Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

chris_a6

Silver User

  • »chris_a6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 357 539

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Mai 2005, 15:18

wie chip tuning durch tauschen der Software? suche flashProg

hi

Ich habe mich ein bissel eingelsesen und nach meinem wissensstand wird wohl beim a6 Bj 2000 nix mher mit chip austauschen gemacht sondern das motorsteuergerät hat wohl ein Eprom (ähnlich wie beim BIOS Flasch eins Motherboards) welches man auslesen kann und durch eine veränderte Software Flaschen kann, so wird wohl die mehrleistung erreich! RICHTIG oder Falsch?

jetzt ist die sache die, es ght wohl nur übern PC/Laptop.
-Zunächst muß ich ja ein kabel bauen mit dem man den ps mit dem audi verbindet
-dann brauche ich ja eine software mit der ich auf das Motorsteuergerät zugreifen kann.

Hätte natürlich gerne eine software bzw stecker mit der es möglich ist sämmtliche fahrzeuge auszulesen und die Fehlerspeicher abzufragen.

Wo bekomme ich sowas? was kostet es? die software wär ja kein problem denke ich, nur das kabel muß man bauen. ok und die software halt bekommen irgendwo.
suche auserdem noch dieses *****-Programm was **** hat? ein ähnliches programm nur von **** hats MAL auf einem russischen server gegebenzum Downloaden.

Vielen vielen Dank schon MAL im vorraus
Mfg Chris

ADMIN EDIT: Bitte keine Illegalen anfragen Danke!


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 290 600

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Mai 2005, 15:02

Ich rate Dir "unbedingt" davon AB selber etwas in Sachen Motortuning zu unternehmen. Wer weiß was Dein Motor aushält???
Informiere Dich doch einfach indem Du Dir die anderen Threads hier einmal anschaust!
Da ist ein Tuner dabei. Info kostet nix.........

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 180 066

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Mai 2005, 15:09

Frag einfach bei Deinem Tuner um die Ecke MAL nach ODB-Tuning und sonst halte Dich lieber an rat von Micheart da ist schneller was kaputt als Du denkst und ein neues Steurgerät kostet dich nacher mehr wie das ODB beim Fachmann.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Lesezeichen: