Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Benni32

Anfänger

  • »Benni32« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4b

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 6

Erfahrungspunkte: 219

Nächstes Level: 282

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. August 2017, 21:11

A6 4b 2,5 TDI mit Motor Probleme

Guten Abend bin neu hier und habe mir heute einen a6 4b gekauft mit 2,5 TDI er hat so seine Probleme den der Vorbesitzer hat einen neuen motor und seit dem reuchert er und hat keine Leistung mehr und der Verbrauch soll so bei 11 l liegen , und laut Vorbesitzer soll der Turbo , Einspritzdüsen , Glühkerzen und Kompression alles in Ordnung sei . und nun die Frage ob ihr eine Idee was es sein kann ich vermute des es was kleines ist und nix mit der Elektronik zu tun hat denn es taucht nix im Fehlerspeicher auf


Rico_Avant

Silver User

  • »Rico_Avant« ist männlich

Beiträge: 118

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.5 TDI

EZ: 04.2003

MKB/GKB: BDG/GJS

Wohnort: Schöningen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 414 005

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. August 2017, 15:41

Welcher Motorkennbuchstabe und gibt es Beläge über die angeblichen Neuteile ?
Hört sich stark danach an als müsstest Du das alles noch machen :lol:
Nein Spaß bei Seite, welche Farbe hat denn der "Rauch" schwarz oder blau? Wieviel Km runter?
Turbo, Glühkerzen, Einspritzdüsen, Kompression....alles Dinge die ein Leihe bei einem Kauf nicht mal so schnell prüfen kann, es wird viel erzählt wenn man ein Auto verkaufen will.

Benni32

Anfänger

  • »Benni32« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4b

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 6

Erfahrungspunkte: 219

Nächstes Level: 282

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. August 2017, 20:51

Motorkenbuchstabe und km sind mir gerde nicht bekannt und über die Sachen die in der Werkstatt giebt es auch keinen Nachweis und der Qualm der raus kommt ist blau/grau ich müsste einmal korrigieren der Rauch ist schwarz \grau

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benni32« (5. August 2017, 19:51)



AlexM

Neuling

  • »AlexM« ist männlich

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heidelberg

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 460

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. August 2017, 13:08

Die 2.5 TDI von Audi haben gerne Probleme mit der verbauten Verteilereinspritzpumpe.
So um die 200tkm - 250tkm gibt es oft Probleme ... Ist allerdings noch machbar vom Aufwand her.
Zumindest sind das die Erfahrungen die ich in der Werkstatt, in der ich arbeite gemacht habe.
Größere Boschdienste können die oftmals prüfen.
Soweit ich weiß ist eine Bosch VP44 verbaut.