Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Fantasy1002

Anfänger

  • »Fantasy1002« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 12/1999

EZ: 28.12.1999

MKB/GKB: -/-

Level: 5

Erfahrungspunkte: 107

Nächstes Level: 173

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. August 2017, 16:17

A6 Vari In der Kurve geht er fast aus

Hallo,
Habe ein kleines Problem mit meinen A6 Variant 2.4 Automatic Bj 12/99. Wie in der Überschrift steht, geht er in der Kurve fast aus, ist auch schon 2 mal passiert das er ausgegangen ist, aber er springt dann wieder ohne rum zu Mucken an. Dies passiert aber nur wen er unter 1/4 der Tankanzeige ist. Bis auf die Linie von 1/4 ist alles super, überhaupt keine Probleme, aber kaum ist er unter der Makierung, macht er dieses Spielchen. Es ist egal ob links oder rechts lenke, aber wen man sehr sachte fährt ist auch alles ok, wie beim anfahren. Aber etwas zügiger dann ist es vorbei. Berg auf oder ab, holper Strassen, starke Beschleunigung alles keine Probleme, nur Kurven.

Wer weiß Rat?


Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 727

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 211 040

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 5 / 4

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. August 2017, 19:31

Bei Variant-Problemen musst du im VW Forum fragen. Da werden sie geholfen :thumbup:

Ansonsten könnten es viele Ursachen sein. Das Benzin schwappt im Tank zur Seite und kann nicht angesaugt werden. Spritpumpe macht langsam schlapp, etc...

Grüße
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson