Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

oytschi

Neuling

  • »oytschi« ist männlich
  • »oytschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 Avant 2.7T

EZ: 02/2003

MKB/GKB: BES/FRQ

Wohnort: Wien

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 799

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Mai 2017, 16:59

2.7T rasseln und wellenartige Beschleunigung

Hallo zusammen,

ich hab einen 2002er A6 2.7T und höre auf der (in Fahrtrichtung) rechten Zylinderbank ein leichtes Kettenrasseln. Ich hab schon viel nachgelesen, dass die Ketten gerne ermüden. Diese würde ich auch in den nächsten Tagen tauschen. In welchem Bereich bewegt man sich da für die Teile pro Bank?

Jetzt meine Frage, ob eine teilweise wellenartige Beschleunigung auch mit dem zusammenhängen kann oder das eher von der Ladedruckregelung (N75) kommt? Kann man das N75 mit einem Messwertblock testen? Auch hierfür hab ich schon viele Beiträge gelesen, aber nichts bezüglich N75 testen gelesen.

Anbei hab ich einen Screenshot vom MWB bzgl. der NWV. Der Wert von -5 kann ja nicht passen oder? ?(
Und HIER ein Video vom rasseln.

Danke schon mal für einen Tipp! :thumbsup:
»oytschi« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4848.JPG
  • IMG_4849.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »oytschi« (9. Mai 2017, 18:08)



Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 957 372

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Mai 2017, 19:14

Wellenförmige Beschleunigung= SUV ( Pop Offs defekt) müssen beide getauscht werden. Original Audi A4 S4 B5 8D Schubumluftventil 2,7 T Pop Blow Off Ventil

Köpfe musst du auch beide machen, rein Material inkl. Hydros ca. 500 - 550 Euro, gelängte Ketten kannst du via VCDS in den MWBs 90 -93 sehen Verschleißgrenze ist -6°KW bis +6°KW alles drübert oder drunter heist Ketten gelängt und / oder Gleitschinen gebrochen. Spanner müssen nicht zwingend getauscht werden weil die meist nicht selbst defekt sind sondern ebend genannte Teile.

20,5°KW heist Gleitschienen gebrochen und du musst den Wagen stehen lassen, deine Kette frässt sich gerade entweder in den Zyl.Kopf Bank 2 oder durch den Deckel Bank 1, beides hat hohen Aluabrieb zur Folge der die Ölpumpe zusetzt ergo Ölwanne muß auch runter um das Sieb der Pumpe zu reinigen. Wenn nicht, Motor platt innerhalb kürzester Zeit.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

oytschi

Neuling

  • »oytschi« ist männlich
  • »oytschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 Avant 2.7T

EZ: 02/2003

MKB/GKB: BES/FRQ

Wohnort: Wien

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 799

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Mai 2017, 19:38

Ich hab auch schon daran gedacht, N75 und die SUV Ventile zu tauschen, da die ja gern kaputt gehen. Ist eh nicht immer aber teilweise macht er es etwas wellenartig. Die meiste Zeit zieht er dann eh wieder gut und stark durch. Kann man die Ventile nicht auf Funktion testen?

Warum meinst du den Kopf bzw. die Hydros tauschen? Wegen dem Rasseln?
Wenn ich im MWB 90 während der Fahrt rein sehe, dann arbeiten die beiden NWV immer synchron und auch im Toleranzbereich.
Beim MWB sind die beiden innerhalb von -6 und +6, aber halt nicht gleich. Mal eine blöde Frage aber was wird bei 93 gemessen und was bei 90? Sind das Verstellung und Phasenlage?

Danke für deine Hife!

Liebe Grüße


oytschi

Neuling

  • »oytschi« ist männlich
  • »oytschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 Avant 2.7T

EZ: 02/2003

MKB/GKB: BES/FRQ

Wohnort: Wien

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 799

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Mai 2017, 18:53

So ich hab Freitag die SUV getauscht, jedoch hat sich mit der wellenartigen Beschleunigung nichts geändert. Das schwierige ist, dass es auch nicht immer auftritt. Heute zB 2. Gang beschleunigt ab 3000 rpm, sehr wellenartig. Dann 3. Gang, kein einziger Leistungsnachlass bis oben raus.
Kann es an einer hakeligen VTG liegen? Wie kann man eine Stellglieddiagnose am N75 durchführen? LMM werde ich auch mal mitloggen.

Nächste Woche öffne ich mal den Ventildeckel auf der Seite wo die Geräusche herkommen, um deren Ursprung auf die Spur zu kommen.

Morgen plane ich noch einen Ölwechsel auf LM 5W40 High Tech; oder sollte man hier das vollsynthetische vorziehen?

Danke für eine Info!

Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 618

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 35

Erfahrungspunkte: 738 387

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Mai 2017, 19:32

Ich würde vorallem erst den Deckel runter machen und dann das Öl wechseln, wenn wie Slowfinger geschrieben hat der Kettentrieb im Eimer ist, musst du das sowieso nach der Reparatur wieder machen.

Gruß

oytschi

Neuling

  • »oytschi« ist männlich
  • »oytschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 Avant 2.7T

EZ: 02/2003

MKB/GKB: BES/FRQ

Wohnort: Wien

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 799

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Mai 2017, 19:39

Gute Idee danke für den Tipp!

Wie man eine Stellglieddiagnose macht wäre noch interessant :whistling:


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 957 372

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Mai 2017, 17:59

N75 kannst du den Wiederstand messen oder via VCDS antakten Ohm müssen glaub bei 30 liegen. Das N249 ist auch gern defekt. Infos findest du auch im Audi SSP 198 von Audi, gibts als PDF im Netz.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

oytschi

Neuling

  • »oytschi« ist männlich
  • »oytschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 Avant 2.7T

EZ: 02/2003

MKB/GKB: BES/FRQ

Wohnort: Wien

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 799

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Mai 2017, 19:08

Ok dann werd ich das mal nachmessen. Wie kann man das Ventil über VCDS antakten?
Gibts für das N249 auch einen Ohmwert?

Thx für den Tipp :thumbup:

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 957 372

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Mai 2017, 18:37

N249 weiss ich nicht aber das kostet von Pierburg keine 40 Euro. Kann man dann auch mal tauschen die Teile bei dem Alter unserer Autos. Zum antakten, ließ dich mal ins VCDS ein is eigentlich nicht schwer.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(