Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

donnerhugo

Foren AS

  • »donnerhugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heidenheim

Level: 28

Erfahrungspunkte: 190 847

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Mai 2007, 12:29

Lamellenpaket Multitronic

Nochmal ne Frage zum MT:

Dieses ominöse Lamellenpaket --- was war oder ist das?

War das ne Rückrufaktion? Kulanzaktion? freiwillige Verbesserung oder Reperatur?

Meine MT faucht die ersten 200m und ist dann wieder normal leise. Wie einige vielleicht schon gelesen haben, hab ich nen Gasumbau machen lassen und hänge so ein wenig an der MT.

Mir wurde beschrieben, dass sich der Drehmomentverlauf durch das Gas geändert haben könnte und daher die MT etwas anders reagiert.
Kann man die MT nachstellen oder so?

Wenn dieses Lamellendings noch zu machen ist - muss man die machen, sollte man die machen oder braucht man die nur wenn was kaputt gegangen ist?

Hab 53tkm jetzt drauf, 3.0L Bj.2002, PRINS VSI


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 761 678

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Mai 2007, 19:57

Die haben von 6 auf 7 Scheiben umgebaut... war ne Aktion, auch wegen Rucken beim Schalten. Ob das auf Kulanz ging glaub ich nicht, musst MAL hier im Forum suchen, wir haben uns da vor etwas längerem schon MAL drüber unterhalten...

donnerhugo

Foren AS

  • »donnerhugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heidenheim

Level: 28

Erfahrungspunkte: 190 847

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Mai 2007, 20:04

In der Suche hab ich nichts wertvolles finden können. Bisher zumindest. Diese Lamellendinger kosten wahrscheinlich viel Geld oder?


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 184 115

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Mai 2007, 21:16

Soweit ich weiss, waren da doch auch nur die Modelle bis 2001 betroffen, AB FL Modell 2002 hatten die doch dann die verstärkten Lamellen drin.

Deiner sollte also nicht betroffen sein, ansonsten einfach MAL beim :) in der Fahrzeughistorie nachschauen. Da müßte es vermerkt sein, wenn Deiner nachgerüstet worden wäre, was ich nicht glaube.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Sven H.

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin - Pankow

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 500 727

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Mai 2007, 07:54

Anscheinend kann man das ganze nicht am fahrzeugalter festmachen, meiner ist 10/2002 und trotzdem die Umrüstaktion mitgemacht bei 104000 km. gut hat danach auch nur noch knapp 30000km gehalten :-)

dafür hat das neue getriebe bereits 7 lamellen... :-)
---Aus einem traurigen Gesäß wird nie ein fröhlicher Furz kommen---

Wer später bremst, ist länger Schnell


donnerhugo

Foren AS

  • »donnerhugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heidenheim

Level: 28

Erfahrungspunkte: 190 847

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Mai 2007, 22:23

kann man das mit der FGST NUmmer rausbekommen?


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 184 115

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Mai 2007, 00:40

Wenn das Ganze bei einem Audi-Händler gemacht wurde, wovon ich ausgehe, dann müßte der das auch anhand der FGST-Nr. recherchieren können.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



cbmobil

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 327 312

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. Mai 2007, 18:55

ich hatte den 2,5 TDi MT Bj 03 und der hatte Probleme mit der Multitronic. Bei etwa 30TKM wurde das Getriebe getascht in 2004, bei mir war es dann natürlich noch Gewährleistung. Das war glaube ich der Zeitpunkt, wo auf die 7 Lamellen umgestellt wurde. In den Foren wurde damals viel über Kulanzlösungen geschrieben. Mein nächster war dann Bj 12/04 und der hatte keine Probleme

Lesezeichen: