Sie sind nicht angemeldet.

anap4an

Anfänger

  • »anap4an« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI BJ: 12/2002

EZ: 12/2002

MKB/GKB: BFC/GHD

Level: 4

Erfahrungspunkte: 77

Nächstes Level: 100

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. September 2017, 10:12

Kühlwasserverlust am Heizungsanschuß 2,5TDI

Hallo,
ich habe wegen Getriebe wechsel gerade mein Getriebe ausgebaut.
Mir ist aufgefallen das ich Kühlwasser verliere. Bei meinem 2,5TDI. Aufgefallen ist es nicht da ich zugleich einen Riss im Ausdehnungsgefäß habe.

Über dem Getriebe/Motor Übergang unter den Turbo befinden sich 2 Schläuche die weiter in den ihnen Raum gehen zur Heizung.
An dem Linken Rohr tropft es bei mir. Ich vermute an der Verbindungsstelle zwischen Gummi Schlauch und Metallrohr.

Hatte jemand bereits so etwas.
Existiert eine Dichtung für die Verbindungsstelle?


anap4an

Anfänger

  • »anap4an« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI BJ: 12/2002

EZ: 12/2002

MKB/GKB: BFC/GHD

Level: 4

Erfahrungspunkte: 77

Nächstes Level: 100

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. September 2017, 12:52

Ich habe jetzt das Rohr abgeschlossen. Im Gumischlauch befindet sich ein Gumiring etwa 28-30mm Außendurchmesser. Dieser Ring ist stark angegriffen. Ist für den das Leck verantwortlich.
Ich finde aber bei keinem Schema diesen Ring als Ersatzteil. Wo könnte mann ihn besorgen wenn ich keine Teilnummer habe.