Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Aho061

Anfänger

  • »Aho061« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 536

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. März 2007, 23:58

Temperaturanzeige schwankt...

Hallo an alle A6 Freunde

habe mir vor einer woche einen a6 2.5 TDi v6 zugelegt
bin echt uberweldigt von diesem auto (dovor einen bora 1.9 TDi PD)

meine frage:

wen ich das auto im niedrigen drehzalbereich fahre bekomme ich dir anzeige nicht über 80 grad erst wen ich mit höheren drezahlen fahre steigt es auf 90 grad

ist dies eigentlich normal bei diesem motor oder liegt es nur am temperatur fühler.

MFG AHO061


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 497 983

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. März 2007, 00:02

Es ist KLAR, das der Motor bei "Unteranspruchung" länger braucht um warm zu werden! Wenn er erst MAL auf 90 grad ist, wird er auch nicht auf 80 zurückfallen, egal wie lange du mit "Unteranspruchung" fährst.

:willkomen:

Aho061

Anfänger

  • »Aho061« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 536

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. März 2007, 00:04

das problem ist das es wieder auf 80 grad fällt

wieso ????


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 497 983

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. März 2007, 00:26

Hmmm... Das ist ne gute frage! Hast du schonmal den Fehlerspeicher auslesen lassen??

Aho061

Anfänger

  • »Aho061« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 536

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. März 2007, 10:26

hmmmm
das habe ich noch nicht

aber das dürfte doch nichtc schlimeres sein oder

Ich Liebe dieses auto......

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 372 672

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. März 2007, 10:41

Thermostat könnte defekt sein. Die Temperaturanzeige zeigt zwischen ca 75 und 110 Grad immer 90 an. Also Thermostat prüfen. Allerdings muss man dazu an den Zahnriemen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


BlackPearlA6

Silver User

  • »BlackPearlA6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 212

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krefeld

Level: 36

Erfahrungspunkte: 835 175

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. März 2007, 11:57

Habe das selbe Problem mit der Temperaturanzeige, allerdings erst seit diesem Winter wo es kalt wurde! Dachte das geht wieder weg wenns wärmer wird, allerdings letzte Woche hatten wir 18Grad bei uns und höher als ca 80-85'C hat es die Temp-Anzeige nicht geschafft!?! Sollte ich das nachschauen lassen, oder kommt das noch?! :? Zahnriemen wurde vor 15.000km gewechselt!

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 372 672

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. März 2007, 13:03

Zitat von »"BlackPearlA6"«

Habe das selbe Problem mit der Temperaturanzeige, allerdings erst seit diesem Winter wo es kalt wurde! Dachte das geht wieder weg wenns wärmer wird, allerdings letzte Woche hatten wir 18Grad bei uns und höher als ca 80-85'C hat es die Temp-Anzeige nicht geschafft!?! Sollte ich das nachschauen lassen, oder kommt das noch?! :? Zahnriemen wurde vor 15.000km gewechselt!


Und da hat keiner das Thermostat gewechselt?

Ich muss nochmal gucken. Kann sein das man beim V6TDI das Thermostat ohne Zahnriemenabbau wechseln kann.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

BlackPearlA6

Silver User

  • »BlackPearlA6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 212

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krefeld

Level: 36

Erfahrungspunkte: 835 175

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. März 2007, 13:26

Ja bitte, mach das mal! Das wäre toll wenn das gehen würde! Was würde denn das Thermostat denn kosten?!


Aho061

Anfänger

  • »Aho061« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 536

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. März 2007, 13:41

hmmm oyeee dan währe ja die arbeitszeit immenz.

zahnriemen wurde vor ca. 10000 km gewechselt.

hoffe das es nicht alzu teuer wird

da ja mein bora bj 2002 nokenwellen schaden hatte und die reperatur ziemlich teuer wurde

habe echt nicht mehr viel kohle ))))))))

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 207 178

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. März 2007, 15:36

Der Beitrag gehört doch eher in die Rubrik "Motor & Getriebe".

Zuständiger Mod bitte verschieben, danke.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 468 777

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. März 2007, 18:46

Zitat von »"cracker62"«

Der Beitrag gehört doch eher in die Rubrik "Motor & Getriebe".

Zuständiger Mod bitte verschieben, danke.


Hab´s MAL in "Motor & Getriebe" verschoben.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


serge

Foren AS

Beiträge: 84

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Luxemburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 367 194

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

13

Montag, 19. März 2007, 09:23

Zitat von »"Aho061"«

hmmm oyeee dan währe ja die arbeitszeit immenz.

zahnriemen wurde vor ca. 10000 km gewechselt.

hoffe das es nicht alzu teuer wird

da ja mein bora bj 2002 nokenwellen schaden hatte und die reperatur ziemlich teuer wurde

habe echt nicht mehr viel kohle ))))))))


Hm, dann war der V6 TDi auch eine Fehlinvestition, denn da bist du andauernd am Geldausgeben.
Aber, wenn vor 10000km der Zahnriemen gemacht wurde, dann wurde auch vielleicht das Thermostat gewechselt (wenn bei VAG gemacht) und in dem Fall wäre das Teil nun noch unter 'Garantie' und du müsstest es umsonst gewechselt kriegen. Kuck doch MAL auf der Rechnung nach.
Falls es nicht mitgewechselt wurde, dann kannst du dem der es gemacht hat DANKE sagen denn dann muss der ganze Zahnriemenkram wieder runter. Checke auch ob die Wasserpumpe getauscht wurde, wenn nicht, dann mach sie diesmal gleich mit.

V6 TDi geschädigter.-)
A4 Avant 2,5 tdi AFB BJ2000
eingelaufene Nockenwellen bei 130000km

Aho061

Anfänger

  • »Aho061« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 536

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. März 2007, 20:50

Habe mit der werkstatt die den zahnriemen gewechselt hatte heute ein telefongespräch der teilte mir mit das der zahnriemen und die wasserpumpe gewechselt wurde aber der termostat nicht.

habe mich natürlich auch gleich bedankt))))

Lesezeichen: