Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Fredy

Foren AS

  • »Fredy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 318 993

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. September 2006, 17:19

Zu hoher Verbrauch

Hallo,

habe meinen 4F jetzt schon 2 Tage. Und musste MAL wieder volltanken :-) Bei Taxi geht das ja bekanntlich schneller. Und jetzt steht auf meinem Boardcomputer der Durchschnittverbrauch von 13,0l. Ist das normal?
Es ist ein 2.7 TDi mit Multitronik. Im 2.7 mit Handschaltung habe ich einen Verbrauch von 9,5l. Und jetzt das :(
Es wurde ja das Steuergerät getauscht. Kann es sein, das da irgendwas schief gelaufen ist, und er im Notlaufprogramm läuft?

Gruß

Fredy


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 592 084

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. September 2006, 19:19

Viel zu hoch... selbst für die Stadt... würde mich beschweren gehen "fahren" ^^
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Fredy

Foren AS

  • »Fredy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 318 993

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. September 2006, 20:45

Also ich hab jetzt bei spritmonitor.de geschaut, da braucht der schlechteste A6 2.7 TDi knapp 9,5l. Wenn man bedenkt, ich fahre nur in der Stadt, wäre höchstens 11l okay. Nur wie erkläre ich es meinem Audi-Fritzen?

Gruß

Fredy

P.S. Habe auch auf der Audi-Homepage geschaut, die rühmen sich mit einem ADAC-Gutachten. Ist zwar für einen Avant, und mit normaler Tiptronik. Aber da liegt der Verbtrauch bei durchschnittlich 9l.
Hier der link: http://www.audi.de/etc/medialib/cms4imp/…r.0006.File.pdf

Und jetzt MAL ohne persönliche Gefühle, rein objektiv. Darf meiner mehr brauchen, nur weil ich eine Multitronik und eine Limousine habe?


David F.

Audi AS

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 961 828

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. September 2006, 22:46

wieviel kilometer bist du denn gefahren und wie sparsam war dein gasfuß???


nach zwei tagen nen verbrauch ermitteln ist schon recht kurz

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 029 172

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. September 2006, 23:55

Erst MAL Werte aufschreiben und per Hand ausrechnen.
Dann MAL mit dem Wert vom Bordcomputer vergleichen.

War vielleicht nur der erste Durst :lol:

Fredy

Foren AS

  • »Fredy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 318 993

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. September 2006, 06:09

Okay, ich werde es weiterhin beobachten. Mir hat einer gesagt, das er bis 1000 km am meisten braucht und dann senkt sich der Spritverbraucht. MAL abwarten.


Fredy

Foren AS

  • »Fredy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 318 993

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. September 2006, 21:45

So, jetzt nach einigen Tagen senkt er sich wirklich. Im Moment hat er sich bei 11l eingependelt. Und ich habe auch schon MAL öfters Gas gegeben. :-) Ich denke es wird schon werden. Trotzdem danke für eure Tipps.

Gruß

Fredy

Lesezeichen: