Sie sind nicht angemeldet.

donnerhugo

Foren AS

  • »donnerhugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heidenheim

Level: 28

Erfahrungspunkte: 188 097

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Mai 2007, 08:28

Autogasumrüstung A6 Avant 3.0 MT

So und nun auch endlich der erste Bericht von der Umrüstung auf Autogas.

Verbaut wurde eine PRINS VSI mit einem 77 Liter Tank. Von dem Umbau sieht man eigentlich nur die Injektoren und nen Schlauch. Anzeige hab ich in der Mittelkonsole neben der Handbremse. Alles schick.

Am 9. wurde umgerüstet und am 10. die erste größere Fahrt. Motor hat mit Benzin gestartet. Nach etwa 1,5 km erfolgte die automatische Umschaltung auf Gas. Solange das Auto sich bewegt merkte man nichts. Erst an der ersten Ampel wurde es ruckelig und ich musste auf Benzin zurückschalten. Dann aber recht schnell wieder auf Gas und da ich erstmal nur an einer Ampel stehe vor der Landstraße hab ich bis 75 km später am Ankunftsort nichts mehr gemerkt. Auffäälig war und ist mir aber, das die MT länger braucht um von erhöhter Drehzahl wieder runterzukommen und auch länger braucht um hoch zu drehen. Dadurch wirkt der Wagen wie eine lahme Ente. Machte mich erstmal echt traurig, da ich ja den Wagen noch nicht lange habe und es echt cool war, wenn die Luci abgeht. Nun gut. Auf der Rückfahrt das gleiche. Starten mit Benzin, 1 km später auf Gas, Ruckeln, manuell auf Benzin und gleich auf dre Landstraße wieder auf Gas. So bin ich jetzt 300km gefahren und der Tank ist LEER???? Uiiii. Das ging aber schnell. Hab aber die große Hoffnung, dass sich das noch gibt und das da Einstellungen noch zu machen sind. in 700 km ist die erste Nachschau.

Nur die MT nervt mich echt. Bei den Arbeiten war die Batterie abgeklemmt. Kann es sein, das die MT auf nem Notprogramm läuft, weil sie denkt da wäre was falsch. Ich muss halt alles raus bekommen, was es sein könnte bevor ich zur Kontrolle beim Nachrüster gehe.......

Heute wird das erste MAL getankt. Da freu ich mich schon drauf. 5 Euro hab ich grad noch.

Mehr demnächst und gerne viele Ideen zur MT-Problematik..

Stephan

Lesezeichen: