Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

TonyMontana

Foren AS

  • »TonyMontana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien 16

Level: 28

Erfahrungspunkte: 188 799

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. November 2006, 19:50

Temperatur probleme oder wie oder was?

Also ich fahr nen Audi A6 2,5TDi (110kw) bj 99
und habe folgendes Problem.......

Also die Wassertemperatur steigt ca. nach 10min normal an aber meine Öl Temperatur is fast dauernd am minimum. und braucht halt lang bis das öl auch warm is. ca 30min. und wenn er MAL warm is passiert es manchmal das die temperatur anzeige "spinnt". MAL zeigt mir die öl temp anzeige 80-90° und dann aufeinmal von einer sekunde auf die andre 160° und dann 5min später fällt es wieder runter.

was kann da sein? der fühler? oder was am motor?


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 161 361

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. November 2006, 20:57

wird wohl der Geber was weg haben. oder dein Kombiinstrument. Der Geber sitzt glaub ich oben am Motor. Müsste nochmal gucken. Verdammte Gedächnislücken.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: