl ist immer noch an der Max Markierung bei 25tkm Intervall. Nur der Benziner der braucht halt MAL mehr Öl...

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 092 040

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. Juni 2007, 10:49

@ Sebi und Manuel

Hier geht es um den 2,8er Benziner und nicht um die Diesel. ;-) Zu dem Ölverbrauch bei den Diesel gab es einen extra Thread.

Kann nur aus eigener Erfahrung berichten, dass der Ölverbrauch stark von der Ölsorte abhängt. Habe beim ersten Ölwechsel 10W40 eingefüllt. Damit hatte ich über die 15 Tkm einen kaum feststellbaren Ölverbrauch. Beim zweiten Ölwechsel haben wir dann 5W30 eingefüllt und damit verbraucht er ca. ne 3/4 bis 1 Liter auf 5 Tkm.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Jimyy

Silver User

  • »Jimyy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwerin

Level: 35

Erfahrungspunkte: 776 894

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. Juni 2007, 21:00

so habs beobachtet auf 100km nimmt er 0,5l öl...

Im Wasser ist kein Öl räuchern tut er auch nicht und trocken ist er auch ?

Ich weiß nicht weiter :cry:

14

Freitag, 15. Juni 2007, 21:46

auf 100 Km 0,5 Liter Öl????

Das ist auf jeden Fall zu viel!

Motorraum auch alles trocken?

veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 997 929

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. Juni 2007, 23:26

Naja irgendwo gehts scho hin. Wenns nicht ausläuft verbrennt es auf jeden Fall...


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 089 405

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. Juni 2007, 03:35

Sollte das Tehma nicht umbenannt werden und verschben werden?? Denke das die Überschrift nicht mehr ganz passt, da es doch schon fachlich wird.

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 092 040

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

17

Samstag, 16. Juni 2007, 07:58

Hab´s MAL unbenannt und in "Motor & Getriebe" verschoben. :razz:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Supermario

Anfänger

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Honnef

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 357

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. Juni 2007, 18:48

Hallo mach die ölentlüftung MAL von der ansaughaube und verschliese sie an der Ansaughaube . Die beiden von den Zylinderköpfen machst sie Enlüftungsfilter drauf. Es kann sein das der Motor das Öl über die Entlüftng in den Motor zieht , hatte ich bei mir.


:g035: Nordschleife ( Grüne Hölle ) :g035:

:engel: Tot gesagte Leben viel viel länger :en[link=]


Jimyy

Silver User

  • »Jimyy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwerin

Level: 35

Erfahrungspunkte: 776 894

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

19

Freitag, 22. Juni 2007, 15:14

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen bzw verliert mein Audi öl...

Hab das ganze MAL nähr beobachtet, n bisl öl "pisst" aus einer decekldichtung und geringfügig aus der oberen Ölwannendichtung aber mehr nicht ?

Denn werd ich MAL den Tipp vom Supermario befolgen so fern ich ihn Verstanden habe :?

updive

Audi AS

Beiträge: 250

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fernwald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 951 882

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

20

Freitag, 22. Juni 2007, 15:33

Zitat von »"Jimyy"«

Hab das ganze MAL nähr beobachtet, n bisl öl "pisst" aus einer decekldichtung und geringfügig aus der oberen Ölwannendichtung aber mehr nicht ?



Bei laufendem oder stehendem Motor ?!?!?

....ich frage, weil bei laufendem Motor das evtl. durchaus mehr sein kann wie ein "bisl".....


Gruss Jens
Audi A6 Avant 3.0 quattro; Bj. 04-2003 Motorkenbuchstabe ASN, Tiptronic...

..ich bin klein mein Herz ist rein...
..nun bin ich groß und jetzt gehts los!!

Lesezeichen: