Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »Mamas2tersohn2004« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 709 807

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Februar 2007, 18:21

Mein Turbo ist wohl schon wieder hin . . . V6 TDI

Hey . . .

ich hatte Anfang des Jahres das Problem das mein Turbo hin war . . . Er hat zurück in den Luftfilterkasten geblasen . . . Nun habe ich das selbe Problem schon wieder . . . Nur das jetzt noch dazu kommt das er kaum noch Leistung hat . . . Bei 190 KM/H ist ende . . .

LG


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 403 269

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Februar 2007, 18:24

Hmm, falls der erste hin war und dieser wieder, dann sollte das wenn das Audi gemacht hat auf Audi Garantie gehen. Wurden denn auch die Ölleitungen mit getauscht, denn wenn eine leicht verstopft ist, dann könnte es sein, dass er zuwenig Öl bekommt?!

  • »Mamas2tersohn2004« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 709 807

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Februar 2007, 18:32

Hey . . .

JA . . . Habe ich bei Audi einbauen lassen . . . Die Leitungen sind nicht NEU gekommen . . . Da soll ein Drucksensor drin sein und er würde anschlagen wenn nicht genug durch kommt . . . Der Turbo hat gerade MAL 37 Tage ca. 15oo km gehalten . . .

LG
A6 4B Quattro 2,5 TDi


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 004

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Februar 2007, 18:35

Sind denn die Abgaskrümmer geprüft worden. Da gabs doch was das sich da innen Teile lösten und den Turbo gekillt haben.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 004

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Februar 2007, 18:36

Re: Mein Turbo ist wohl schon wieder hin . . . V6 TDI

Zitat von »"Mamas2tersohn2004"«

Hey . . .

ich hatte Anfang des Jahres das Problem das mein Turbo hin war . . . Er hat zurück in den Luftfilterkasten geblasen . . . Nun habe ich das selbe Problem schon wieder . . . Nur das jetzt noch dazu kommt das er kaum noch Leistung hat . . . Bei 190 KM/H ist ende . . .

LG


Ach und das zurückpusten in den Luftfilter kann auch von der Abgasrückführung kommen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

  • »Mamas2tersohn2004« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 709 807

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Februar 2007, 18:41

Hallo black cherokee,

was soll da drin sein im Abgaskrümmer ? ? ?
A6 4B Quattro 2,5 TDi


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 004

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Februar 2007, 18:57

Zitat von »"Mamas2tersohn2004"«

Hallo black cherokee,

was soll da drin sein im Abgaskrümmer ? ? ?


Der löst sich auf und die Metallbrocken fliegen in den Turbo.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

  • »Mamas2tersohn2004« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 709 807

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Februar 2007, 19:02

Hallo black cherokee,

okay . . . Aber das davon 2 Turbos hoch gehen ? ? ?
A6 4B Quattro 2,5 TDi

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 004

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Februar 2007, 19:07

Zitat von »"Mamas2tersohn2004"«

Hallo black cherokee,

okay . . . Aber das davon 2 Turbos hoch gehen ? ? ?


Ei wenn die Krümmer noch die alten sind gibts da immernoch viele Teilchen die herumfliegen können. Der Überallroad hatte das auch Musst MAL suchen. da gabs auch Bilder.

Sch.... V6 TDI.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


  • »Mamas2tersohn2004« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 709 807

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Februar 2007, 19:16

black cherokee,

mein A6 ist Bj 04 . . .
A6 4B Quattro 2,5 TDi

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 004

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Februar 2007, 20:07

Zitat von »"Mamas2tersohn2004"«

black cherokee,

mein A6 ist Bj 04 . . .


Ja und??? Das macht den Motor auch nit besser.

Letztendlich ist mir das völlig egal. Wir können noch 20 Beiträge mit nonsens schreiben davon weiß immer noch keiner was mit den Krümmern ist. Es kann auch von der Abgasrückführung kommen. Wurde das schon geprüft?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

serge

Foren AS

Beiträge: 84

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Luxemburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 361 658

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. Februar 2007, 14:50

Die AGR killt doch keinen Lader.
Wie erkennst du denn dass er nun wieder kaput ist? Welche Anzeichen gibt er von sich?
Das mit dem Drucksensor ist Quatsch, der kann Druck anzeigen doch keinen Durchfluss haben, also stirbt Turbo trotz dem Oeldruck.
Das mit den Krümmern kann auch sein, ich glaube allerdings nicht das das den lader bereits nach 1500km tötet.
Ist dein Motor Leistungsgesteigert?
A4 Avant 2,5 tdi AFB BJ2000
eingelaufene Nockenwellen bei 130000km


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 004

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. Februar 2007, 16:32

Zitat von »"serge"«

Die AGR killt doch keinen Lader.

Nein aber es kann in den Luftfilter zurückpusten.

Wie erkennst du denn dass er nun wieder kaput ist? Welche Anzeichen gibt er von sich?

Das hätte mich auch interessiert?? Nur wegen dem zurückpusten??
Hat denn schon jemals jemand mit Ahnung ne Probefahrt gemacht und die Messwerte ausgelesen?


Das mit dem Drucksensor ist Quatsch, der kann Druck anzeigen doch keinen Durchfluss haben, also stirbt Turbo trotz dem Oeldruck.

Der Drucksensor misst den Ladedruck.


Das mit den Krümmern kann auch sein, ich glaube allerdings nicht das das den lader bereits nach 1500km tötet.
Ist dein Motor Leistungsgesteigert?

Hmm wenn da nen Metallsplitter in eine Turbine die über 100000 U/min dreht reinfliegt ist das Ding in 1.Sek kaputt.


Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 989 788

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. Februar 2007, 17:23

Da hilft nur Turbo aufschrauben und Abgassturbine nachsehen!
Schau hier mal: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=2343

Ach ja - ne super Idee ist auch den Turbo abschrauben und mit einem Endoskop (die Werkstatt muß man natürlich erst MAL finden) vom Turboflansch aus in die Krümer schauen.
Denn meißt ist es ja nur eine Seite und die muß man erstmal rausbekommen.
Rechts ist einfacher zu montieren als Links!
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 004

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. Februar 2007, 17:31

Zitat von »"überallroad"«

Da hilft nur Turbo aufschrauben und Abgassturbine nachsehen!
Schau hier mal: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=2343

Ach ja - ne super Idee ist auch den Turbo abschrauben und mit einem Endoskop (die Werkstatt muß man natürlich erst MAL finden) vom Turboflansch aus in die Krümer schauen.
Denn meißt ist es ja nur eine Seite und die muß man erstmal rausbekommen.
Rechts ist einfacher zu montieren als Links!


Sag ich ja. Es hilft kein drumherumgerede es muss geguckt werden.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Schwarzmagier

FORENSPONSOR

  • »Schwarzmagier« ist männlich

Beiträge: 398

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: 02/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 72818 Trochelfingen

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 647 598

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. Februar 2007, 18:23

Hallo,
also erstmal kann ich nur sagen das ich mitfühlen kann, denn bei meiner Frau an ihrem ehemaligen A4 2,5 TDi ist der Turbo innerhalb einer Woche auch zweimal abgeraucht.

Aber an Deiner Stelle würde ich mir da Gar keine Gedanken machen, stell das Teil zu Deinem Händler der Dir den Turbo eingebaut hat und sag die sollen es richten.
Du hast ja Garantie drauf und wenn er noch hundertmal abraucht irgendwann schauen die auch MAL genauer hin was los ist.

Gruß Marc
Audi A6 4F 3,0 TDI Quattro

Audi S1 Sportback Quattro

Lesezeichen: